Witte Kinderlexikon herausgegeben von Wilhelm Berger. mit Bildern zu den Buchstaben von Elisabeth Blankenburg und Christa Kemper

Berger, Wilhelm

Published by Freiburg/Breisgau Verlag Hans Witte, 1953
Hardcover
From Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Germany)

AbeBooks Seller Since 10 April 2015

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 22.46 Convert Currency
Shipping: £ 8.96 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

24 cm 288 S. Kunsteinband ohne OU. stärkere gebrauchsspuren,an den kanten bestoßen, papiergebräunt, etwas gering fleckig,buchblock gelockert, in der falz eingerissen. ".Liebe Mutter!Dieses Kinderlexikon gehört Deinem Kinde.Es mag zuerst scheinen, als ob es eine Art Bilderbuch sei. Das ist es auch, aber zugleich ist es etwas mehr.Mit diesem Buch wird Dein Kind sich Stück für Stück seine Welt erarbeiten. Aber es soll sich diese Welt selbst erobern, Schritt für Schritt. Dabei sollst Du, liebe Mutter, immer im Hintergrund bleiben. Wenn Dein Kind Dich fragt, sollst Du ihm helfen. Auf keinen Fall aber darfst Du dieses Buch benutzen, um etwa mit Deinem Kinde zu üben, weil Du glaubst, es müsse schneller vorankommen.Wir alle sollten mit unseren Kindern viel mehr Geduld haben. Wir müssen die Kinder wachsen lassen, wie ihren Körper, so auch ihren Geist. Wenn sich in Deinem Kind ein neuer Entwicklungsschritt vorbereitet hat, wird es ihn aus innerem Bedürfnis tun; es wird1 gern von selbst zu neuen Dingen greifen, wenn wir ihm die Ruhe dazu lassen.Denke an die Zeit, als Dein Kind klein war, als es zu kriechen begann. Langsam richtete es sich auf und versuchte zu gehen. Damals hast Du Dein Kind nicht gezwungen, laufen zu lernen. Siehst Du, die gleiche Geduld, die wir haben, wenn ein Kind laufen lernt, die müssen wir auch aufbringen, wenn Kinder neue Schritte in ihrer Entwicklung tun. Manche Kinder sind schon früh bereit, zu lesen, zu schreiben, zu rechnen; bei anderen entwickelt sich diese Bereitschaft später. Auch hier müssen wir geduldig warten, bis diese Bereitschaft da ist. Dann wird das Kind freudig und deshalb mit Erfolg arbeiten; es gewinnt Selbstvertrauen, und dieses steigert wiederum den Erfolg. Selbstvertrauen ist unendlich wichtig in jeder Entwicklungsphase unserer Kinder.In diesem Buch, das für Dein Kind erarbeitet wurde, sind vier Entwicklungsstufen miteinander vereinigt.Wir gehen aus vom Bild, über die Gestaltung der Bilder in diesem Kinderlexikon haben wir uns viele Gedanken gemacht. Die Erfahrung lehrt uns auch hier, daß wir uns bei der illustrativen Arbeit für das Kind den Gesetzen des sich entwickelnden Kindes unterordnen müssen. Darum ist alles sachlich und kindlich dargestellt. Die sachliche Darstellung ist erforderlich, damit det Vorstellungsschatz unserer Kleinen sich Stück um Stück erweitern kann. Die kindliche oder besser kindgemäße Gestaltung soll unsere Kinder zu eigener zeichnerischer oder malerischer Darstellung immer wieder anregen. Zeichnerische und malerische Betätigung legt wertvolle Kräfte im Kinde frei. Sie fördert die schöpferische Aktivität, sie gibt Schaffensfreude nicht nur in der künstlerischen Arbeit, sondern Schaffensfreude überhaupt. Darum dürfen wir Zeichnungen unserer Kinder nie mit lauten Worten kritisieren. Im Gegenteil, behutsam helfen und immer wieder ermutigen, das ist unser aller Aufgabe, zu Haus und in der Schule. So mag Dein Kind sich mit den Bildern beschäftigen, solange es möchte.Zu dem Bild gesellt sich dann als nächster Entwicklungsschritt das Wort. Bild und Wort sollen sich zu einem Ganzen vereinigen: das Schriftbild als ganzes zu dem gezeichneten Bild. Dieses Schriftbild wird sich mehr und mehr einprägen. In der dritten Stufe kommt zum Bild und zum Wortbild der Satz und als vierte und letzte Stufe die kleine Erzählung.Geduldig hast du gewartet, bis es fähig war, seine ersten Schritte zu tun. Einige Kinder laufen schon mit neun Monaten, andere erst mit zwölf, wieder andere noch später. Und die Erfahrung lehrt, daß durchaus nicht immer die Kinder die kräftigsten werden, die besonders früh laufen lernen.Du darfst Deinem Kinde gern das eine oder andere vorlesen, wenn es Dich fragt. Du darfst auch gern die Geschichte noch weiter erzählen, von Dir aus, in einfachen, schlichten Sätzen, die Dein Kind erfassen kann. Dein Kind wird Dich häufig fragen, und dann ist der Augenblick gekommen, Deinem Kinde Hilfe zu geben. Dann aber mußt Du auch für Dein Kind Zeit haben.Dein Helfen darf niemals . 120. Bookseller Inventory # 592130095

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Witte Kinderlexikon herausgegeben von ...

Publisher: Freiburg/Breisgau Verlag Hans Witte

Publication Date: 1953

Binding: Hardcover

Book Type: Buch

Store Description

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Cash PayPal Invoice Bank/Wire Transfer