Stock Image

William Tyndale (1491-1536)

Arne Dembek

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3161503023 / ISBN 13: 9783161503023
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2010, 2010
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 87.85 Convert Currency
Shipping: £ 14.76 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Der englische Theologe, Bibelübersetzer und Märtyrer William Tyndale gehört zu den großen Unbekannten in der Geschichte des Protestantismus und ist zugleich ein wichtiges Bindeglied zwischen der Reformation auf dem europäischen Festland und der Umgestaltung der englischen Kirche unter Heinrich VIII.Arne Dembek zeichnet den Lebensweg Tyndales, der von England über Deutschland ins Exil nach Antwerpen führte, nach und stellt sein theologisches Gesamtwerk im historischen und theologiegeschichtlichen Kontext vor. Dabei entsteht das Bild eines originellen Auslegers der Heiligen Schrift, der als glühender Verfechter reformatorischer Theologie sowohl aus dem Werk Luthers schöpfte, zugleich jedoch auch in inhaltlicher Nähe zur oberdeutschen Reformation stand. Als einer der bedeutendsten reformatorischen Theologen Englands erscheint Tyndale so als Zeuge für die Reformation als europäische Bewegung. 508 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783161503023

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: William Tyndale (1491-1536)

Publisher: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Aug 2010

Publication Date: 2010

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Der englische Theologe, Bibelübersetzer und Märtyrer William Tyndale gehört zu den großen Unbekannten in der Geschichte des Protestantismus und ist zugleich ein wichtiges Bindeglied zwischen der Reformation auf dem europäischen Festland und der Umgestaltung der englischen Kirche unter Heinrich VIII. Arne Dembek zeichnet den Lebensweg Tyndales, der von England über Deutschland ins Exil nach Antwerpen führte, nach und stellt sein theologisches Gesamtwerk im historischen und theologiegeschichtlichen Kontext vor. Dabei entsteht das Bild eines originellen Auslegers der Heiligen Schrift, der als glühender Verfechter reformatorischer Theologie sowohl aus dem Werk Luthers schöpfte, zugleich jedoch auch in inhaltlicher Nähe zur oberdeutschen Reformation stand. Als einer der bedeutendsten reformatorischen Theologen Englands erscheint Tyndale so als Zeuge für die Reformation als europäische Bewegung.

"About this title" may belong to another edition of this title.