Stock Image

Die Uracher Hochzeit 1474

Gabriel Zeilinger

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631399480 / ISBN 13: 9783631399484
Published by Peter Gmbh Lang Jan 2003, 2003
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 65.95
Price: £ 49.52 Convert Currency
Shipping: £ 15.27 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Im Jahr 1474 heiratete Graf Eberhard V. 'im Bart' von Württemberg die italienische Fürstentochter Barbara Gonzaga im Beisein einiger tausend Gäste. In dieser Arbeit werden die umfangreichen Vorbereitungen zur Hochzeit und die zeremonielle Durchführung des viertägigen Festes (mit Gottesdiensten, Beilager, Festessen, Tanz und Turnieren) kulturhistorisch untersucht. Darüber hinaus wird gezeigt, wie ein Hoffest und seine ostentative Prachtentfaltung für die Repräsentation der Dynastie nach außen sowie für die herrschaftliche Durchdringung der Grafschaft und die Bindung der weiteren Klientel funktionalisiert werden konnte. Damit wird eine Brücke von der Kultur- zur Verfassungsgeschichte Württembergs im 15. Jahrhundert geschlagen. Quellengrundlage der Untersuchung bildet eine Beschreibung und Ordnung der Hochzeit, Gästelisten etc. Die Quellen werden in einer Edition zugänglich gemacht. 184 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631399484

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Uracher Hochzeit 1474

Publisher: Peter Gmbh Lang Jan 2003

Publication Date: 2003

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Im Jahr 1474 heiratete Graf Eberhard V. «im Bart» von Württemberg die italienische Fürstentochter Barbara Gonzaga im Beisein einiger tausend Gäste. In dieser Arbeit werden die umfangreichen Vorbereitungen zur Hochzeit und die zeremonielle Durchführung des viertägigen Festes (mit Gottesdiensten, Beilager, Festessen, Tanz und Turnieren) kulturhistorisch untersucht. Darüber hinaus wird gezeigt, wie ein Hoffest und seine ostentative Prachtentfaltung für die Repräsentation der Dynastie nach außen sowie für die herrschaftliche Durchdringung der Grafschaft und die Bindung der weiteren Klientel funktionalisiert werden konnte. Damit wird eine Brücke von der Kultur- zur Verfassungsgeschichte Württembergs im 15. Jahrhundert geschlagen. Quellengrundlage der Untersuchung bildet eine Beschreibung und Ordnung der Hochzeit, Gästelisten etc. Die Quellen werden in einer Edition zugänglich gemacht.

About the Author:

Der Autor: Gabriel Zeilinger, geboren 1975, studierte von 1996 bis 2002 Geschichte und Nordistik in Kiel und Oslo. Von 1998 bis 2002 war er Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität zu Kiel. Gegenwärtig ist er Doktorand der Mittelalterlichen Geschichte.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer