Soziale Bewegungen

Alexander Leistner

Published by UVK Verlagsgesellschaft Mbh Mrz 2016, 2016
ISBN 10: 3867646783 / ISBN 13: 9783867646789
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Alexander Leistner geht in seiner Studie der Frage nach, wie soziale Bewegungen als eine fragile Form sozialer Ordnung entstehen und sich stabilisieren. Eine hier vorgeschlagene biographietheoretische Bewegungsforschung liefert analytische Bausteine, um diese Form der Ordnungsbildung zu fassen. Dabei kommen gesellschaftliche und biographische Konfliktkonstellationen in den Blick, in denen Engagement entsteht. Es werden die sozialen Kontexte herausgearbeitet, in denen es sich (pfadabhängig) stabilisiert. Schließlich wird gezeigt, dass Schlüsselfiguren sozialen Bewegungen als informelle Rollenordnung eine (relativ) stabile Gestalt geben. 412 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Soziale Bewegungen
Publisher: UVK Verlagsgesellschaft Mbh Mrz 2016
Publication Date: 2016
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Leistner, Alexander:
Published by UVK, 04.04.2016. (2016)
ISBN 10: 3867646783 ISBN 13: 9783867646789
New First Edition Quantity Available: 3
Seller
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Germany)
Rating
[?]

Book Description UVK, 04.04.2016., 2016. Book Condition: Neu. 1. Auflage. 412 S. Alexander Leistner geht in seiner Studie der Frage nach, wie soziale Bewegungen als eine fragile Form sozialer Ordnung entstehen und sich stabilisieren. Eine hier vorgeschlagene biographietheoretische Bewegungsforschung liefert analytische Bausteine, um diese Form der Ordnungsbildung zu fassen. Dabei kommen gesellschaftliche und biographische Konfliktkonstellationen in den Blick, in denen Engagement entsteht. Es werden die sozialen Kontexte herausgearbeitet, in denen es sich (pfadabhängig) stabilisiert. Schließlich wird gezeigt, dass Schlüsselfiguren sozialen Bewegungen als informelle Rollenordnung eine (relativ) stabile Gestalt geben.Alexander Leistner entwickelt damit ein analytisches Instrumentarium zur Historisierung sozialer Bewegungen und wendet dieses exemplarisch und damit auch als Beitrag zur Zeitgeschichte auf die unabhängige Friedensbewegung in der DDR (und deren Entwicklung nach 1989) an. Zur Untersuchung wurden biographische Interviews mit langjährigen Aktivisten und Aktivistinnen geführt und um weitere Zeitzeugnisse ergänzt. ISBN 9783867646789 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 752. Bookseller Inventory # 195641

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
49.89
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 8.92
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds