Stock Image

Operationen und Regeln bei Wittgenstein

Andrej Ule

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 363131339X / ISBN 13: 9783631313398
Published by Peter Gmbh Lang Jun 1997, 1997
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 64.95
Price: £ 48.73 Convert Currency
Shipping: £ 15.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Das Bild eines unversöhnlichen Gegensatzes von Tractatus und Philosophischen Untersuchungen wird oft zurückgeführt auf den scharfen Unterschied zwischen dem 'starren' Begriff der logischen Operation und dem 'weichen' und dynamischen Begriff des Regelfolgens. Die Analyse der philosophischen Entwicklung Wittgensteins zeigt, daß der traktarianische Begriff der Operation im Begriff des Regelfolgens aufgegriffen und transformiert wird. Das Vermögen des Operierens bzw. des Regelfolgens bleibt für Wittgenstein das grundlegende menschliche Vermögen, das den Gebrauch der Sprache und letztlich die gesamte Intentionalität menschlichen Denkens und Handelns ermöglicht. 193 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631313398

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Operationen und Regeln bei Wittgenstein

Publisher: Peter Gmbh Lang Jun 1997

Publication Date: 1997

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Das Bild eines unversöhnlichen Gegensatzes von Tractatus und Philosophischen Untersuchungen wird oft zurückgeführt auf den scharfen Unterschied zwischen dem «starren» Begriff der logischen Operation und dem «weichen» und dynamischen Begriff des Regelfolgens. Die Analyse der philosophischen Entwicklung Wittgensteins zeigt, daß der traktarianische Begriff der Operation im Begriff des Regelfolgens aufgegriffen und transformiert wird. Das Vermögen des Operierens bzw. des Regelfolgens bleibt für Wittgenstein das grundlegende menschliche Vermögen, das den Gebrauch der Sprache und letztlich die gesamte Intentionalität menschlichen Denkens und Handelns ermöglicht.

About the Author:

Der Autor: Andrej Ule, geboren 1946 in Ljubljana/Slowenien. 1965-1971 Studium der Mathematik, 1968-1974 Studium der Philosophie in Ljubljana. 1979 Doktorat/Habilitation in Philosophie. 1974-1992 Assistent, Dozent, a.o. Professor. 1981/82 Humboldtstipendiat am Institut für Logik, Wissenschaftstheorie und Statistik der Universität München. Seit 1992 ordentlicher Professor für Wissenschaftstheorie und analytische Philosophie an der Abteilung für Philosophie der philosophischen Fakultät der Universität Ljubljana.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer