Stock Image

Mehrheitswahlsysteme: Bedingungen demokratischer Legitimitat am Beispiel von Burgermeisterwahlen

Jens Walther

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3658156953 / ISBN 13: 9783658156954
Published by Springer VS 2016-10-11, 2016
New Condition: New
From Chiron Media (Wallingford, United Kingdom)

AbeBooks Seller Since 02 August 2010 Seller Rating 4-star rating

Quantity Available: 2

Buy New
Price: £ 40.13 Convert Currency
Shipping: £ 9.32 From United Kingdom to U.S.A. Destination, rates & speeds
Add to basket

About this Item

Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 4-5 working days from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Bookseller Inventory # NU-LBR-01918818

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Mehrheitswahlsysteme: Bedingungen ...

Publisher: Springer VS 2016-10-11

Publication Date: 2016

Book Condition: New

About this title

Synopsis:

Bedingungen demokratischer Legitimität am Beispiel von Bürgermeisterwahlen

From the Back Cover:

Jens Walther analysiert, unter welchem Mehrheitswahlsystem die Vermittlung demokratischer Legitimität besser gewährleistet wird: dem absoluten oder dem relativen Mehrheitswahlsystem. In Anbetracht divergierender Einschätzungen des Gesetzgebers und der Rechtsprechung des nordrhein-westfälischen Verfassungsgerichtshofs werden die Auswirkungen der absoluten und relativen Mehrheitswahl am Beispiel der Bürgermeisterwahlen von Nordrhein-Westfalen untersucht. Darüber hinaus werden die wahlsystemischen Effekte auf die Partizipation der politischen Akteure und der Wahlberechtigten empirisch überprüft. Der Autor knüpft dabei an die aktuelle Diskussion über Ursachen und Folgen einer immer weiter sinkenden Wahlbeteiligung an.

Der Inhalt

  • Mehrheitsentscheidungen in demokratischen Gemeinschaften
  • Bedingungen für die Vermittlung demokratischer Legitimität durch Mehrheitsentscheidung
  • Demokratische Legitimität bei Bürgermeisterwahlen in Nordrhein-Westfalen
  • Faktoren zur Erklärung von Wahlbeteiligung und Kandidatenzahl

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, des Öffentlichen Rechts und der Neueren Geschichte
  • Parlamentarier, Verfassungsrechtler, Kommunalpolitiker

Der Autor

Jens Walther ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am interdisziplinären Institut für Deutsches und Internationales Parteienrecht und Parteienforschung (PRuF) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

TBA

Shipping Terms:

Shipping costs are based on books weighing 2.2 LB, or 1 KG. If your book order is heavy or oversized, we may contact you to let you know extra shipping is required.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express