Stock Image

Marktforschung - Organisation und praktische Anwendung

Werner Pepels

ISBN 10: 3936608857 / ISBN 13: 9783936608854
Published by Symposion Publishing Gmbh Sep 2008, 2008
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: 61.48 Convert Currency
Shipping: 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Vorwort Das Marktwissen stellt sich im Einzelnen vielfältig und komplex dar. Nur wer ausreichend differenzierte Instrumente zur Wissensakquisition und -evaluierung nutzt, wird in der Spitzengruppe der Branche mithalten zu können. Je besser es einem Unternehmen gelingt, sich an die Marktsituation heranzuzoomen, desto genauer erfährt es etwas über seine Erfolgsursachen und kann diese optimieren. Insofern haben sich diverse Spezialbereiche innerhalb der Marktforschung herausgebildet. Im Zuge dieser Spezialisierung werden immer elaboriertere Verfahren eingesetzt, die es Managern, die damit nicht täglich zu tun haben, nicht leicht machen, den Überblick zu behalten. Etwa im Hinblick auf die Auswahl geeigneter Dienstleister, auf die Voraussetzungen angebotener Mafo-Produkte oder die Interpretation gewonnener Daten. Marktforscher hingegen arbeiten wie selbstverständlich auf fortgeschrittenem Niveau und sind häufig, wie andere Experten auch, nicht ausreichend in der Lage, ihre Erkenntnisse verständlich zu präsentieren. Insofern entsteht ein Gap zwischen den Anforderungen des Managements an nachvollziehbare Vorgehensweisen und den Arbeitsstandards von Fachkräften, die professionellen Ansprüchen genügen. Diese Lücke zu überwinden, ist eine wesentliche Aufgabe des hier vorliegenden Bandes. Mit dem Einsatz fortgeschrittener Marktforschungsinstrumente kann eine beeindruckende Datenbreite und -tiefe dargestellt werden. Die Folge ist allerdings unliebsam, aber wahr: Die Wahrscheinlichkeit, dass aussagefähige Informationen ausgeblendet und unwichtige fokussiert werden, wächst. Mithin auch die Gefahr von Fehlindikationen. Die Flop-Rate bei Produktneueinführungen, die trotz intensiver und kenntnisreicher Marktforschung hoch und steigend ist, legt ein beredtes Zeugnis dieser mangelnden Komplexitätsreduktion ab. Dieses Werk hilft ein Entscheidungsunterstützungssystem aufzubauen, das Komplexität verdichtet und auf ein handhabbares Maß reduziert. Ergebnis solcher Wissensbanken sind häufig einzelne Kennzahlen, deren Bedeutung sich nur dem erschließt, der die forscherischen Hintergründe vor der Datenkompression kennt. Insofern sind auch hier Methodenkenntnisse unerlässlich. Freilich sind Auftreten und Präsentation von Marktforschern oft so selbstbewusst, dass man es kaum wagt, Bedenken vorzubringen. Zumal, wenn man sich methodisch nicht umfassend informiert fühlt. Diesem Umstand trägt der vorliegende Band Rechnung, indem er über Spezialverfahren und -methoden der modernen Marktforschungspraxis informiert. Neu- und Quereinsteiger erhalten einen fundierten Überblick, Fachkräfte ein Update ihres Wissensstands und Führungskräfte hochkonzentriertes Entscheidungswissen. Die Themen erstrecken sich über fünf Kapitel und befassen sich mit den taktischen Elementen der Marktforschung, als da sind: Organisation der Marktforschung (1), Meinungs- und Motivforschung (2), Absatzprognose (3), Werbeeffizienzmessung (4), Spezialanwendungen (5) und Rahmenbedingungen der Marktforschung (6). An dieser Stelle sei zunächst den verehrten Kolleginnen und Kollegen für ihre engagierte und kompetente Mitarbeit gedankt. Ohne sie wäre dieses Werk nicht realisierbar gewesen. Darüber hinaus bedarf es einen kooperativen Verlagspartners, um ein solch ambitioniertes Werk wie das vorliegende realisieren zu können. Dieser war glücklicherweise durch den Symposion Verlag, Düsseldorf, vorhanden, dort besonders durch die konstruktive Unterstützung des Lektoratsteams um deren Leiter, Markus Klietmann. Auch dorthin also ein herzlicher Dank. Im Vordergrund aller Bemühungen aber standen Sie als Leserinnen bzw. Leser des Handbuchs. Unser ganzes Streben lag darin, Ihnen ganz persönlich und dadurch mittelbar auch Ihrem Unternehmen einen Wissensvorsprung zu verschaffen, zum Nutzen Ihrer eigenen Karriere und zur Schaffung eines komparativen Wettbewerbsvorteils im Markt. Autoren, Verlag und Herausgeber hoffen, dass dies gelungen ist, sind jedoch zugleich dankbar für hilfreiche Verbesserungshi. Bookseller Inventory # 9783936608854

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Marktforschung - Organisation und praktische...

Publisher: Symposion Publishing Gmbh Sep 2008

Publication Date: 2008

Binding: Buch

Book Condition:Neu