Die Krise der Organspende: Anspruch, Analyse und Kritik aktueller Aufklarungsbemuhungen im Kontext der postmortalen Organspende in Deutschland

Andrea M. Esser, Antje Kahl, Daniel Kersting, Christoph G. W. Schafer, Tina Weber

Published by Duncker & Humblot Gmbh 2017-11-21, 2017
ISBN 10: 3428149289 / ISBN 13: 9783428149285
New / Paperback / Quantity Available: 0
From Chiron Media (Wallingford, United Kingdom)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Bookseller Inventory # NU-LBR-02095009

Bibliographic Details

Title: Die Krise der Organspende: Anspruch, Analyse...
Publisher: Duncker & Humblot Gmbh 2017-11-21
Publication Date: 2017
Binding: Paperback
Book Condition: New

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Esser, Andrea, Antje Kahl Daniel Kersting (Hrsg.) u. a.:
Published by Berlin : Duncker & Humblot, (2018)
ISBN 10: 3428149289 ISBN 13: 9783428149285
Used Originalbroschur. First Edition Quantity Available: 1

Book Description Berlin : Duncker & Humblot, 2018. Originalbroschur. Condition: Gut. 1. Auflage. 223 Seiten. Ludger Fittkau, Beschaffen als Mission. Der TK-Gesundheitsmanager Norbert Klusen als Aktivist im deutschen Transplantationssystem -- Antje Kahl und Tina Weber, Zur Konstruktion von Wissen über die Organspende unter besonderer Berücksichtigung des Hirntodes (I). Eine Analyse von Bevölkerungsbefragungen -- Antje Kahl und Tina Weber, Zur Konstruktion von Wissen über die Organspende unter besonderer Berücksichtigung des Hirntodes (II). Analyse des audiovisuellen "Aufklärungsmaterials" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung -- Solveig Lena Hansen und Silke Schicktanz, Bilder fürs Leben. Versteckte moralische Botschaften als Reaktion auf die Krise der Organspende -- Stephanie Kaiser, Postmortales Weiterleben durch Organspende. Eine Analyse des deutschen Printmediendiskurses der letzten fünfzig Jahre -- Rainer Leschke, Transmortalität und mediale Prothesen. Maßnahmen gegen die Zeit -- Matthias Vogel, Bilder und Gründe. Überlegungen zum Verhältnis von Aufklärung und visuellen Medien -- Theda Rehbock, Freiheit oder Leben? Warum die Aufklärung "postmortaler" Organspender so gering geschätzt wird -- Andrea M. Esser und Daniel Kersting, "Ich schenk' dir mein Herz ." Pragmatistische Analyse und Kritik aktueller Aufklärungskampagnen. ISBN 9783428149285 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 783. Seller Inventory # 1091680

More information about this seller | Contact this seller

Buy Used
£ 40.60
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.71
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

2.

Andrea M. Esser
Published by Duncker & Humblot Gmbh Nov 2017 (2017)
ISBN 10: 3428149289 ISBN 13: 9783428149285
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Nov 2017, 2017. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Seit November 2012 gilt in Deutschland die sogenannte 'Entscheidungslösung'. Sie verfolgt das Ziel, die Zahl der Organspenden zu erhöhen. Durch intensivere 'Aufklärung' sollen die Bürgerinnen und Bürger zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema angeregt und zu einer schriftlichen Dokumentation ihrer Entscheidung angehalten werden. Doch lässt sich der allseits beklagte 'Organmangel' mit solchen Maßnahmen tatsächlich beheben Oder kommt in den aktuellen Aufklärungsbemühungen nicht vielmehr eine tiefreichende 'Krise der Organspende' zum Ausdruck, über die auch noch so gut gemeinte Werbekampagnen nicht hinwegtäuschen können Der Band analysiert die gegenwärtige Situation der Organspende aus einer interdisziplinäreren Perspektive. Dazu werden die aktuellen gesetzgeberischen und politischen Maßnahmen ebenso wie die konkreten Aufklärungsmaterialien einer kritischen Prüfung unterzogen und Vorschläge für eine veränderte Informationspolitik gemacht, die den Namen der Aufklärung verdiente. 223 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428149285

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 61.70
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.68
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

3.

Andrea M. Esser
Published by Duncker & Humblot Gmbh Nov 2017 (2017)
ISBN 10: 3428149289 ISBN 13: 9783428149285
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Germany)

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Nov 2017, 2017. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Seit November 2012 gilt in Deutschland die sogenannte 'Entscheidungslösung'. Sie verfolgt das Ziel, die Zahl der Organspenden zu erhöhen. Durch intensivere 'Aufklärung' sollen die Bürgerinnen und Bürger zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema angeregt und zu einer schriftlichen Dokumentation ihrer Entscheidung angehalten werden. Doch lässt sich der allseits beklagte 'Organmangel' mit solchen Maßnahmen tatsächlich beheben Oder kommt in den aktuellen Aufklärungsbemühungen nicht vielmehr eine tiefreichende 'Krise der Organspende' zum Ausdruck, über die auch noch so gut gemeinte Werbekampagnen nicht hinwegtäuschen können Der Band analysiert die gegenwärtige Situation der Organspende aus einer interdisziplinäreren Perspektive. Dazu werden die aktuellen gesetzgeberischen und politischen Maßnahmen ebenso wie die konkreten Aufklärungsmaterialien einer kritischen Prüfung unterzogen und Vorschläge für eine veränderte Informationspolitik gemacht, die den Namen der Aufklärung verdiente. 223 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428149285

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 61.70
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 14.68
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

4.

Andrea M. Esser
Published by Duncker & Humblot Gmbh Nov 2017 (2017)
ISBN 10: 3428149289 ISBN 13: 9783428149285
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Duncker & Humblot Gmbh Nov 2017, 2017. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Seit November 2012 gilt in Deutschland die sogenannte 'Entscheidungslösung'. Sie verfolgt das Ziel, die Zahl der Organspenden zu erhöhen. Durch intensivere 'Aufklärung' sollen die Bürgerinnen und Bürger zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema angeregt und zu einer schriftlichen Dokumentation ihrer Entscheidung angehalten werden. Doch lässt sich der allseits beklagte 'Organmangel' mit solchen Maßnahmen tatsächlich beheben Oder kommt in den aktuellen Aufklärungsbemühungen nicht vielmehr eine tiefreichende 'Krise der Organspende' zum Ausdruck, über die auch noch so gut gemeinte Werbekampagnen nicht hinwegtäuschen können Der Band analysiert die gegenwärtige Situation der Organspende aus einer interdisziplinären Perspektive. Dazu werden die aktuellen gesetzgeberischen und politischen Maßnahmen ebenso wie die konkreten Aufklärungsmaterialien einer kritischen Prüfung unterzogen und Vorschläge für eine veränderte Informationspolitik gemacht, die den Namen der Aufklärung verdiente. 223 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783428149285

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 61.70
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 29.56
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds

5.

Published by Duncker & Humblot GmbH, Germany (2017)
ISBN 10: 3428149289 ISBN 13: 9783428149285
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Duncker & Humblot GmbH, Germany, 2017. Paperback. Condition: New. Language: German. Brand new Book. Seit November 2012 gilt in Deutschland die sogenannte "Entscheidungslösung". Sie verfolgt das Ziel, die Zahl der Organspenden zu erhöhen. Durch intensivere "Aufklärung" sollen die Bürgerinnen und Bürger zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema angeregt und zu einer schriftlichen Dokumentation ihrer Entscheidung angehalten werden. Doch lässt sich der allseits beklagte "Organmangel" mit solchen Maßnahmen tatsächlich beheben? Oder kommt in den aktuellen Aufklärungsbemühungen nicht vielmehr eine tiefreichende "Krise der Organspende" zum Ausdruck, über die auch noch so gut gemeinte Werbekampagnen nicht hinwegtäuschen können?Der Band analysiert die gegenwärtige Situation der Organspende aus einer interdisziplinären Perspektive. Dazu werden die aktuellen gesetzgeberischen und politischen Maßnahmen ebenso wie die konkreten Aufklärungsmaterialien einer kritischen Prüfung unterzogen und Vorschläge für eine veränderte Informationspolitik gemacht, die den Namen der Aufklärung verdiente. Seller Inventory # LIB9783428149285

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 92.54
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds