Im Kreuz der Wirklichkeit, 3 Bde

Eugen Rosenstock-Huessy

Published by Talheimer Verlag Dez 2009, 2009
ISBN 10: 3893761357 / ISBN 13: 9783893761357
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass eines der wichtigsten Werke von Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973), einem universalen, einflußreichen Gelehrten und scharfem Gegner des Nationalsozialismus, im deutschen Sprachraum verlegt wurde. Als 1956 und 1958 die beiden Bände der Soziologie erschienen, empfand es der christliche Denker selbst als tiefen Einschnitt: Erst jetzt ist mir so ganz bewusst, wie ich, seitdem ich denken kann, mit diesem Plan aufgestanden und schlafen gegangen bin und alles im Hinblick auf ihn studiert, gelesen, gelehrt, gedacht habe. Nie hätte ich geglaubt, ich müsste siebzig Jahre alt werden, um ihn durchzuführen. Fünfzig Jahre danach erscheint im Jahr 2008 das längst vergriffene und bei vielen vergessene Schlüsselwerk Eugen Rosenstock-Huessys als Talheimer Ausgabe nun endlich wieder in fachlich betreuter Fassung. Rosenstock-Huessys Ansatz der Vergegenwärtigung sieht den Menschen in seinem Eingebettetsein in die geschichtlichen Abläufe und in seinem Verwobensein mit der Rolle und Bedeutung der Sprache. Der unreine Denker, wie er sich selbst nannte, sucht das Gemeinsame der Menschen, auch das Gemeinsame in den verschiedenen Kulturen, Religionen und Glaubensrichtungen. Die Krise Europas, die sich in den beiden Weltkriegen zeigten, markiert für ihn einen Wendepunkt in der Menschengeschichte. Die politische Witterung, die Nase für die Zukunft, der Spürsinn das, was im Lateinischen ,investigare, vestigium: ,die Spur steckt das ist also die Verwurzelung in der Zukunft der Menschen und ihres Zusammenlebens, die den Soziologen von den Naturforschern abtrennt. Wer diesen Sinn pflegt, auf den wirkt die ferne Zukunft heute schon ein! 1964 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Im Kreuz der Wirklichkeit, 3 Bde
Publisher: Talheimer Verlag Dez 2009
Publication Date: 2009
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Eugen Rosenstock-Huessy
Published by Talheimer (2009)
ISBN 10: 3893761357 ISBN 13: 9783893761357
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Talheimer, 2009. Gebundene Ausgabe. Book Condition: Neu. Neu Neuware, auf Lager, Sofortversand - Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass eines der wichtigsten Werke von Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973), einem universalen, einflußreichen Gelehrten und scharfem Gegner des Nationalsozialismus, im deutschen Sprachraum verlegt wurde. Als 1956 und 1958 die beiden Bände der Soziologie erschienen, empfand es der christliche Denker selbst als tiefen Einschnitt: Erst jetzt ist mir so ganz bewusst, wie ich, seitdem ich denken kann, mit diesem Plan aufgestanden und schlafen gegangen bin und alles im Hinblick auf ihn studiert, gelesen, gelehrt, gedacht habe. Nie hätte ich geglaubt, ich müsste siebzig Jahre alt werden, um ihn durchzuführen. Fünfzig Jahre danach erscheint im Jahr 2008 das längst vergriffene und bei vielen vergessene Schlüsselwerk Eugen Rosenstock-Huessys als Talheimer Ausgabe nun endlich wieder in fachlich betreuter Fassung. Rosenstock-Huessys Ansatz der Vergegenwärtigung sieht den Menschen in seinem Eingebettetsein in die geschichtlichen Abläufe und in seinem Verwobensein mit der Rolle und Bedeutung der Sprache. Der unreine Denker, wie er sich selbst nannte, sucht das Gemeinsame der Menschen, auch das Gemeinsame in den verschiedenen Kulturen, Religionen und Glaubensrichtungen. Die Krise Europas, die sich in den beiden Weltkriegen zeigten, markiert für ihn einen Wendepunkt in der Menschengeschichte. Die politische Witterung, die Nase für die Zukunft, der Spürsinn das, was im Lateinischen ,investigare, vestigium: ,die Spur steckt das ist also die Verwurzelung in der Zukunft der Menschen und ihres Zusammenlebens, die den Soziologen von den Naturforschern abtrennt. Wer diesen Sinn pflegt, auf den wirkt die ferne Zukunft heute schon ein! 1964 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # INF1000319894

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
78.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 26.37
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Eugen Rosenstock-Huessy
Published by Talheimer (2009)
ISBN 10: 3893761357 ISBN 13: 9783893761357
New Hardcover Quantity Available: 1
Seller:
AHA-BUCH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description Talheimer, 2009. Gebundene Ausgabe. Book Condition: Neu. Neu Neuware, auf Lager, Sofortversand - Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass eines der wichtigsten Werke von Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973), einem universalen, einflußreichen Gelehrten und scharfem Gegner des Nationalsozialismus, im deutschen Sprachraum verlegt wurde. Als 1956 und 1958 die beiden Bände der Soziologie erschienen, empfand es der christliche Denker selbst als tiefen Einschnitt: Erst jetzt ist mir so ganz bewusst, wie ich, seitdem ich denken kann, mit diesem Plan aufgestanden und schlafen gegangen bin und alles im Hinblick auf ihn studiert, gelesen, gelehrt, gedacht habe. Nie hätte ich geglaubt, ich müsste siebzig Jahre alt werden, um ihn durchzuführen. Fünfzig Jahre danach erscheint im Jahr 2008 das längst vergriffene und bei vielen vergessene Schlüsselwerk Eugen Rosenstock-Huessys als Talheimer Ausgabe nun endlich wieder in fachlich betreuter Fassung. Rosenstock-Huessys Ansatz der Vergegenwärtigung sieht den Menschen in seinem Eingebettetsein in die geschichtlichen Abläufe und in seinem Verwobensein mit der Rolle und Bedeutung der Sprache. Der unreine Denker, wie er sich selbst nannte, sucht das Gemeinsame der Menschen, auch das Gemeinsame in den verschiedenen Kulturen, Religionen und Glaubensrichtungen. Die Krise Europas, die sich in den beiden Weltkriegen zeigten, markiert für ihn einen Wendepunkt in der Menschengeschichte. Die politische Witterung, die Nase für die Zukunft, der Spürsinn das, was im Lateinischen ,investigare, vestigium: ,die Spur steckt das ist also die Verwurzelung in der Zukunft der Menschen und ihres Zusammenlebens, die den Soziologen von den Naturforschern abtrennt. Wer diesen Sinn pflegt, auf den wirkt die ferne Zukunft heute schon ein! 1964 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # INF1000319894

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
78.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 26.72
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Rosenstock-Huessy, Eugen / Gormann-Thelen, Michael
ISBN 10: 3893761357 ISBN 13: 9783893761357
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: Talheimer Verlag | Eine nach-goethische Soziologie. Übermacht der Räume. Vollzahl der Zeiten 1. Vollzahl der Zeiten 2. Talheimer Ausgabe. Verbesserte, vollständige und korrigierte Neuausgabe mit Namen- und Sachregister. Vorwort von Irene Scherer und Nachwort von Michael Gormann-Thelen | Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass eines der wichtigsten Werke von Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973), einem universalen, einflußreichen Gelehrten und scharfem Gegner des Nationalsozialismus, im deutschen Sprachraum verlegt wurde. Als 1956 und 1958 die beiden Bände der Soziologie erschienen, empfand es der christliche Denker selbst als tiefen Einschnitt: Erst jetzt ist mir so ganz bewusst, wie ich, seitdem ich denken kann, mit diesem Plan aufgestanden und schlafen gegangen bin und alles im Hinblick auf ihn studiert, gelesen, gelehrt, gedacht habe. Nie hätte ich geglaubt, ich müsste siebzig Jahre alt werden, um ihn durchzuführen. Fünfzig Jahre danach erscheint im Jahr 2008 das längst vergriffene und bei vielen vergessene Schlüsselwerk Eugen Rosenstock-Huessys als Talheimer Ausgabe nun endlich wieder in fachlich betreuter Fassung. Rosenstock-Huessys Ansatz der Vergegenwärtigung sieht den Menschen in seinem Eingebettetsein in die geschichtlichen Abläufe und in seinem Verwobensein mit der Rolle und Bedeutung der Sprache. Der unreine Denker, wie er sich selbst nannte, sucht das Gemeinsame der Menschen, auch das Gemeinsame in den verschiedenen Kulturen, Religionen und Glaubensrichtungen. Die Krise Europas, die sich in den beiden Weltkriegen zeigten, markiert für ihn einen Wendepunkt in der Menschengeschichte. Die politische Witterung, die Nase für die Zukunft, der Spürsinn das, was im Lateinischen ,investigare, vestigium: ,die Spur steckt das ist also die Verwurzelung in der Zukunft der Menschen und ihres Zusammenlebens, die den Soziologen von den Naturforschern abtrennt. Wer diesen Sinn pflegt, auf den wirkt die ferne Zukunft heute schon ein! | Format: Paperback | 2814 gr | 1964 pp. Bookseller Inventory # K9783893761357

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
78.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 2.67
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Eugen Rosenstock-Huessy
Published by Talheimer Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3893761357 ISBN 13: 9783893761357
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Talheimer Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass eines der wichtigsten Werke von Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973), einem universalen, einflußreichen Gelehrten und scharfem Gegner des Nationalsozialismus, im deutschen Sprachraum verlegt wurde. Als 1956 und 1958 die beiden Bände der Soziologie erschienen, empfand es der christliche Denker selbst als tiefen Einschnitt: Erst jetzt ist mir so ganz bewusst, wie ich, seitdem ich denken kann, mit diesem Plan aufgestanden und schlafen gegangen bin und alles im Hinblick auf ihn studiert, gelesen, gelehrt, gedacht habe. Nie hätte ich geglaubt, ich müsste siebzig Jahre alt werden, um ihn durchzuführen. Fünfzig Jahre danach erscheint im Jahr 2008 das längst vergriffene und bei vielen vergessene Schlüsselwerk Eugen Rosenstock-Huessys als Talheimer Ausgabe nun endlich wieder in fachlich betreuter Fassung. Rosenstock-Huessys Ansatz der Vergegenwärtigung sieht den Menschen in seinem Eingebettetsein in die geschichtlichen Abläufe und in seinem Verwobensein mit der Rolle und Bedeutung der Sprache. Der unreine Denker, wie er sich selbst nannte, sucht das Gemeinsame der Menschen, auch das Gemeinsame in den verschiedenen Kulturen, Religionen und Glaubensrichtungen. Die Krise Europas, die sich in den beiden Weltkriegen zeigten, markiert für ihn einen Wendepunkt in der Menschengeschichte. Die politische Witterung, die Nase für die Zukunft, der Spürsinn das, was im Lateinischen ,investigare, vestigium: ,die Spur steckt das ist also die Verwurzelung in der Zukunft der Menschen und ihres Zusammenlebens, die den Soziologen von den Naturforschern abtrennt. Wer diesen Sinn pflegt, auf den wirkt die ferne Zukunft heute schon ein! 1964 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783893761357

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
78.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 10.73
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Eugen Rosenstock-Huessy
Published by Talheimer Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3893761357 ISBN 13: 9783893761357
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Talheimer Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass eines der wichtigsten Werke von Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973), einem universalen, einflußreichen Gelehrten und scharfem Gegner des Nationalsozialismus, im deutschen Sprachraum verlegt wurde. Als 1956 und 1958 die beiden Bände der Soziologie erschienen, empfand es der christliche Denker selbst als tiefen Einschnitt: Erst jetzt ist mir so ganz bewusst, wie ich, seitdem ich denken kann, mit diesem Plan aufgestanden und schlafen gegangen bin und alles im Hinblick auf ihn studiert, gelesen, gelehrt, gedacht habe. Nie hätte ich geglaubt, ich müsste siebzig Jahre alt werden, um ihn durchzuführen. Fünfzig Jahre danach erscheint im Jahr 2008 das längst vergriffene und bei vielen vergessene Schlüsselwerk Eugen Rosenstock-Huessys als Talheimer Ausgabe nun endlich wieder in fachlich betreuter Fassung. Rosenstock-Huessys Ansatz der Vergegenwärtigung sieht den Menschen in seinem Eingebettetsein in die geschichtlichen Abläufe und in seinem Verwobensein mit der Rolle und Bedeutung der Sprache. Der unreine Denker, wie er sich selbst nannte, sucht das Gemeinsame der Menschen, auch das Gemeinsame in den verschiedenen Kulturen, Religionen und Glaubensrichtungen. Die Krise Europas, die sich in den beiden Weltkriegen zeigten, markiert für ihn einen Wendepunkt in der Menschengeschichte. Die politische Witterung, die Nase für die Zukunft, der Spürsinn das, was im Lateinischen ,investigare, vestigium: ,die Spur steckt das ist also die Verwurzelung in der Zukunft der Menschen und ihres Zusammenlebens, die den Soziologen von den Naturforschern abtrennt. Wer diesen Sinn pflegt, auf den wirkt die ferne Zukunft heute schon ein! 1964 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783893761357

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
78.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 15.31
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

6.

Eugen Rosenstock-Huessy
Published by Talheimer Verlag Okt 2009 (2009)
ISBN 10: 3893761357 ISBN 13: 9783893761357
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description Talheimer Verlag Okt 2009, 2009. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass eines der wichtigsten Werke von Eugen Rosenstock-Huessy (1888-1973), einem universalen, einflußreichen Gelehrten und scharfem Gegner des Nationalsozialismus, im deutschen Sprachraum verlegt wurde. Als 1956 und 1958 die beiden Bände der Soziologie erschienen, empfand es der christliche Denker selbst als tiefen Einschnitt: Erst jetzt ist mir so ganz bewusst, wie ich, seitdem ich denken kann, mit diesem Plan aufgestanden und schlafen gegangen bin und alles im Hinblick auf ihn studiert, gelesen, gelehrt, gedacht habe. Nie hätte ich geglaubt, ich müsste siebzig Jahre alt werden, um ihn durchzuführen. Fünfzig Jahre danach erscheint im Jahr 2008 das längst vergriffene und bei vielen vergessene Schlüsselwerk Eugen Rosenstock-Huessys als Talheimer Ausgabe nun endlich wieder in fachlich betreuter Fassung. Rosenstock-Huessys Ansatz der Vergegenwärtigung sieht den Menschen in seinem Eingebettetsein in die geschichtlichen Abläufe und in seinem Verwobensein mit der Rolle und Bedeutung der Sprache. Der unreine Denker, wie er sich selbst nannte, sucht das Gemeinsame der Menschen, auch das Gemeinsame in den verschiedenen Kulturen, Religionen und Glaubensrichtungen. Die Krise Europas, die sich in den beiden Weltkriegen zeigten, markiert für ihn einen Wendepunkt in der Menschengeschichte. Die politische Witterung, die Nase für die Zukunft, der Spürsinn das, was im Lateinischen ,investigare, vestigium: ,die Spur steckt das ist also die Verwurzelung in der Zukunft der Menschen und ihres Zusammenlebens, die den Soziologen von den Naturforschern abtrennt. Wer diesen Sinn pflegt, auf den wirkt die ferne Zukunft heute schon ein! 1964 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783893761357

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
78.25
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 15.31
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds