Stock Image

Katalog der Reformationshandschriften

Daniel Gehrt

ISBN 10: 3447101822 / ISBN 13: 9783447101820
Published by Harrassowitz Verlag Aug 2015, 2015
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 2

Buy New
List Price: 376.00
Price: £ 265.25 Convert Currency
Shipping: £ 15.27 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Die Forschungsbibliothek Gotha besitzt eine der bedeutendsten handschriftlichen Sammlungen zur Reformationsgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland. Der von dem Reformationshistoriker Daniel Gehrt erarbeitete Katalog beschreibt erstmals ausführlich 260 Handschriftenbände der Bibliothek, die den Kern der reformationsgeschichtlichen Sammlung auf Schloss Friedenstein Gotha bilden. Das äußerst vielfältige und konfessionsübergreifende Corpus umfasst 15.800 Einzelstücke aus dem gesamten 16. Jahrhundert. Es setzt sich vor allem aus Nachlässen der lutherischen Dynastie der Ernestiner und aus ihren konfessionell motivierten Erwerbungen zusammen. Der Schwerpunkt liegt auf der Wittenberger Reformation und ihrer Breitenwirkung bis in die Niederlande, nach Schweden und Ungarn. Die Sammlung zeugt von den internationalen Beziehungen und kulturellen Kontakten der zahlreichen Akteure aus weit auseinander liegenden Teilen Europas bis nach Russland und Konstantinopel. Neben beachtlichen Sammlungsteilen zu Martin Luther, Georg Spalatin, Philipp Melanchthon, Friedrich Myconius und Paul Eber werden Teilnachlässe der später wirkenden lutherischen Theologen Stephan Gerlach, Ägidius Hunnius und Georg Mylius beschrieben. Die Reformierte Kirche ist mit umfangreichen Konvoluten aus den Nachlässen der Genfer Theologen Jean Calvin und Théodore de Bèze sowie des Herborner Theologen Johannes Piscator vertreten. Die Briefbände der ermländischen Bischöfe, allen voran Stanislaus Hosius, enthalten reiches Quellenmaterial zum Trienter Konzil und zur römisch-katholischen Kirche in Polen. Im Katalog sind 4.000 Namen recherchierbar, unter ihnen zahlreiche bislang wenig bekannte Akteure. 1407 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783447101820

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Katalog der Reformationshandschriften

Publisher: Harrassowitz Verlag Aug 2015

Publication Date: 2015

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

English summary: The Gotha Research Library possesses one of the most important manuscript collections for Reformation history in the Federal Republic of Germany. The extant catalog developed by the Reformation historian Daniel Gehrt describes for the first time, in detail, the 260 manuscript volumes of the library, which represents the core of the Reformation collection in Castle Friedenstein-Gotha. The remarkably varied collection spans all confessions and contains 15,800 individual pieces from throughout the 16th century. The core collection is principally composed of materials from the estate of the Lutheran Ernestine dynasty and their religiously motivated acquisitions. The focus of the materials is on the Reformation in Wittenberg and its influence in German-speaking lands as well as the Netherlands, Sweden, and Hungary, and for this reason the sources indicate the international connections and cultural contacts of numerous historical actors from various parts of Europe and even Russia and Constantinople. In addition to notable documents for Martin Luther, George Spalatin, Philipp Melanchthon, Friedrich Myconius and Paul Eber are documents related to later influential Lutheran theologians such as Stephan Gerlach, Ägidius Hunnius and George Mylius. The Reformed church is represented with collections of mixed documents from the Geneva-based theologians, John Calvin and Theodore Beza, as well as the Herborn theologian Johannes Piscator. Letters of the Warmian (in northern Poland) bishops, especially Stanislaus Hosius, contains rich source material for the Council of Trent and the Roman Catholic Church in Poland. In this catalog there are 4,000 researchable names, and among them numerous historical actors who till now have not been well known.~ ~ German description: Die Forschungsbibliothek Gotha besitzt eine der bedeutendsten handschriftlichen Sammlungen zur Reformationsgeschichte in der Bundesrepublik Deutschland. Der von dem Reformationshistoriker Daniel Gehrt erarbeitete Katalog beschreibt erstmals ausf|hrlich 260 Handschriftenbände der Bibliothek, die den Kern der reformationsgeschichtlichen Sammlung auf Schloss Friedenstein Gotha bilden.
Das äusserst vielfältige und konfessions|bergreifende Corpus umfasst 15.800 Einzelst|cke aus dem gesamten 16. Jahrhundert. Es setzt sich vor allem aus Nachlässen der lutherischen Dynastie der Ernestiner und aus ihren konfessionell motivierten Erwerbungen zusammen. Der Schwerpunkt liegt auf der Wittenberger Reformation und ihrer Breitenwirkung bis in die Niederlande, nach Schweden und Ungarn. Die Sammlung zeugt von den internationalen Beziehungen und kulturellen Kontakten der zahlreichen Akteure aus weit auseinander liegenden Teilen Europas bis nach Russland und Konstantinopel. Neben beachtlichen Sammlungsteilen zu Martin Luther, Georg Spalatin, Philipp Melanchthon, Friedrich Myconius und Paul Eber werden Teilnachlässe der später wirkenden lutherischen Theologen Stephan Gerlach, Ägidius Hunnius und Georg Mylius beschrieben. Die Reformierte Kirche ist mit umfangreichen Konvoluten aus den Nachlässen der Genfer Theologen Jean Calvin und Théodore de Bèze sowie des Herborner Theologen Johannes Piscator vertreten. Die Briefbände der ermländischen Bischöfe, allen voran Stanislaus Hosius, enthalten reiches Quellenmaterial zum Trienter Konzil und zur römisch-katholischen Kirche in Polen. Im Katalog sind 4.000 Namen recherchierbar, unter ihnen zahlreiche bislang wenig bekannte Akteure.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer