Stock Image

Die Geschichte der ehrenwerten Ochikubo

Christoph Langemann

Published by Manesse Verlag Sep 1994, 1994
ISBN 10: 3717518615 / ISBN 13: 9783717518617
New / Buch / Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
List Price:
Price: £ 53.42
Convert Currency
Shipping: £ 14.83
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Die Geschichte der ehrenwerten Ochikubo

Publisher: Manesse Verlag Sep 1994

Publication Date: 1994

Binding: Buch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Der älteste Roman Japans in deutscher Erstübersetzung Das 'Ochikubo monogatari', um 980 enstanden, stammt aus einer Blütezeit der japanischen Literatur, der Heian-Epoche, in der eine höfische Kultur mit Zentrum in der alten Hauptstadt Kyoto den Nährboden für Werke wie das berühmte 'Genji monogatari' der Hofdame Murasaki und das 'Kopfkissenbuch' der Sei Shonagon bildete. Gleich zu Beginn wird das märchenhafte Motiv vom armen, allerdings adligen Mädchen eingeführt, dem eine böse Stiefmutter vor dem Leben steht: Ochikubo wird von allen verachtet und muss für die ganze Familie nähen. Da wird ein Offizier des kaiserlichen Hofes auf die versteckte Schönheit aufmerksam und wirbt um sie. Er befreit sie aus ihrem Gefängnis, und indem er in der gesellschaftlichen Hierarchie Stufe um Stufe emporsteigt, gelangt er endlich in die Position, das an seiner Frau begangene Unrecht zu rächen. Der Roman besticht durch seinen Humor und die gelungene Zeichnung der Charaktere. In unwiderstehlichen Dialogen treibt sich die Geschichte gleich einem Drama selbst voran und steuert im Beharren auf der einzigartigen Liebe zwischen den Hauptfiguren leichtfüßig auf einen Ausgang zu, der die Welt wieder ins Lot bringt. Zehn Farbillustrationen begleiten den Leser bei der vergnüglichen Lektüre: Figuren aus dem 'Hundertdichterspiel', dem populärsten althergebrachten japanischen Kartenspiel. 366 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783717518617

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information