Fremdenfeindlichkeit als gesellschaftliches Problem.

Eberhardt, Helmut und Johann Verhovsek (Hrsg.)

ISBN 10: 3631352603 / ISBN 13: 9783631352601
Published by Frankfurt am Main u. a., Lang, 1999
From WILFRIED MELCHIOR · ANTIQUARIAT & VERLAG (Spreewaldheide, Germany)

AbeBooks Seller Since 23 February 2005

Quantity Available: 1
Buy Used
Price: £ 50.81 Convert Currency
Shipping: £ 8.93 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

266 S. Illustr. Orig.-Glanzkartonband. - Sehr guter Zustand, wie neu. (Grazer Beiträge zur europäischen Ethnologie, 8). Bookseller Inventory # 114791

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Fremdenfeindlichkeit als gesellschaftliches ...

Publisher: Frankfurt am Main u. a., Lang

Publication Date: 1999

About this title

Synopsis:

Teilnehmer aus verschiedenen kultur- und sozialwissenschaftlichen Disziplinen setzen sich in diesem Band mit einem der großen Probleme unserer Zeit auseinander. Ausgehend von einer Beschäftigung mit dem Thema «Fremdsein» allgemein über historische Rückblenden auf Migration, völkerrechtliche und politische Fragen bis zu konkreten Fallbeispielen hinterfragen die Autoren das gesellschaftspolitisch so brisante Thema «Fremdenfeindlichkeit». Grundlage für dieses Buch ist eine 1996 von Vertretern des Instituts für Volkskunde der Karl-Franzens-Universität Graz veranstaltete Ringvorlesung.

About the Author:

Die Herausgeber: Helmut Eberhart, geboren 1953. Studium der Volkskunde und Ethnologie, Promotion 1976. A.o. Universitätsprofessor am Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie der Universität Graz. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: u.a. Frömmigkeits- und Wissenschaftsgeschichte, Strukturwandel in ländlichen Räumen.
Johann Verhovsek, geboren 1963. Studium der Volkskunde, Geschichte, Soziologie und Völkerkunde. Seit 1991 Lektor am Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie der Universität Graz sowie freier Mitarbeiter im «Büro für Sozialforschung» in Graz. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Migrationsforschung, Kulturtheorien und Fachgeschichte.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Wissenschaftliches Antiquariat mit seltenen Büchern und Dokumenten aus allen Gebieten und Preiskategorien. Mehr als 250 000 Titel auf Lager. Schwerpunkte: Landeskunde, Geographie, Geschichte, Genealogie, Kunst, Autographen, Graphik, Dokumente aller Art. Versandantiquariat (Besuche ausnahmslos nach Voranmeldung, keine Bücher vor Ort, da räumliche Trennung von Büro und Buchlager). Online-Listen, Einzel- und Themenangebote auf Anfrage. Ankauf von Nachlässen, Sammlungen, Dubletten und Einzelstücken aller Gebiete im Rahmen von Ankaufsreisen.

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Antiquariat & Verlag Wilfried Melchior. Vertretungsberechtigter: Barbara Melchior, Hauptstraße 37, 15913 Spreewaldheide, Telefon 035475-804680, Telefax 035475-804683, wilfried.melchior@t-online.de § 1 Allgemeines Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen Antiquariat & Verlag Wilfried Melchior und dem Kunden. § 2 Angebot und Vertragsschluss 1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bi...

More Information
Shipping Terms:

Die Ware wird innerhalb von 1-2 Werktagen nach Bestelleingang (bei Vorkasse: 1-2 Werktagen nach Zahlungseingang) verschickt. Der Versand erfolgt entsprechend Wert, Format, Gewicht und Ziel mit der Deutschen Post AG, DHL oder Hermes Logistik. Die Lieferzeit beträgt in Deutschland in der Regel 3-5 Tage und in der Europäischen Union außerhalb von Deutschland 5-12 Tage.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Invoice