Erdbau mit 225 Abbildungen und 40 Tafeln + 2 gefaltete Tafeln lose in Deckellasche.

VolqVolquardts, Hans

Published by B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, 1955
Used / Halbleinen / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this book is no longer available. AbeBooks has millions of books. Please enter search terms below to find similar copies.

Description:

182 Seiten. Halbleineneinband. guter Zutsnamd gebräunt, besitzerstempel, Kanten stark bestossen; "Bei der Bedeutung, die der Ausbau unserer Verkehrswege heute und in Zukunft hat, muß dem Gebiet des Erdbaus besondere Beachtung geschenkt werden. Es ist nötig, dieser Entwicklung schon bei der Ausbildung des Ingenieurnachwuchses Rechnung zu tragen, indem dem Erdbau als besonderem Unterrichtsfach an den Bauschulen mehr Raum als bisher zugestanden wird. Dem Ingenieur muß es in Fleisch und Blut übergehen, daß der Boden der wichtigste Baustoff seiner Verkehrswege ist. Das vorliegende Buch ist in erster Linie für die Studierenden der Bauschulen bestimmt und behandelt ausführlich die bodenkundliche Vorarbeit und die darauf fußende Erdbautechnik für alle Erdarbeiten, die beim Bau und bei der Unterhaltung von Straßen, Eisenbahnen und Wasserbauten Vorkommen, wobei die praktische Seite im Vordergrund steht. Darüber hinaus wird es auch dem Ingenieur auf der Baustelle wertvolle Dienste leisten. Die Technik des Erdbaus ist in der letzten Zeit durch zwei Entwicklungen maßgebend beeinflußt: durch die Fortschritte der Forschung auf dem ingenieurmäßigen Wissenszweig der Bodenkunde, über die bereits gesicherte Erkenntnisse vorliegen, und durch die Erweiterung und Vervollkommnung des Baumaschinenparks für eine technisch einwandfreie und wirtschaftliche Bauausführung. Die Neuauflage trägt diesen Entwicklungen Rechnung und ist entsprechend umgearbeitet und erweitert. Neu. aufgenommen ist das Gebiet der Bodenmechanik mit ihren wichtigsten Grundlagen, und Forschungsergebnissen als Voraussetzung zum Verständnis der neuen Erdbau-methoden. Die neuen Erdbaumaschinen und -fahrzeuge, besonders für den gleislosen. Erdbaubetrieb, sind behandelt und ihre Einsatzmöglichkeiten kritisch beleuchtet. Die neuen Richtlinien für die Verhütung von Frostschäden und für Schwingungsverdichtung wurden eingearbeitet. Auf die biologisch ausgerichtete Erdbautechnik ist in einem besonderen Abschnitt hingewiesen. Der Abschnitt über Massenberechnung unci Massenverteilung wurde neu bearbeitet und durch neue Verfahren ergänzt. Zur Unterrichtung über Einzelfragen wird auf das angegebene Schrifttum verwiesen. Naturgemäß kann das Buch die einzelnen Gebiete nicht erschöpfend behandeln, da. mit sein Umfang nicht zu groß wird. Es soll dem Benutzer aber in klarer Übersicht die grundlegenden Kenntnisse des ganzen Gebietes vermitteln, ihn zum weiteren Studium einzelner Gebiete anregen und ihm in der Praxis beim Entwurf, bei der Ausführung und Unterhaltung von Erdbauten als Ratgeber dienen." aus dem Vorwort Inhalt (Auswahl): INHALT 1. gegenstände des Erdbaues; 2. Grundlegende Begriffe; 3. Vorarbeiten zur Klärung der Bodenverhältnisse: Allgemeines, Aufgaben und Ziel der Bodenuntersuchungen. Untersuchung des Bodens als Baustoff; Der Einfluß des Wassers, Mittel zur Dürchführung der Bodenuntersuchungen .; Künstliche Aufschlüsse, Schürfe, Bohrungen, Entnahme von Bodenproben, Darstellung der Ergebnisse der Schürfe und Bohrungen, Biologische Hilfsmittel für die Bodenbeurteilung , Die Bodenarten nach DIN 4022, 4. Die Untersuchungen der Bodenproben: Aufgabon und Ziel der Bodenmechanik , Bodonphysikalische Grundlagen, Kornverteilung, Stoffgewicht (spezifisches Gewicht) und Raumgewicht., Porenanteil, Porenziffer, Dichte, Wassergehalt, Zustandsform , Fließgrenze , Ausrollgrenze, Schrumpfgrenze, Kapillarität, Durchlässigkei, Haftfestigkeit, Reibung»- und Scherfestigkeit, Wasserbindungen, Grundwasse, Siekerwasser , Arten dor Wasserbindung; 5. Einteilung und Beurteilung der Bodenarten: Einteilung der Bodenarten in Klassen nach den technischen Vorschriften, Beurteilung der Bodenarten für die Zwecke des Erdbaus, Bodenarten als Baugrund., Bodenarten als Baustoff, Bodenarten in ihrem Verhalten bei Frost, Auflockerung und Vordichtung der Bodenarten; 6. Ausführung von Erdarbeiten: Bodengewinnung, Absteckungsarbeiten und Baustelleneinrichtung, Freimachen der Baufläche, Bodengewinnung durch . 600 Gramm. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Erdbau mit 225 Abbildungen und 40 Tafeln + 2...
Publisher: B. G. Teubner Verlagsgesellschaft
Publication Date: 1955
Binding: Halbleinen
Edition: 4. neubearb. Auflage.

AbeBooks offers millions of new, used, rare and out-of-print books, as well as cheap textbooks from thousands of booksellers around the world. Shopping on AbeBooks is easy, safe and 100% secure - search for your book, purchase a copy via our secure checkout and the bookseller ships it straight to you.

Search thousands of booksellers selling millions of new & used books

New & Used Books

New & Used Books

New and used copies of new releases, best sellers and award winners. Save money with our huge selection.

AbeBooks Home

Rare & Out of Print Books

Rare & Out of Print Books

From scarce first editions to sought-after signatures, find an array of rare, valuable and highly collectible books.

Rare Books

Textbooks

Textbooks

Catch a break with big discounts and fantastic deals on new and used textbooks.

Textbooks

More Books to Discover