Stock Image

Entscheidungen der Schiedsinstanz für Naturalrestitution 3

August Reinisch

ISBN 10: 3708905911 / ISBN 13: 9783708905914
Published by Facultas.Wuv Universitäts Okt 2010, 2010
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 47.67 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Mit der Reihe Entscheidungen der Schiedsinstanz für Naturalrestitution wird eine der jüngsten österreichischen Entschädigungsmaßnahmen im Zusammenhang mit den Folgen der NS-Zeit dokumentiert. Für während der Zeit des Nationalsozialismus entzogenes Vermögen, das sich heute im Eigentum der öffentlichen Hand befindet, wurde im Entschädigungsabkommen von Washington aus dem Jahr 2001 die Möglichkeit der Naturalrestitution vorgesehen. Über Rückgabeanträge entscheidet die beim Allgemeinen Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus in Wien eingerichtete Schiedsinstanz für Naturalrestitution. Die Anträge betreffen zumeist Liegenschaften, die in den Jahren 1938 bis 1945 entzogen wurden, zum Stichtag am 17. Jänner 2001 im öffentlichen Eigentum standen und die in vielen Fällen nach 1945 bereits Gegenstand von Rückstellungsverfahren gewesen sind. Seit 2003 hat die Schiedsinstanz über zahlreiche Anträge entschieden und in einigen Fällen die Rückgabe von Liegenschaften an die RechtsnachfolgerInnen der einstigen EigentümerInnen empfohlen. Dabei hat sie auf Basis des Entschädigungsfondsgesetzes eine differenzierte, einzelfallbezogene Spruchpraxis entwickelt. Band 3 enthält zwölf Entscheidungen der Schiedsinstanz aus dem Jahr 2006 jeweils im deutschen Original und in englischer Übersetzung. 567 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783708905914

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Entscheidungen der Schiedsinstanz für ...

Publisher: Facultas.Wuv Universitäts Okt 2010

Publication Date: 2010

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Mit der Reihe "Entscheidungen der Schiedsinstanz für Naturalrestitution" wird eine der jüngsten österreichischen Entschädigungsmaßnahmen im Zusammenhang mit den Folgen der NS-Zeit dokumentiert. Für während der Zeit des Nationalsozialismus entzogenes Vermögen, das sich heute im Eigentum der öffentlichen Hand befindet, wurde im Entschädigungsabkommen von Washington aus dem Jahr 2001 die Möglichkeit der Naturalrestitution vorgesehen. Über Rückgabeanträge entscheidet die beim Allgemeinen Entschädigungsfonds für Opfer des Nationalsozialismus in Wien eingerichtete Schiedsinstanz für Naturalrestitution. Die Anträge betreffen zumeist Liegenschaften, die in den Jahren 1938 bis 1945 entzogen wurden, zum Stichtag am 17. Jänner 2001 im öffentlichen Eigentum standen und die in vielen Fällen nach 1945 bereits Gegenstand von Rückstellungsverfahren gewesen sind. Seit 2003 hat die Schiedsinstanz über zahlreiche Anträge entschieden und in einigen Fällen die Rückgabe von Liegenschaften an die RechtsnachfolgerInnen der einstigen EigentümerInnen empfohlen. Dabei hat sie auf Basis des Entschädigungsfondsgesetzes eine differenzierte, einzelfallbezogene Spruchpraxis entwickelt. Band 3 enthält zwölf Entscheidungen der Schiedsinstanz aus dem Jahr 2006 jeweils im deutschen Original und in englischer Übersetzung.

"About this title" may belong to another edition of this title.