Stock Image

Der Eigensinn des Materials

Caroline Arni

ISBN 10: 3866000170 / ISBN 13: 9783866000179
Published by Stroemfeld Verlag Dez 2007, 2007
New Condition Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany) Quantity Available: 2

Available From More sellers

View all  copies of this book

Neuware - Aus dem Inhalt: Beatrix Mesmer: Frauenparlamente Ute Gerhard: Anmerkungen zur Sozialfigur der nicht ehelichen Mutter Bettina Heintz: Portrait for a Lady. Henry James und Alexis de Tocqueville zur Ordnung der Klassen und Geschlechter Caroline Arni: L'amour en Europe. Versuch über Robert Michels' vergleichende Liebeswissenschaft Barbara Duden: Die berechnete Frau - Zur statistischen Wende in den Gender Studies Theresa Wobbe: Metamorphosen des Geschlechts. Von der Differenz zum Gleichheitsskript der Europäischen Union René Levy: Von der Materialbasis zum angemessenen Konzept. Judith Jánoska: Die Methode der Anna Tumarkin, Professorin der Philosophie in Bern Ulrich Oevermann: Die Entstehung der hermeneutisch verfahrenden Psychoanalyse Susanne Burren: Pionier der Handelswissenschaften - zur Autobiographie von Johann Friedrich Schär David Kettler: Negotiating Exile: Franz L. Neumann as Political Scientist Hans-Ulrich Jost: Jungfrau, Alpen und Volksgemeinschaft Markus Zürcher: Genese eines Malaise: schweizerische Soziologie in der Nachkriegszeit Martin Schmeiser: Akademischer Klatsch Caroline Bühler: Innerer Bauplan oder staatlicher Lehrplan Peter Schallberger: 'Wir sind doch keine Therapeuten.' Sozialisationstheorien Marianne Rychner: Buchprüfung. Eine aktuelle Variation von 'Wirtschaft und Gesellschaft'. Und von 'Luxus und Kapitalismus' Urs Hafner: Dame mit Vergangenheit. Die subversiven Anfänge der 'Neuen Zürcher Zeitung' Charlotte Müller: Georg Simmel revisited: Zur Kulturbedeutung des Jodelns Heide Schlüpmann: Die Theorie im Kino. Ihre philosophische Herkunft von Adorno Peter Schneemann: Zeugen gesucht. Die Wirkung eines Kunstwerkes als Anekdote Andrea Glauser: Überleben in New York. Zu Künstlerexistenzen der Gegenwart Heinz Bude: Formen des Porträts Eva Nadai: Cooling out. Zur Aussortierung von Leistungsschwachen Chantal Magnin: Historizität am Rande einer neuen Heimat. Vom Auseinanderfallen individueller und gesellschaftlicher Zeit in der Migration Lukas Neuhaus: >Depot-Eröffnung<. Ein Berner Kleingartenverein zwischen Gemeinschaft und Gesellschaft Urs Stäheli: Poststrukturalismus und Ökonomie: Eine programmatische Skizze der Affektivität ökonomischer Prozesse Claudia Honegger ist Professorin für Allgemeine Soziologie an der Universität Bern. Forschungsschwerpunkte: Kultur- und Wissenssoziologie, Geschlechterforschung. 533 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783866000179

About this title:

Synopsis:

Aus dem Inhalt: Beatrix Mesmer: Frauenparlamente? Ute Gerhard: Anmerkungen zur Sozialfigur der nicht ehelichen Mutter Bettina Heintz: Portrait for a Lady. Henry James und Alexis de Tocqueville zur Ordnung der Klassen und Geschlechter Caroline Arni: L'amour en Europe. Versuch über Robert Michels' vergleichende Liebeswissenschaft Barbara Duden: Die berechnete Frau - Zur statistischen Wende in den Gender Studies Theresa Wobbe: Metamorphosen des Geschlechts. Von der Differenz zum Gleichheitsskript der Europäischen Union René Levy: Von der Materialbasis zum angemessenen Konzept. Judith Jánoska: Die Methode der Anna Tumarkin, Professorin der Philosophie in Bern Ulrich Oevermann: Die Entstehung der hermeneutisch verfahrenden Psychoanalyse Susanne Burren: Pionier der Handelswissenschaften - zur Autobiographie von Johann Friedrich Schär David Kettler: Negotiating Exile: Franz L. Neumann as Political Scientist Hans-Ulrich Jost: Jungfrau, Alpen und Volksgemeinschaft Markus Zürcher: Genese eines Malaise: schweizerische Soziologie in der Nachkriegszeit Martin Schmeiser: Akademischer Klatsch Caroline Bühler: Innerer Bauplan oder staatlicher Lehrplan? Peter Schallberger: »Wir sind doch keine Therapeuten.« Sozialisationstheorien Marianne Rychner: Buchprüfung. Eine aktuelle Variation von »Wirtschaft und Gesellschaft«. Und von »Luxus und Kapitalismus« Urs Hafner: Dame mit Vergangenheit. Die subversiven Anfänge der «Neuen Zürcher Zeitung» Charlotte Müller: Georg Simmel revisited: Zur Kulturbedeutung des Jodelns Heide Schlüpmann: Die Theorie im Kino. Ihre philosophische Herkunft von Adorno Peter Schneemann: Zeugen gesucht. Die Wirkung eines Kunstwerkes als Anekdote Andrea Glauser: Überleben in New York. Zu Künstlerexistenzen der Gegenwart Heinz Bude: Formen des Porträts Eva Nadai: Cooling out. Zur Aussortierung von Leistungsschwachen Chantal Magnin: Historizität am Rande einer neuen Heimat. Vom Auseinanderfallen individueller und gesellschaftlicher Zeit in der Migration Lukas Neuhaus: >Depot-Eröffnung<. Ein Berner Kleingartenverein zwischen Gemeinschaft und Gesellschaft Urs Stäheli: Poststrukturalismus und Ökonomie: Eine programmatische Skizze der Affektivität ökonomischer Prozesse Claudia Honegger ist Professorin für Allgemeine Soziologie an der Universität Bern. Forschungsschwerpunkte: Kultur- und Wissenssoziologie, Geschlechterforschung.
"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Der Eigensinn des Materials

Publisher: Stroemfeld Verlag Dez 2007

Publication Date: 2007

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Payment Methods

Payment Methods Accepted by Seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

Seller Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Seller Since 11 January 2012
Seller Rating 5-star rating


Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

Buy New
List Price:
Price: £ 42.86 Convert Currency
Shipping: £ 14.83 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket