Eigenh. Brief mit U.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).

Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Eigenh. Brief mit U. by Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956)..

Description:

Rittsteig, 15. VI. 1946, Gr.-8°. 2 Seiten. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] das sind aber betrübende Nachrichten, - gibt es da gar keine Instanz, an die man sich wenden kann? Und hast du denn in Bochum noch eine Wohnung? In den letzten Wochen ist ab und zu ein Brief aus dem Ausland gekommen, aus der Schweiz nur eine Postkarte, die ich im Augenblick nicht finde; es ist aber keine Marke darauf. Ich schicke halt das Bissl, was ich habe. Der Brief aus Italien ist erst heute gekommen. Bei uns gibts nicht viel Neues. Mein Gesundheitszustand dürfte besser sein, besonders die Herztätigkeit. Was meine Bücher betrifft, so ist es fatal, daß deren Hauptverlag [d. i. der Insel-Verlag] in der russischen Zone liegt. Aber ich zerbreche mir den Kopf nicht darüber, sondern arbeite rüstig weiter. Am Mittwoch in acht Tagen (26. 6.) muß ich ein altes Versprechen halten und in München, in der Aula der Universität, lesen. Wie meine labile Stimme diesen großen Raum durchdringen soll, kann ich mir nicht vorstellen. Nun wünsche ich von Herzen, daß sich diese einschneidende Veränderung doch noch abwenden lässt [.]". Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Eigenh. Brief mit U.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Hardcover Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Padua und Rittsteig, 15. X. 1938 und 20. XI. 1946, Verschied. Formate. 2 Seiten. Mit Umschlag. An die Verlegerin und Historikerin Annemarie Meiner (1895-1985). - I. Ansichtskarte (15. X. 1938): "[.] diesmal werden wir uns wohl leider nicht begegnen unter dem italienischen Himmel; ich bewege mich nur durch abseitige Gebiete und komme nicht in die großen Städte [.]" - II. Brief (20. XI. 1946) Verabredung für Samstagnachmittag, 30. November 1946 in München. Bookseller Inventory # 39820

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 121.94
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

2.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Seestetten, 30. VI. 1939, Qu.-Fol. 1 Seite. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] Zu einem Brief reichs heute leider nicht. Ich hatte mir so sehr einen ruhigen Sommer gewünscht und muß nun alle Augenblicke kleine Pfichtreisen unternehmen oder lange Abwehr-Episteln ausknobeln. Bei der Dr.-Promotion hab ich keine Rede geschwungen [.]". Bookseller Inventory # 37361

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 152.43
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

3.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Rittsteig, 17. VIII. 1947, Gr.-8°. 1 Seite. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] verzeih mir, bitte, die Verspätung, - die letzten Tage haben einige ganz unerwartete Ablenkungen gebracht. Meine Frau und mir war Euer lieber Besuch eine große Freude; hoffentlich seid ihr gut und nicht übermüdet heimgekommen [.]". Bookseller Inventory # 37366

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 152.43
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

4.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878–1956).
Published by Rittsteig bei Passau, 14. Dezember 1953. (1953)
Used Quantity Available: 1
Seller
Kotte Autographs GmbH
(Roßhaupten, Germany)
Rating
[?]

Book Description Rittsteig bei Passau, 14. Dezember 1953., 1953. 1 S. Gr.-8vo. An den Schriftsteller und Lektor Hanns Arens (1901–1983): „Empfangen Sie heut nur in Eile meinen herzlichsten Dank für Ihre guten Geburtstagswünsche und für Übersendung des bezaubernden Büchleins von Waggerl, das ich bisher nur durchblättern konnte. Zwischen Geburtstag und Weihnachten darf ich mir aber ein paar ruhige Tage erhoffen, die ein gesammeltes Lesen erlauben werden [.]". – Mit einem kleinen Tesafilmstreifen am linken Rand. Bookseller Inventory # 20515

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 203.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.14
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

5.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Rittsteig, 27. IX. 1947, Kl.-4° (15 x 15 cm). 2 Seiten. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] vor drei Wochen hab ich endlich alle alle für die Schweizer Reise notwendigen Fragebogen, Formulare und Zeugnisse beisammen gehabt und der Militärregierung eingereicht. Gestern kam bereits das Exit-Permit und nun gehts also nächste Woche dahin, mit ziemlich wechselnden Gefühlen; denn ich fahre ja nicht nur zum Vergnügen, sondern um Vorlesungen zu halten, vielen Menschen Rede zu stehen, Erklärungen abzugeben u.s.w. Vor der Abreise ist noch viel zu regeln; ich muß mich daher heute damit begnügen, Dich und Deine Lieben [.] herzlichst zu grüßen und noch die wenigen angesammelten Marken zu schicken. Mitte November hoffe ich wieder daheim zu sein [.]". Bookseller Inventory # 37367

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 203.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

6.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Rittsteig, 6. II. 1948, Fol. Zus. 2 Seiten. Handgeschöpftes Bütten. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] zum ersten Mal in meinem Leben bin ich durch einen ungewöhnlichen brieflichen Andrang genötigt, mich durch einen faksimilierten Text vom Übermaß der Schreiberei zu befreien. Das schöne Papier und das großartige C verdanke ich der Initiative der Passauer Druckerei; ich hatte es nicht so feierlich gemeint [.]" Sodann Glückwünsche für 1948. - Auf der Rückseite des in Blau gedruckten Gedichtfaksimiles "Heiliger Berg, du verwitterst | Leise zu Sand [.]"; am Kopf ein blindgeprägtes großes "C". - Gering knittrig, Knickfalten. Bookseller Inventory # 37369

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 203.24
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

7.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Seestetten, 25. VII. 1937, Kl.-4°. 2 Seiten. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] Dank für Deine guten Zeilen! Ich war sechs Wochen lang in Italien und muß nun ein Weilchen in Seestetten bleiben, nachdem der Arbeitsgang zum Stillstand gekommen ist. Für das Industriegebiet hätte ich ein paar Einladungen, muß aber im kommenden Winter das östliche Deutschland 'heimsuchen'. Leider nimmt das ganze Vortragswesen einen immer betriebsameren Charakter an. Ich suche mich durch beiliegenden faksimilierten Text gegen die allzugroße Inanspruchnahme zu wehren; er klingt etwas 'geschwollen'; aber man hat manchmal solche Stimmungen. An Marken hab ich nichts Besonderes, wie du siehst [.]". Bookseller Inventory # 37359

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 243.89
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

8.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Seestetten, 12. XII. 1933, Gr.-4°. 1 Seite. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] hier die beiden Führungen und Geleite, - bitte, gib Herrn Dr. Schröder sein Exemplar mit einem besonders herzlichen Gruß! Es freut mich aufrichtig, daß das kleine Gedenkbuch seine Zustimmung findet. Für seine warmen Worte würde ich gern ausführlicher danken; doch geht im Augenblick wieder viel Post bei mir ein, ich bin stark mit meinen Antworten im Rückstand. Wenn Dein Sohn Briefmarken sammelt, so bin ich gern bereit, alles, was wir einigermaßen ungewöhnlich vorkommt, für ihn beiseite zu legen; er kann das Unverwendbare ja ruhig wegwerfen. Bei uns gehen in die Gänge wie immer; traurig ist nur, daß ich keinen Arbeitsgeist habe und die schönen Büttenblätter, die mir ein treuer Leser und Papierfabrikant alljährlich zu schenken pflegt, unbeschrieben vergilben lassen muss [.] Wenn Dein Sohn auch ein Buch mag, werde ich ihm gern ein Exemplar der nächsten Auflage schicken, die schon in Vorbereitung ist; sie wird frei von Druckfehlern sein." - Kleiner Einriß. Bookseller Inventory # 37358

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 254.05
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

9.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Rittsteig, 15. VI. 1946, Gr.-8°. 2 Seiten. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] das sind aber betrübende Nachrichten, - gibt es da gar keine Instanz, an die man sich wenden kann? Und hast du denn in Bochum noch eine Wohnung? In den letzten Wochen ist ab und zu ein Brief aus dem Ausland gekommen, aus der Schweiz nur eine Postkarte, die ich im Augenblick nicht finde; es ist aber keine Marke darauf. Ich schicke halt das Bissl, was ich habe. Der Brief aus Italien ist erst heute gekommen. Bei uns gibts nicht viel Neues. Mein Gesundheitszustand dürfte besser sein, besonders die Herztätigkeit. Was meine Bücher betrifft, so ist es fatal, daß deren Hauptverlag [d. i. der Insel-Verlag] in der russischen Zone liegt. Aber ich zerbreche mir den Kopf nicht darüber, sondern arbeite rüstig weiter. Am Mittwoch in acht Tagen (26. 6.) muß ich ein altes Versprechen halten und in München, in der Aula der Universität, lesen. Wie meine labile Stimme diesen großen Raum durchdringen soll, kann ich mir nicht vorstellen. Nun wünsche ich von Herzen, daß sich diese einschneidende Veränderung doch noch abwenden lässt [.]". Bookseller Inventory # 37363

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 254.05
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

10.

Carossa, Hans, Dichter und Arzt (1878-1956).
Used Softcover Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Rittsteig, 20. XI. 1947, Gr.-8°. 2 Seiten. An seinen Freund, den Lehrer und Schriftsteller Florian Asanger: "[.] seit einer Woche bin ich wieder daheim, aber nicht für lang; noch im alten Jahren müssen einige sehr alte Verpflichtungen endlich erfüllt werden: zwei Abende in Frankfurt, einer in Marburg, zwei in Hameln, einer in Göttingen u.s.w. Darüber wird der halbe Dezember hingehen; wenn aber alles gut verläuft, darf ich eine ruhigere Zeit erhoffen. Ja, was Ehescheidungen angeht, so scheint es wirklich nichts zu geben, worauf ein alter Anwalt nicht gefaßt sein müßte; Walter Gagg, mein Landshuter Studienfreund, hat da auch schon Überraschungen erlebt [.] Von der Schweiz zu erzählen fang ich lieber gar nicht an; es gibt bis zur nächsten Fahrt noch sehr viel zu tun. Im Ganzen war die Reise wunderschön, aufschlußreich und in manchem Betracht höchst notwendig. Von dem gebundenenen 'Tag in Terracina' hab ich keine Exemplare mehr; das beiliegende Heft genügt wohl vorderhand, zu Weihnachten sollen ja nur die 'Aufzeichnungen aus Italien' im Inselverlag erscheinen [.]". Bookseller Inventory # 37368

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 254.05
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.18
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

There are 2 more copies of this book

View all search results for this book