Stock Image

Cult is what people think it is.": Untersuchungzum Thema Kultbuch

Susanne Helmer

ISBN 10: 3639123581 / ISBN 13: 9783639123586
Published by VDM Verlag Feb 2009, 2009
New Condition: Neu Soft cover
Buy New
List Price: 64.00
Price: £ 44.87 Convert Currency
Shipping: £ 15.23 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Kult ist ein Etikett, das sich verkaufen lässt: Schnell hat die Werbeindustrie Komposita bei der Hand, die das Wort enthalten - offenbar in der Erwartung, damit die Absatzzahlen in die Höhe treiben zu können. Kultautor , Kultband , Kultfilm sind nur einige der immer wiederkehrenden Schlagwörter. Das des Kultbuchs gehört ebenfalls dazu. Die vorliegende Arbeit untersucht vier Werke, denen das Attribut Kultbuch zugeschrieben wird: Ulrich Plenzdorfs 1973 in der DDR erschienene Romanfassung seines Theaterstücks Die neuen Leiden des jungen W. , den Beststeller 37,2° le matin des Franzosen Philippe Djian aus dem Jahr 1985, Generation X (1991) des amerikanischen Autors Douglas Coupland und das Debüt des Schotten Irvine Welsh, Trainspotting (1993). Was macht diese Bücher so kultig Die Studie versucht, Antworten auf diese Frage zu geben und am Beispiel der genannten Werke den Begriff Kultbuch zu definieren. Die Untersuchung, die als Magisterarbeit konzipiert wurde und daher in der gebotenen Kürze nur auf ausgewählte Aspekte eingehen kann, richtet sich vor allem an Studierende, die sich einen ersten Überblick über die Kultbuchforschung verschaffen wollen. 112 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639123586

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Cult is what people think it is.": ...

Publisher: VDM Verlag Feb 2009

Publication Date: 2009

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

¿Kult¿ ist ein Etikett, das sich verkaufen lässt: Schnell hat die Werbeindustrie Komposita bei der Hand, die das Wort enthalten - offenbar in der Erwartung, damit die Absatzzahlen in die Höhe treiben zu können. ¿Kultautor¿, ¿Kultband¿, ¿Kultfilm¿ sind nur einige der immer wiederkehrenden Schlagwörter. Das des ¿Kultbuchs¿ gehört ebenfalls dazu. Die vorliegende Arbeit untersucht vier Werke, denen das Attribut Kultbuch zugeschrieben wird: Ulrich Plenzdorfs 1973 in der DDR erschienene Romanfassung seines Theaterstücks ¿Die neuen Leiden des jungen W.¿, den Beststeller ¿37,2° le matin¿ des Franzosen Philippe Djian aus dem Jahr 1985, ¿Generation X¿ (1991) des amerikanischen Autors Douglas Coupland und das Debüt des Schotten Irvine Welsh, ¿Trainspotting¿ (1993). Was macht diese Bücher so ¿kultig¿? Die Studie versucht, Antworten auf diese Frage zu geben und am Beispiel der genannten Werke den Begriff Kultbuch zu definieren. Die Untersuchung, die als Magisterarbeit konzipiert wurde und daher in der gebotenen Kürze nur auf ausgewählte Aspekte eingehen kann, richtet sich vor allem an Studierende, die sich einen ersten Überblick über die Kultbuchforschung verschaffen wollen.

About the Author:

Susanne Helmer (Jahrgang 1976) studierte Englische Literaturwissenschaft, Iberoromanische Philologie und Pädagogik in Erlangen und schloss ihr Studium 2004 mit dem Grad des Magister Artium ab. Anschließend absolvierte sie ein Volontariat und arbeitet heute als Kulturredakteurin bei den Nürnberger Nachrichten.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer