Stock Image

Corporate Internal Investigations

Stephan Spehl

ISBN 10: 3406639798 / ISBN 13: 9783406639791
Published by Beck C. H. Apr 2013, 2013
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: 167.72 Convert Currency
Shipping: 14.76 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Zum Werk Die Bedeutung von unternehmensinternen Ermittlungen (Internal Investigations) nimmt immer mehr zu. Ihr Ziel ist die Minimierung von potenziellen Haftungsrisiken. Diese entstehen häufig, weil die zuständige Person im Unternehmen ihre vorgeschriebenen Aufsichtspflichten verletzt. Die Aufsichtspflicht international tätiger Unternehmen endet jedoch nicht an der jeweiligen Landesgrenze und die Einführung von 'Whistle-blowing'-Systemen ist nur kleiner Schritt zur Reduzierung der Haftungsrisiken. Die größte Herausforderung der Unternehmen liegt in der Untersuchung und Analyse der vielen Hinweise während einer unternehmensinternen Untersuchung, die meist eine länderübergreifende Untersuchung nach sich zieht. Nach den Erfahrungen der jüngeren Vergangenheit im Zusammenhang mit verschiedenen Fällen von Strafverfolgung durch nationale oder internationale Behörden gegen Unternehmen oder Privatpersonen wurden die Gesetzesfallen und Grenzen der unternehmensinternen Ermittlung häufig in den Fokus von Veröffentlichungen gestellt. Die Autoren dieses Werkes betrachten das Thema jedoch länderübergreifend. Sie behandeln die wichtigsten Fragen in 13 verschiedenen Ländern (Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indonesien, Italien, Mexico, Österreich, Russland, Schweiz, Spanien und USA). Das Werk beschäftigt sich vor allem mit der Frage, unter welchen Voraussetzungen unternehmensinterne Ermittlungen eingeleitet und wo die gesetzlichen Grenzen für die einzelnen Ermittlungsmaßnahmen sind. Materiell erstrecken sich die Fragen auf straf-, arbeits-, datenschutz- und standesrechtliche Probleme, die sich zu Beginn einer jeden Internal Investigation stellen. Vorteile auf einen Blick - rechtsvergleichende Betrachtung - Antworten auf die wichtigsten Fragen in Form von 13 unterschiedlichen Länderberichten - praxiserfahrene Autoren Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen. 436 pp. Englisch. Bookseller Inventory # 9783406639791

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Corporate Internal Investigations

Publisher: Beck C. H. Apr 2013

Publication Date: 2013

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Corporate Internal Investigations have become more and more important for businesses as a means to minimise business liability risks. These liability risks often result from a managerial failure to observe a particular regulatory code. For international businesses, the obligation upon management to supervise compliance does not stop at national borders and the introduction of whistle-blowing systems within businesses is only a small step in terms of minimising the risks. The greater challenge for businesses is to examine and analyse the findings of internal investigations, and this often calls for an internal investigation to be conducted internationally. Recent cases of law enforcement by national or international authorities against companies and individuals have highlighted the legal pitfalls and boundaries of Corporate Internal Investigations. The authors of this work offer an overview of the recurring legal questions regarding internal investigations in 13 different jurisdictions (Austria, Brazil, China, France, Germany, Great Britain, Indonesia, Italy, Mexico, Russia, Spain, Switzerland and USA). The book is especially concerned with the requirements for the initiation of internal investigations and the legal boundaries of different investigative measures. In addition, questions concerning data protection, employment laws, the conduct of interviews with employees and penalties for inappropriate employee conduct are described.

About the Author:

Dr Stephan Spehl and Dr Thomas Gruetzner are partners at Baker & McKenzie in Munich.

"About this title" may belong to another edition of this title.