Stock Image

Benchmarking in der Gesundheitsversorgung

Olaf Bornemeier

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3831132968 / ISBN 13: 9783831132966
Published by Books On Demand Gmbh Dez 2002, 2002
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 2

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: 42.80 Convert Currency
Shipping: 14.83 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Die medizinischen Leistungsanbieter des Gesundheitswesens geraten trotz Besonderheiten des Gutes 'Gesundheit' und Besonderheiten in der Produktion von Gesundheitsleistungen zunehmend unter Wettbewerbsdruck. Sie sind daher gezwungen, betriebswirtschaftliche Methoden und Instrumente zur Erhöhung ihrer Wettbewerbsfähigkeit und zur Sicherung ihrer Existenz einzusetzen. Eines der in der Diskussion stehenden Konzepte ist das Benchmarking, das durch die externe Orientierung charakterisiert ist.Bei der Untersuchung der Anwendungsmöglichkeiten des Benchmarking in der primär- und sekundärmedizinischen Gesundheitsversorgung ergibt sich ein differenziertes Bild. Es zeigt sich, dass bei Aufgabe der Institutionenbetrachtung und Hinwendung zu Produkten und Aufgabenstellungen der potentielle Benchmarking-Nutzen über Situationsbeschreibungen hinaus gesteigert werden kann. Dies hängt zusammen mit der zunehmenden Homogenität der betrachteten Einheiten und der dadurch möglich werdenden Imitation zur Einlösung des Problemlösungsanspruches. Im Zusammenspiel mit sinnvollen Maßgrößen kann es sogar gelingen, durch Abstraktion ähnliche Aufgabenstellungen in Branchen außerhalb der Gesundheitsversorgung zu identifizieren und deren Lösungsvorschläge zur Bewältigung der Aufgabe zu adaptieren. 300 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783831132966

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Benchmarking in der Gesundheitsversorgung

Publisher: Books On Demand Gmbh Dez 2002

Publication Date: 2002

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Reseña del editor:

Die medizinischen Leistungsanbieter des Gesundheitswesens geraten trotz Besonderheiten des Gutes 'Gesundheit' und Besonderheiten in der Produktion von Gesundheitsleistungen zunehmend unter Wettbewerbsdruck. Sie sind daher gezwungen, betriebswirtschaftliche Methoden und Instrumente zur Erhöhung ihrer Wettbewerbsfähigkeit und zur Sicherung ihrer Existenz einzusetzen. Eines der in der Diskussion stehenden Konzepte ist das Benchmarking, das durch die externe Orientierung charakterisiert ist. Bei der Untersuchung der Anwendungsmöglichkeiten des Benchmarking in der primär- und sekundärmedizinischen Gesundheitsversorgung ergibt sich ein differenziertes Bild. Es zeigt sich, dass bei Aufgabe der Institutionenbetrachtung und Hinwendung zu Produkten und Aufgabenstellungen der potentielle Benchmarking-Nutzen über Situationsbeschreibungen hinaus gesteigert werden kann. Dies hängt zusammen mit der zunehmenden Homogenität der betrachteten Einheiten und der dadurch möglich werdenden Imitation zur Einlösung des Problemlösungsanspruches. Im Zusammenspiel mit sinnvollen Maßgrößen kann es sogar gelingen, durch Abstraktion ähnliche Aufgabenstellungen in Branchen außerhalb der Gesundheitsversorgung zu identifizieren und deren Lösungsvorschläge zur Bewältigung der Aufgabe zu adaptieren.

"About this title" may belong to another edition of this title.