Von deutscher Kirchenmusik. Zur Neugestaltung unseres Musiklebens in Deutschland III/IV, ausgewählte Reden und Aufsätze

Hasse, Karl:

Published by Regensburg, Gustav Bosse Verlag,, 1936
Used Soft cover
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

Seller Rating 4-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy Used
Price: £ 28.96 Convert Currency
Shipping: £ 16.35 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check

About this Item

Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (Broschur / Steifumschlag im Format 11,4 x 18,3 cm) mit Rücken- und dekoriertem Deckeltitel. 205 Seiten, mit einer Frontispiz-Fotoabbildung auf Kunstdruckpapier von Johann Sebastian Bach, Schrift: Fraktur. - Aus dem Inhalt: Vorwort - Gegenwartsfragen deutsche Kirchenmusik - Die Lage der evangelischen Kirchenmusik im Lichte der Entwicklung - Evangelische Kirchenmusik und religiöse Persönlichkeit - Kunst und Gemeinschaft - Versuch einer Antwort - Max Reger und die deutsche Orgelkunst - Die geistigen und religiösen Grundlagen der Orgelmusik seit Bach - Deutsche Christen, Kirchenmusik und Orgelbewegung - Die Orgelwerke des Michael Praetorius - Heinrich Schütz, der Lebendige - Georg Friedrich Händel als Gründer deutschen Christentums - Johann Sebastian Bach und seine Sendung. - Band 51/52 der Reihe "Von deutscher Musik". - Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung (Namenseintrag auf Titelblatt, sonst gut). - "Denn die Kampfstellung Hasses gegen alles Undeutsche und Unechte bleibt mit gleicher Entschiedenheit und unbeirrbarer Aufrichtigkeit dieselbe, die er in seinen früheren Schriften eingenommen hatte. Und doch ergibt sich aus der Begrenzung auf deutsche Kirchenmusik eine Aufhellung vieler Fragen. So gleich hinsichtlich der engen Verbindung deutsche Kirchenmusik mit dem Luthertume und der Verwurzelung ihrer Schöpfungen mit deutscher Musik überhaupt. So weist Hasse immer wieder auf die völkischen wie religiösen Grundkräfte hin, aus denen allein eine Neugestaltung der deutschen Kirchenmusik emporgetrieben werden muss, soll sie nicht, die einst so reich gewesen, verkümmern. Der ideelle Grundgedanke, um den seine vielseitigen Äußerungen kreisen, ist die deutsche evangelische Reichskirche. Für sie erhält die Kirchenmusik die Aufgabe, Künder einer deutschen Religiosität zu sein" (aus der ausführlichen Besprechung dieses Buches in der "Zeitschrift für Musik" 7/1936). - Deutsches / Drittes Reich, völkische Musikwissenschaft, Musikgeschichte, Musikerziehung, Musikästhetik, Heinrich Schütz, NS.-Schrifttum, deutsche Reichskirche, wahres deutsches Musikleben, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 15664

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Von deutscher Kirchenmusik. Zur ...

Publisher: Regensburg, Gustav Bosse Verlag,

Publication Date: 1936

Binding: Soft cover

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books