Don Juan de la Mancha oder Die Erziehung der Lust

3.56 avg rating
( 140 ratings by Goodreads )
 
9783518460405: Don Juan de la Mancha oder Die Erziehung der Lust
View all copies of this ISBN edition:
 
 

Shipping: £ 4.99
From United Kingdom to U.S.A.

Destination, rates & speeds

Add to Basket

Other Popular Editions of the Same Title

9783518419106: Don Juan de La Mancha oder die Erziehung der Lust

Featured Edition

ISBN 10: 3518419102 ISBN 13: 9783518419106
Publisher: Suhrkamp Verlag AG, 2007
Hardcover

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

Stock Image

1.

Menasse, Robert
Published by Suhrkamp Verlag AG
ISBN 10: 3518460404 ISBN 13: 9783518460405
New paperback Quantity Available: 1
Seller:
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)

Book Description Suhrkamp Verlag AG. paperback. Condition: New. Seller Inventory # 9783518460405

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 10.09
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 4.99
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

2.

Robert Menasse
Published by Suhrkamp Verlag AG, Germany (2009)
ISBN 10: 3518460404 ISBN 13: 9783518460405
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)

Book Description Suhrkamp Verlag AG, Germany, 2009. Paperback. Condition: New. 3. Aufl. Language: German. Brand new Book. Die Geschichte der Liebe ist eine Geschichte von BefreiungskämpfenProgrammatisch ist in Robert Menasses Roman schon der erste Satz, und die Ouvertüre^hat so manchen Kritiker in Ehrfurcht und Schrecken versetzt. Teuflisch brennt die Erkenntnis, daß einem das Zölibat zweierlei erspart: die Langeweile und den m 53jährigen Nathan wird nichts erspart. "Warum kann ich nicht genießen? Mein Vater hat es sich immer gut gehen lassen." Auf der Suche nach der verlorenen Lust der Nach-68er-Generation kreuzen viele Frauen seinen Weg. Freundinnen, eine Ehe, noch eine Ehe, viele Geliebte - nichts erfüllt ihn. Nathan befindet sich auf dem Weg der Unlust, und die erfüllt sich.In einem der "unterhaltendsten Unterhaltungsromane der letzten Jahre" (Die Zeit) zeichnet Robert Menasse das Porträt einer Generation, der Nach-68er-Gesellschaft. Es ist kein Liebesroman im klassischen Sinne, in dem Mann und Frau zueinanderfinden, sondern ein Roman über die Liebe in den Zeiten sexueller Befreiung. Seller Inventory # LIB9783518460405

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 14.31
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Stock Image

3.

Menasse, Robert; Menasse, Robert
Published by Suhrkamp (2009)
ISBN 10: 3518460404 ISBN 13: 9783518460405
New Paperback Quantity Available: 2
Seller:
Revaluation Books
(Exeter, United Kingdom)

Book Description Suhrkamp, 2009. Paperback. Condition: Brand New. 273 pages. German language. 7.40x4.57x0.94 inches. In Stock. Seller Inventory # __3518460404

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 10.43
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 7.50
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, rates & speeds
Seller Image

4.

Robert Menasse
Published by Suhrkamp Verlag AG Jan 2009 (2009)
ISBN 10: 3518460404 ISBN 13: 9783518460405
New Taschenbuch Quantity Available: 2
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)

Book Description Suhrkamp Verlag AG Jan 2009, 2009. Taschenbuch. Condition: Neu. Neuware - Die Geschichte der Liebe ist eine Geschichte von Befreiungskämpfen Programmatisch ist in Robert Menasses Roman schon der erste Satz, und die Ouvertüre^hat so manchen Kritiker in Ehrfurcht und Schrecken versetzt. Teuflisch brennt die Erkenntnis, daß einem das Zölibat zweierlei erspart: die Langeweile und den Schmerz. Dem 53jährigen Nathan wird nichts erspart. 'Warum kann ich nicht genießen Mein Vater hat es sich immer gut gehen lassen.' Auf der Suche nach der verlorenen Lust der Nach-68er-Generation kreuzen viele Frauen seinen Weg. Freundinnen, eine Ehe, noch eine Ehe, viele Geliebte - nichts erfüllt ihn. Nathan befindet sich auf dem Weg der Unlust, und die erfüllt sich. In einem der 'unterhaltendsten Unterhaltungsromane der letzten Jahre' (Die Zeit) zeichnet Robert Menasse das Porträt einer Generation, der Nach-68er-Gesellschaft. Es ist kein Liebesroman im klassischen Sinne, in dem Mann und Frau zueinanderfinden, sondern ein Roman über die Liebe in den Zeiten sexueller Befreiung. 273 pp. Deutsch. Seller Inventory # 9783518460405

More information about this seller | Contact this seller

Buy New
£ 9.54
Convert currency

Add to Basket

Shipping: £ 29.04
From Germany to U.S.A.
Destination, rates & speeds