Stock Image

Die zeitliche Abgrenzung des Versicherungsschutzes in der Allgemeinen Haftpflichtversicherung

Torsten Kretschmer

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3631389051 / ISBN 13: 9783631389058
Published by Peter Gmbh Lang Feb 2002, 2002
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: 50.73 Convert Currency
Shipping: 14.81 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - In der Haftpflichtversicherung bilden die AHB als Allgemeine Geschäftsbedingungen die Basis der jeweiligen Verträge. Seit Jahrzehnten ist jedoch umstritten, welcher Vorgang für die zeitliche Abgrenzung des Versicherungsschutzes in 1 Nr. 1 AHB maßgeblich ist. Ist es der vom Versicherungsnehmer begangene Verstoß oder das unmittelbar zum Schaden führende Geschehen Der Autor zeigt auf, dass diese Fragestellung Wesentliches übersieht. Denn 1 Nr. 1 AHB verstößt in mehrfacher Hinsicht gegen das in 9 Abs. 1 AGB-Gesetz verankerte Transparenzgebot. Zudem ist das Verstoß- oder das Folgeereignisprinzip in der Allgemeinen Haftpflichtversicherung generell nicht geeignet, einen Interessenausgleich zu bewirken. Dies ist aber mit der Einführung eines Claims-Made-Prinzips in den AHB möglich. 233 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631389058

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die zeitliche Abgrenzung des ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Feb 2002

Publication Date: 2002

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu