Stock Image
Buy New
List Price:
Price: £ 101.59 Convert Currency
Shipping: £ 15.07 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Ist systematische Philosophie möglich?

Dieter Henrich

ISBN 10: 378731508X / ISBN 13: 9783787315086
Published by Meiner Felix Verlag Gmbh Jan 1977, 1977
New Condition Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany) Quantity Available: 1
Available From More sellers View all  copies of this book

Neuware - Vorwort - A. DIE ABENDVORTRÄGE. Dieter Henrich. Grenzen und Ziele. Ansprache zur Einführung in die Probleme des Kongresses - Walter Schulz. Philosophie als absolutes Wissen. Hegels Systembegriff und seine geschichtliche Aufhebung - Hermann Krings. System und Freiheit. Beitrag zu einem ungelösten Problem - Hans-Georg Gadamer. Über das Philosophische in den Wissenschaften und die Wissenschaftlichkeit der Philosophie B. DIE SYSTEMKONZEPTION DES SPEKULATIVEN IDEALISMUS. Kolloquium I. SCHELLINGS UND HEGELS SYSTEMKONZEPTIONEN. Leitung Otto Pöggeler. Otto Pöggeler. Vorbemerkungen zum Kolloquium über Schellings und Hegels Systemkonzeptionen - Werner Marx. Aufgabe und Methode der Philosophie in Schellings System des transzendentalen Idealismus und in Hegels Phänomenologie des Geistes - Odo Marquard. Hegels Einspruch gegen das Identitätssystem - Remo Bodei. System und Geschichte in Hegels Denken - Klaus Düsing. Spekulative Logik und positive Philosophie. Thesen zur Auseinandersetzung des späten Schelling mit Hegel Kolloquium II. SCHELLINGS SYSTEMWANDEL. Leitung Xavier Tilli- ette. Hermann Zeltner¿+. Das Identitätssystem - und was dann Über Schellings Systembegriff, seine Aus- und Umformungen und seine Bedeutung - Hans Jörg Sandkühler. Dialektik der Natur - Natur der Dialektik. Schelling in der widersprüchlichen Entwicklung der klassischen bürgerlichen Philosophie zwischen Materialismus und Idealismus - Jean François Marquet. Idée schellingienne et concept hégélien - Wilhelm G. Jacobs. System und Geschichte. Neueste Forschungsergebnisse zu Schellings frühester Entwicklung Kolloquium III. SCHELLINGS POSITIVE PHILOSOPHIE UND DAS ENDE DES SPEKULATIVEN IDEALISMUS. Leitung Hans Michael Baumgartner. Michael Theunissen. Die Idealismuskritik in Schellings Theorie der negativen Philosophie - Harald Holz. Die Ablösung der Transzendenz, ein Ende oder Anfang Einige Marginalien anläßlich der Spätphilosophie Schellings - Manfred Buhr. Zur Stellung Schellings in der Entwicklungsgeschichte der klassischen bürgerlichen deutschen Philosophie - Christoph Wild. Zur Aporetik idealistischer Systemkritik C. IST SYSTEMATISCHE PHILOSOPHIE MÖGLICH Kolloquium IV. DIALEKTIK UND SYSTEMATISCHE PHILOSOPHIE. Leitung Hans Friedrich Fulda. Hans Friedrich Fulda. Zum Thema des Kolloquiums - Hans Wagner. Mehr als ein Jahrhundert seit dem Ende des deutschen Idealismus - Hermann Schmitz. Das dialektische Wahrheitsverständnis und seine Aporie - Wolfgang Marx. Der dialektische Systembegriff vor dem Hintergrund des Methodenpluralismus in den Wissenschaften - Andries Sarlemijn. Semantisch explizierte Dialektik Kolloquium V. ANALYTISCHE UND SYSTEMATISCHE PHILOSOPHIE. Leitung Dieter Henrich. Dieter Henrich. Was heißt >analytische Philosophie< - Einleitende Begriffsbestimmungen - John N. Findlay. Systematic and Dialectical Philosophy versus Analysis - Michael Dummett. Can Analytical Philosophy be Systematic, and should it be - Jules Vuillemin. De la Philosophie analytique à l'idée d'un système critique - Helmut Fahrenbach. Sprachanalyse im Rahmen systematischer Philosophie Kolloquium VI. WISSENSCHAFTSTHEORIE UND SYSTEMATISCHE PHILOSOPHIE. Leitung Helmut Fahrenbach. Paul Lorenzen. Wissenschaftstheorie und Wissenschaftssysteme - T.¿I. Oisermann. Zur Frage der marxistischen positiven Auffassung des philosophischen Systems Kolloquium VII. MATERIALISMUS UND SYSTEMATISCHE PHILOSOPHIE. Leitung Valerio Verra. Wilhelm R. Beyer. Subsystem oder Parasystem Vortrags-Skizze - Jacques D'Hondt. Recherche analytique et exposition systématique - D.¿M. Armstrong. Naturalism, Materialism and First Philosophy - Peter Bieri. Empirical First Philosophy Comments on Armstrong's Paper - D.¿M. Armstrong. Remarks read at the Conference D. THEORIE DER GESELLSCHAFT ALS NACHFOLGER DER SYSTEMATISCHEN PHILOSOPHIE Kolloquium VIII. GESELLSCHAFTSTHEORIE UND PHILOSOPHIE. Leitung Niklas Luhmann. Niklas Luhmann. Zur Einführung - Lothar Eley. Negation als soziale Kategorie. Sinn und Funktion der Negation in der. Bookseller Inventory # 9783787315086


Bibliographic Details

Title: Ist systematische Philosophie möglich?

Publisher: Meiner Felix Verlag Gmbh Jan 1977

Publication Date: 1977

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Payment Methods

Payment Methods Accepted by Seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

Seller Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Seller Since 11 January 2012
Seller Rating 5-star rating


Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information