Stock Image

Der spanische gesetzliche Güterstand der Errungenschaftsgemeinschaft mit vergleichenden Ausführungen zum deutschen Recht

Angelika Nake

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3631489986 / ISBN 13: 9783631489987
Published by Peter Gmbh Lang Jan 1996, 1996
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 49.29 Convert Currency
Shipping: £ 14.92 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - In Spanien ist gesetzlicher Güterstand eine Errungenschaftsgemeinschaft. In der Arbeit wird dieser Güterstand mit dem deutschen gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft und mit der Gütergemeinschaft verglichen. Der Arbeit geht ein kollisionsrechtlicher und ein verfahrensrechtlicher Teil voraus. Das spanische Familienrecht wurde 1981 umfassend reformiert. Die Studie greift ein wichtiges Thema auf, das durch die immer häufigeren familienrechtlichen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen spanischen und deutschen natürlichen und juristischen Personen von praktischem Interesse ist. Am Ende der Arbeit werden die spanischen gesetzlichen Vorschriften ins Deutsche übersetzt. 237 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631489987

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Der spanische gesetzliche Güterstand der ...

Publisher: Peter Gmbh Lang Jan 1996

Publication Date: 1996

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

In Spanien ist gesetzlicher Güterstand eine Errungenschaftsgemeinschaft. In der Arbeit wird dieser Güterstand mit dem deutschen gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft und mit der Gütergemeinschaft verglichen. Der Arbeit geht ein kollisionsrechtlicher und ein verfahrensrechtlicher Teil voraus. Das spanische Familienrecht wurde 1981 umfassend reformiert. Die Studie greift ein wichtiges Thema auf, das durch die immer häufigeren familienrechtlichen und wirtschaftlichen Beziehungen zwischen spanischen und deutschen natürlichen und juristischen Personen von praktischem Interesse ist. Am Ende der Arbeit werden die spanischen gesetzlichen Vorschriften ins Deutsche übersetzt.

Biografía del autor:

Die Autorin: Angelika Nake wurde 1961 in Bad Hersfeld geboren. Sie studierte Rechtswissenschaften in Giessen, 1985 Erstes juristisches Staatsexamen, Zweites juristisches Staatsexamen 1990 in Koln. Einjahriger Studienaufenthalt an der Universitat Complutense in Madrid und mehrjahrige Anwaltstatigkeit."

"About this title" may belong to another edition of this title.