Das rote Siegel der Roman einer Geigenvirtuosin der schönen Helena Drahos von K.J Benes

Benes, Karel J.Wirthová, Anna

Published by Artia Verl, Praha [Prag], 1960
Used / Leinen / Quantity Available: 1
From Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 16.84
Convert Currency
Shipping: £ 8.61
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Das rote Siegel der Roman einer ...

Publisher: Artia Verl, Praha [Prag]

Publication Date: 1960

Binding: Leinen

Dust Jacket Condition: mit Schutzumschlag

Book Type: Buch

Description:

500 S. leineneinband mit OU. papiergebräunte seiten, gebrauchsspuren, Umschlag mit sehr starken läsuren. ".die große Liebe zur Musik und die feste Überzeugung, zu den Auserwählten zu gehören, wurde der Heldin des Romans "Das rote Siegel", der schönen Helena Drahos, zum Schicksal. In der Ausübung ihrer Kunst allein sah sie den Sinn ihres Lebens. Mit eisernem Willen wußte sie sich über die provinzielle Engstirnigkeit ihrer Umgebung hinwegzusetzen, mußte gegen die Intrigen ihrer Feinde ankämpfen, unerwünschte Annäherungen zudringlicher Verehrer, einmal sogar unter Lebensgefahr, abwehren, ehe sie sich schließlich zu Ruhm und Anerkennung durchrang und in den Konzertsälen der europäischen Metropolen Triumphe feierte. K. J. Benes, dessen Bücher ,Das gestohlene Leben" und ,Das Zauberhaus" in mehrere Sprachen übersetzt wurden, schrieb über seinen Roman ,Das rote Siegel": Als Zeitpunkt des Geschehens habe ich absichtlich den Anfang unseres Jahrhunderts gewählt. Es war dies die Blütezeit der spätromantischen Virtuosität mit ihrer Eroberungssucht, mit ihrem Hang zum Kosmopolitismus, mit ihrem Streben nach dem Nimbus einer einmaligen genialen Persönlichkeit, die auf internationalem Forum anerkannt wird und den Gipfel des Ruhms erreicht. Dem Autor ist es jedoch gelungen, in diesem Roman auch die Kehrseite dieser Romantik, das Elend unter dem schillernden Flitter des Kiinstlerlebrns zu zeigen. Das rote Siegel auf der kostbaren Amatigeige wird hier zum Symbol der Auserwählt hei t, der Mission des Künstlers. Das ,rote Siegel" erst ermöglicht es dem, der unsichtbar damit gezeichnet ist. allen Anfechtungen zum Trotz, bis zu den höchsten Höhen des Ruhms emporzusteigen. Der Roman "Das rote Siegel" ist bereits in französischer, portugiesischer und bulgarischer Sprache erschienen."Auszüge aus dem Buch 1100 Gramm. Bookseller Inventory # 52090200

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Cash
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Lausitzer Buchversand
Address: Drochow, D, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 10 April 2015
Bookseller Rating: 4-star rating

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Store Description: Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html