Die rechtliche Ausgestaltung der Produktverantwortung in der Altautoentsorgung. Das Zusammenspiel von Selbstverpflichtung und Ordnungsrecht

Dulle, Silke:

Published by Verlag Dr. Kovac,, 2002
ISBN 10: 3830007523 / ISBN 13: 9783830007524
Used / Broschiert / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

330 Seiten Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, Lesefalze am Rücken des Buches, innen alles in Ordnung; good creases on the spine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), creases on the spine, otherwise (interior) in good condition 130708ag36 ISBN: 9783830007524 Alle Preise inkl. MwST Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Die rechtliche Ausgestaltung der ...
Publisher: Verlag Dr. Kovac,
Publication Date: 2002
Binding: Broschiert
Book Condition: Gut
Edition: 1. Aufl..

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Silke Dulle
Published by Verlag Dr. Kovac, Hamburg (2002)
ISBN 10: 3830007523 ISBN 13: 9783830007524
New Softcover First Edition Quantity Available: 5
Seller
Verlag Dr. Kovac GmbH
(Hamburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 2002. Softcover. Book Condition: neu. 1. Auflage. Umweltrecht in Forschung und Praxis, Band 7 330 pages. Die Arbeit beschäftigt sich mit dem Zusammenwirken einer freiwilligen Selbstverpflichtung und einer Rechtsverordnung im Bereich der Altautoentsorgung. Erstmals in der Geschichte des Umweltrechts wurde eine freiwillige Selbstverpflichtung von der Wirtschaft abgegeben, damit der Staat eine Rechtsverordnung erlässt. Bisher war das Ziel einer Selbstverpflichtung die Vermeidung einer Rechtsverordnung. Damit stellt sich die Frage, ob ein solches Zusammenwirken von Staat und Wirtschaft in Einklang steht mit den verfassungsrechtlichen und einfachgesetzlichen Vorgaben. Insbesondere vor dem Hintergrund des Demokratieprinzips und des Rechtsstaatprinzips sind Selbstverpflichtung und Rechtsverordnung kritisiert worden. Die Arbeit setzt sich sowohl mit den Argumenten der Befürworter wie auch der Gegner auseinander. Neben verfassungsrechtlichen Aspekten werden auch die einfachgesetzlichen Vorgaben als Prüfungsmaßstab an das Tandem "Selbstverpflichtung/Rechtsverordnung" angelegt. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf den Vorschriften zum Abfallrecht, also dem Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz. Die Ergebnisse der verfassungsrechtlichen und einfachgesetzlichen Prüfung sind sodann Grundlage für die Untersuchung, ob auch andere Bereiche des Umweltrechts durch ein Tandem "Selbstverpflichtung/Rechtsverordnung" geregelt werden können und sollten. In einem Ausblick wird die europäische Richtlinie zur Altautoentsorgung vorgestellt. Die Richtlinie wird mit dem nationalen System verglichen. Im Rahmen dessen wird auch der Frage nachgegangen, ob es möglich ist, eine Richtlinie durch ein Tandem "Selbstverpflichtung/Rechtsverordnung" umzusetzen. Bookseller Inventory # x0752

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
82.85
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 8.61
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds