Stock Image

Das philosophische System von Thomas Hobbes

Ulrich Weiss

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3772807933 / ISBN 13: 9783772807930
Published by Frommann-Holzboog Jan 1980, 1980
New Condition: Neu
Buy New
List Price: 85.00
Price: £ 62.49 Convert Currency
Shipping: £ 15.28 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Thomas Hobbes (1588-1679) unterstellt einerseits einen mit unendlichen Möglichkeiten ausgestatteten Menschen, der die moderne methodische Wissenschaft, aber auch den modernen funktionalen Staat zum Zweck effektiver Selbsterhaltung konstruiert. Zugleich entwickelt Hobbes andererseits Mensch und Staat unter dem Modell der Maschine, die sich heute als kybernetisches System rekonstruieren läßt. Von beiden Perspektiven ausgehend, bezieht die Interpretation von Weiß die unterschiedlichen methodologischen, anthropologischen, politischen und theologischen Themen, die Hobbes' anhaltende Aktualität bezeugen, in eine unfassende Deutung ein und macht so den Denkzusammenhang eines der größten Systemdenker der Neuzeit durchsichtig. 'Das Buch von Ulrich Weiß verdient großes Lob: Seine Gesamtdarstellung des Hobbesschen Systems zeichnet sich nämlich aus durch eine klare unprätentiöse Sprache und durch eine dementsprechende Gegliedertheit und Transparenz des Gedankenganges, wobei doch nirgends die komplexe Problemlage unbillig verkürzt wird. Ich wüßte kein Buch zu nennen, das ich lieber zur Einführung in das System des Hobbes empfehlen möchte.' Klaus-M. Kodalle, Philosophische Rundschau 285 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783772807930

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Das philosophische System von Thomas Hobbes

Publisher: Frommann-Holzboog Jan 1980

Publication Date: 1980

Binding: Buch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

Thomas Hobbes (1588-1679) unterstellt einerseits einen mit unendlichen Moglichkeiten ausgestatteten Menschen, der die moderne methodische Wissenschaft, aber auch den modernen funktionalen Staat zum Zweck effektiver Selbsterhaltung konstruiert. Zugleich entwickelt Hobbes andererseits Mensch und Staat unter dem Modell der Maschine, die sich heute als kybernetisches System rekonstruieren lasst. Von beiden Perspektiven ausgehend, bezieht die Interpretation von Weiss die unterschiedlichen methodologischen, anthropologischen, politischen und theologischen Themen, die Hobbes' anhaltende Aktualitat bezeugen, in eine umfassende Deutung ein.

About the Author:

Weiss-University of Stuttgart

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer