"Ich glaub nichts, mir fehlt nichts"? Esoterische Religiosität in Halle

Christoph Eydt

Published by GRIN Verlag Okt 2011, 2011
ISBN 10: 3656028141 / ISBN 13: 9783656028147
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 2, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Veranstaltung: Katholische Theologie/Fundamentaltheologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit thematisiert die vorhandene esoterische Religiosität in Halle/Saale und die kritische Würdigung jener aus Sicht der Theologie. Das Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über die Vielfalt esoterischer Religiosität in Halle zugeben, sowie die theologische Kritik an den einzelnen esoterischen Phänomenen darzustellen. Dem Leser wird so die Möglichkeit gegeben, sich über eine exemplarische Auswahl esoterischer Phänomene in Halle zu informieren und mithilfe eines Orientierungsmaßstabes aus christlicher Sicht die Angebote der esoterischenSzene zu beurteilen. Der Inhalt der Arbeit ist vor allem für Religionslehrer1 wichtig, da gerade diese Lehrer mit esoterischen Ideen konfrontiert werden können. Hierbei ist es notwendig, dass die Lehrkraft über ein grundlegendes Wissen verfügt, mit dessen Hilfe man Schüler und Eltern aufklären kann. Es soll die Frage beantwortet werden, inwieweit der katholische Glaube und die verschiedenen esoterischen Strömungen auseinanderliegen. Das erste Kapitel der Arbeit beschäftigt sich mit den sozialen Bedingungen in Halle und den ostdeutschen Bundesländern. Es geht dabei vor allem auf die Situation in der Saalestadt ein. Insbesondere soll nach der Verbreitung des katholischen Glaubens, sowie nach der Organisation der katholischen Gemeindengefragt werden. Des Weiteren werden die hallesche Bevölkerung, der Bildungsstand und die Arbeitsmarktlage der Saalestadt betrachtet. Das folgende Kapitel untersucht die vorhandenen esoterischen Phänomene in Halle/Saale. Hierbei werden einzelne Erscheinungen der esoterischen Szene vorgestellt. Nicht nur die Darstellung der esoterischen Religiosität in Halle wird in diesem Kapitel ausgeführt, sondern auch der Hintergrund der Esoterik imAllgemeinen. Neben der Begriffsklärung findet man in dem Kapitel eine Auflistung von Merkmalen, die darüber Aufschluss geben können, ob und inwieweit bei einer Weltanschauung, einem Glaubenssatz oder einer Organisation esoterische Eigenschaften vorhanden sind. Ein weiterer Teil dieses Kapitels beschäftigt sich mit den möglichen Ursachen für das existierende Interesse an Esoterik. Dabei werdendie anthropologischen, die gesellschaftlichen und die psychischen Ursachen näher betrachtet. Im dritten Kapitel werden die esoterischen Angebote mithilfe der herrschenden Meinung seitens der katholischen Kirche beurteilt. [.] 104 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 2, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Veranstaltung: Katholische Theologie/Fundamentaltheologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit thematisiert die vorhandene esoterische Religiosität in Halle/Saale und die kritische Würdigung jener aus Sicht der Theologie. Das Ziel der Arbeit ist es, einen Überblick über die Vielfalt esoterischer Religiosität in Halle zu geben, sowie die theologische Kritik an den einzelnen esoterischen Phänomenen darzustellen. Dem Leser wird so die Möglichkeit gegeben, sich über eine exemplarische Auswahl esoterischer Phänomene in Halle zu informieren und mithilfe eines Orientierungsmaßstabes aus christlicher Sicht die Angebote der esoterischen Szene zu beurteilen. Der Inhalt der Arbeit ist vor allem für Religionslehrer1 wichtig, da gerade diese Lehrer mit esoterischen Ideen konfrontiert werden können. Hierbei ist es notwendig, dass die Lehrkraft über ein grundlegendes Wissen verfügt, mit dessen Hilfe man Schüler und Eltern aufklären kann. Es soll die Frage beantwortet werden, inwieweit der katholische Glaube und die verschiedenen esoterischen Strömungen auseinanderliegen. Das erste Kapitel der Arbeit beschäftigt sich mit den sozialen Bedingungen in Halle und den ostdeutschen Bundesländern. Es geht dabei vor allem auf die Situation in der Saalestadt ein. Insbesondere soll nach der Verbreitung des katholischen Glaubens, sowie nach der Organisation der katholischen Gemeinden gefragt werden. Des Weiteren werden die hallesche Bevölkerung, der Bildungsstand und die Arbeitsmarktlage der Saalestadt betrachtet. Das folgende Kapitel untersucht die vorhandenen esoterischen Phänomene in Halle/Saale. Hierbei werden einzelne Erscheinungen der esoterischen Szene vorgestellt. Nicht nur die Darstellung der esoterischen Religiosität in Halle wird in diesem Kapitel ausgeführt, sondern auch der Hintergrund der Esoterik im Allgemeinen. Neben der Begriffsklärung findet m

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: "Ich glaub nichts, mir fehlt nichts"? ...
Publisher: GRIN Verlag Okt 2011
Publication Date: 2011
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Christoph Eydt
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3656028141 ISBN 13: 9783656028147
New Softcover First Edition Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller:
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783656028147

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 27.49
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.66
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Christoph Eydt
Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3656028141 ISBN 13: 9783656028147
New Paperback Quantity Available: > 20
Seller:
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 106 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.5in.Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 2, Martin-Luther-Universitt Halle-Wittenberg, Veranstaltung: Katholische TheologieFundamentaltheologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit thematisiert die vorhandene esoterische Religiositt in HalleSaale und die kritische Wrdigung jener aus Sicht der Theologie. Das Ziel der Arbeit ist es, einen berblick ber die Vielfalt esoterischer Religiositt in Halle zu geben, sowie die theologische Kritik an den einzelnen esoterischen Phnomenen darzustellen. Dem Leser wird so die Mglichkeit gegeben, sich ber eine exemplarische Auswahl esoterischer Phnomene in Halle zu informieren und mithilfe eines Orientierungsmastabes aus christlicher Sicht die Angebote der esoterischen Szene zu beurteilen. Der Inhalt der Arbeit ist vor allem fr Religionslehrer1 wichtig, da gerade diese Lehrer mit esoterischen Ideen konfrontiert werden knnen. Hierbei ist es notwendig, dass die Lehrkraft ber ein grundlegendes Wissen verfgt, mit dessen Hilfe man Schler und Eltern aufklren kann. Es soll die Frage beantwortet werden, inwieweit der katholische Glaube und die verschiedenen esoterischen Strmungen auseinanderliegen. Das erste Kapitel der Arbeit beschftigt sich mit den sozialen Bedingungen in Halle und den ostdeutschen Bundeslndern. Es geht dabei vor allem auf die Situation in der Saalestadt ein. Insbesondere soll nach der Verbreitung des katholischen Glaubens, sowie nach der Organisation der katholischen Gemeinden gefragt werden. Des Weiteren werden die hallesche Bevlkerung, der Bildungsstand und die Arbeitsmarktlage der Saalestadt betrachtet. Das folgende Kapitel untersucht die vorhandenen esoterischen Phnomene in HalleSaale. Hierbei werden einzelne Erscheinungen der esoterischen Szene vorgestellt. Nicht nur die Darstellung der esoterischen Religiositt in Halle wird in diesem Kapitel ausgefhrt, sondern auch der Hintergrund der Esoterik im Allgemeinen. Neben der Begriffsklrung findet m This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783656028147

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 25.89
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.98
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Christoph Eydt
Published by GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3656028141 ISBN 13: 9783656028147
New Paperback Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2011. Paperback. Book Condition: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 2, Martin-Luther-Universitat Halle-Wittenberg, Veranstaltung: Katholische Theologie/Fundamentaltheologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit thematisiert die vorhandene esoterische Religiositat in Halle/Saale und die kritische Wurdigung jener aus Sicht der Theologie. Das Ziel der Arbeit ist es, einen Uberblick uber die Vielfalt esoterischer Religiositat in Halle zu geben, sowie die theologische Kritik an den einzelnen esoterischen Phanomenen darzustellen. Dem Leser wird so die Moglichkeit gegeben, sich uber eine exemplarische Auswahl esoterischer Phanomene in Halle zu informieren und mithilfe eines Orientierungsmastabes aus christlicher Sicht die Angebote der esoterischen Szene zu beurteilen. Der Inhalt der Arbeit ist vor allem fur Religionslehrer1 wichtig, da gerade diese Lehrer mit esoterischen Ideen konfrontiert werden konnen. Hierbei ist es notwendig, dass die Lehrkraft uber ein grundlegendes Wissen verfugt, mit dessen Hilfe man Schuler und Eltern aufklaren kann. Es soll die Frage beantwortet werden, inwieweit der katholische Glaube und die verschiedenen esoterischen Stromungen auseinanderliegen. Das erste Kapitel der Arbeit beschaftigt sich mit den sozialen Bedingungen in Halle und den ostdeutschen Bundeslandern. Es geht dabei vor allem auf die Situation in der Saalestadt ein. Insbesondere soll nach der Verbreitung des katholischen Glaubens, sowie nach der Organisation der katholischen Gemeinden gefragt werden. Des Weiteren werden die hallesche Bevolkerung, der Bildungsstand und die Arbeitsmarktlage der Saalestadt betrachtet. Das folgende Kapitel untersucht die vorhandenen esoterischen Phanomene in Halle/Saale. Hierbei werden einzelne Erscheinungen der esoterischen Szene vorgestellt. Nicht nur die Darstellung der esoterischen Religiositat in Halle wird in diesem Kapitel ausgefuhrt, sondern auch der Hintergrund der Esoterik im Allgemeinen. Neben der Begriffsklarung findet m. Bookseller Inventory # APC9783656028147

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 48.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds