Stock Image

Was ist dran am Cyber-Krieg?

Christoph Berlich

ISBN 10: 3959352468 / ISBN 13: 9783959352468
Published by Disserta Verlag Mrz 2016, 2016
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy New
List Price:
Price: £ 44.43 Convert Currency
Shipping: £ 14.78 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Das Schlagwort 'Cyber' ist in aller Munde, viele Themen lassen sich durch dieses Präfix 'aufsexen'. Was aber steckt tatsächlich hinter den oftmals beschworenen Szenarien eines umfassenden Cyber-Krieges Wie wirkt sich die Integration von Cyber-Operationen auf die klassische Kriegsführung aus Diesen Fragen widmet sich die vorliegende Studie. Durch die Analyse des russisch-georgischen Krieges 2008, in dem es zu einem vermehrten Einsatz von Cyber-Operationen im Kontext konventioneller Angriffe kam, wird gezeigt, dass Cyber-Operationen noch nicht das Potenzial haben, umfassende und verheerende Wirkungen im klassischen Kriegsgeschehen zu entfalten. Ein Blick auf die in der Literatur zu findenden Bedrohungsszenarien und die Diskussion der Erkenntnisse des Fallbeispiels verdeutlichen, dass uns in absehbarer Zeit kein reiner Cyber-Krieg und auch kein verheerender Einsatz von Cyber-Operationen während eines konventionellen Krieges drohen. Dennoch sollten mit Blick auf zukünftige Entwicklungen die Forschungsanstrengungen auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit und der Cyber-Kriegsführung erhöht werden. Noch zu wenig werden praktische Fallbeispiele und tatsächlich existierende Kapazitäten nationaler Militärs beleuchtet. 200 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783959352468

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Was ist dran am Cyber-Krieg?

Publisher: Disserta Verlag Mrz 2016

Publication Date: 2016

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Reseña del editor:

Das Schlagwort ?Cyber" ist in aller Munde, viele Themen lassen sich durch dieses Präfix ?aufsexen". Was aber steckt tatsächlich hinter den oftmals beschworenen Szenarien eines umfassenden Cyber-Krieges? Wie wirkt sich die Integration von Cyber-Operationen auf die klassische Kriegsführung aus? Diesen Fragen widmet sich die vorliegende Studie. Durch die Analyse des russisch-georgischen Krieges 2008, in dem es zu einem vermehrten Einsatz von Cyber-Operationen im Kontext konventioneller Angriffe kam, wird gezeigt, dass Cyber-Operationen noch nicht das Potenzial haben, umfassende und verheerende Wirkungen im klassischen Kriegsgeschehen zu entfalten. Ein Blick auf die in der Literatur zu findenden Bedrohungsszenarien und die Diskussion der Erkenntnisse des Fallbeispiels verdeutlichen, dass uns in absehbarer Zeit kein reiner Cyber-Krieg und auch kein verheerender Einsatz von Cyber-Operationen während eines konventionellen Krieges drohen. Dennoch sollten mit Blick auf zukünftige Entwicklungen die Forschungsanstrengungen auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit und der Cyber-Kriegsführung erhöht werden. Noch zu wenig werden praktische Fallbeispiele und tatsächlich existierende Kapazitäten nationaler Militärs beleuchtet.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer