Zwischen Republik und Kaiserzeit

Alexa Küter

Published by Gebr. Verlag Mann Sep 2014, 2014
ISBN 10: 3786127085 / ISBN 13: 9783786127086
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Die augusteische Münzmeisterprägung ermöglicht direkten Einblick in die Geschichte der frühen Kaiserzeit und in Augustus' Kampf um Anerkennung seiner Vormachtstellung. Als Ergebnis der Studie von Alexa Küter kann als wahrscheinlich angenommen werden, dass die Prägebeamten wie in republikanischer Zeit ihre Bilder und Legenden eigenständig auswählten. Sie erzählen beinahe tagesgenau vom politischen Leben in Rom, aber auch von dem Wunsch dieser Beamten, neben Augustus auch sich selbst und ihre Familien in Szene zu setzen. Da die Auswahl der Motive nicht im Hintergrund von Augustus gelenkt war, kann die Münzmeisterprägung als sein politisches Zugeständnis an die Oberschicht Roms gewertet werden: Freie Meinungsäußerung war in Rom auch unter augusteischer Herrschaft möglich - unter der Bedingung, dass seine Vorrangstellung gegenüber allen anderen unhinterfragt blieb. 412 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Zwischen Republik und Kaiserzeit
Publisher: Gebr. Verlag Mann Sep 2014
Publication Date: 2014
Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Küter, Alexa:
Published by Berlin: Gebr. Mann, (2014)
ISBN 10: 3786127085 ISBN 13: 9783786127086
Used Quantity Available: 1
Rating
[?]

Book Description Berlin: Gebr. Mann, 2014. Book Condition: Wie neu. XI, 412 Seiten, mit Abbildungen und grafischen Darstellungen. Illustrierter Originalkartonband, eine Ecke geringfügig angestoßen, ansonsten in neuwertigem Zustand, originalverpackt. - Die augusteische Münzmeisterprägung ermöglicht direkten Einblick in die Geschichte der frühen Kaiserzeit und in Augustus‘ Kampf um Anerkennung seiner Vormachtstellung. Als Ergebnis der Studie von Alexa Küter kann als wahrscheinlich angenommen werden, dass die Prägebeamten wie in republikanischer Zeit ihre Bilder und Legenden eigenständig auswählten. Sie erzählen beinahe tagesgenau vom politischen Leben in Rom, aber auch von dem Wunsch dieser Beamten, neben Augustus auch sich selbst und ihre Familien in Szene zu setzen. Da die Auswahl der Motive nicht im Hintergrund von Augustus gelenkt war, kann die Münzmeisterprägung als sein politisches Zugeständnis an die Oberschicht Roms gewertet werden: Freie Meinungsäußerung war in Rom auch unter augusteischer Herrschaft möglich – unter der Bedingung, dass seine Vorrangstellung gegenüber allen anderen unhinterfragt blieb. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2300 Gebundene Ausgabe. Originalverpackt. Bookseller Inventory # 61874

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 66.93
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 9.14
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds