Stock Image

Der Zusammenhang zwischen Religiosität, Bindung, Hoffnung und Wohlbefinden unter Berücksichtigung von Stress

Susanne Katja Zink

Published by Disserta Verlag Feb 2011, 2011
ISBN 10: 3942109549 / ISBN 13: 9783942109543
New / Taschenbuch / Quantity Available: 1
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 44.20
Convert Currency
Shipping: £ 8.58
From Germany to United Kingdom
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Der Zusammenhang zwischen Religiosität, ...

Publisher: Disserta Verlag Feb 2011

Publication Date: 2011

Binding: Taschenbuch

Book Condition: Neu

Description:

Neuware - Sind Glaube, Liebe, Hoffnung , diese drei christlichen Grundtugenden, der Weg zu Wohlbefinden und zur Gesunderhaltung des Menschen Helfen sie bei der Überwindung von Ängsten, Belastungen und Traumata und tragen so zur Entwicklung von Widerstandsfähigkeit und Bewältigung schwieriger Lebenssituationen bei Die Politikerin Hildegard Hamm-Brücher antwortete in einem Interview (Tagesspiegel, 17.5.2009) auf die Frage, ob der Glaube an Gott sie nach Rückschlägen weitermachen ließ: Ja, für mich war er immer ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen die Verzweiflung. Die vorliegende Dissertation widmet sich dieser Thematik und untersucht, ob und welche Unterstützung die potentiellen Schutzfaktoren Glaube, Liebe, Hoffnung sowohl Jugendlichen als auch Erwachsenen bei der Bewältigung von lang anhaltenden Belastungen und krisenhaften Situationen bieten. Die globalen Persönlichkeitseigenschaften der Untersuchten dienen als Kontrollvariablen und werden über die Big Five erfasst. In ihrer Dissertation untersucht Susanne Zink den Zusammenhang zwischen Religiosität, Bindung, Hoffnung und Wohlbefinden unter Berücksichtigung von Stress. In drei empirischen Studien befragt sie Menschen unterschiedlicher Altersgruppen (Erwachsene und Jugendliche) sowie sozialen Lebensbedingungen (bildungsnahe und bildungsferne Schichten). Es werden Haupteffekte sowie potentielle Moderationseffekte von Religiosität, Bindung und Hoffnung untersucht. Des Weiteren werden potentielle Mediatoren für den Zusammenhang von Religiosität und Wohlbefinden untersucht, d.h. auf welche Weise Religiosität das Wohlbefinden beeinflussen kann: Ist es über die Bindung zu Gott, über die Gemeinschaft in der Gemeinde oder über Sinnfindung und Lebenshilfe Die globalen Persönlichkeitseigenschaften der Untersuchten dienen als Kontrollvariablen und werden über die Big Five erfasst. Basierend auf die Forschungen vergangener Jahre gibt es Grund zur Annahme, dass bestimmte Persönlichkeitsmerkmale im Zusammenhang mit Wohlbefinden stehen. Auch in Langzeitstudien konnten diese Befunde von Wohlbefinden als Ergebnis stabiler Persönlichkeitsfaktoren immer wieder repliziert werden. In der vorliegenden Arbeit dienten die Persönlichkeitsfaktoren der Big Five als Kontrollvariablen, um die darüber hinaus gehende Varianzaufklärung der Prädiktoren zu ermitteln. Das Vorgehen und die Ergebnisse im Rahmen dieser Dissertation stellen somit eine erstmalige Integration der Betrachtung unterschiedlicher Altersgruppen als auch sozialer Verhältnisse unter Berücksichtigung von Stressoren dar. Dies ermöglicht einen neuen Einblick in Wohlbefinden und Wege zu seiner Gewinnung sowie Erhaltung. 200 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783942109543

About this title:

Book ratings provided by GoodReads:
0 avg rating
(0 ratings)

Synopsis: Sind ?Glaube, Liebe, Hoffnung", diese drei christlichen Grundtugenden, der Weg zu Wohlbefinden und zur Gesunderhaltung des Menschen? Helfen sie bei der Überwindung von Ängsten, Belastungen und Traumata und tragen so zur Entwicklung von Widerstandsfähigkeit und Bewältigung schwieriger Lebenssituationen bei? Die Politikerin Hildegard Hamm-Brücher antwortete in einem Interview (Tagesspiegel, 17.5.2009) auf die Frage, ob der Glaube an Gott sie nach Rückschlägen weitermachen ließ: ?Ja, für mich war er immer ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen die Verzweiflung." Die vorliegende Dissertation widmet sich dieser Thematik und untersucht, ob und welche Unterstützung die potentiellen Schutzfaktoren Glaube, Liebe, Hoffnung sowohl Jugendlichen als auch Erwachsenen bei der Bewältigung von lang anhaltenden Belastungen und krisenhaften Situationen bieten. Die globalen Persönlichkeitseigenschaften der Untersuchten dienen als Kontrollvariablen und werden über die ?Big Five" erfasst. In ihrer Dissertation untersucht Susanne Zink den Zusammenhang zwischen Religiosität, Bindung, Hoffnung und Wohlbefinden unter Berücksichtigung von Stress. In drei empirischen Studien befragt sie Menschen unterschiedlicher Altersgruppen (Erwachsene und Jugendliche) sowie sozialen Lebensbedingungen (bildungsnahe und bildungsferne Schichten). Es werden Haupteffekte sowie potentielle Moderationseffekte von Religiosität, Bindung und Hoffnung untersucht. Des Weiteren werden potentielle Mediatoren für den Zusammenhang von Religiosität und Wohlbefinden untersucht, d.h. auf welche Weise Religiosität das Wohlbefinden beeinflussen kann: Ist es über die Bindung zu Gott, über die Gemeinschaft in der Gemeinde oder über Sinnfindung und Lebenshilfe? Die globalen Persönlichkeitseigenschaften der Untersuchten dienen als Kontrollvariablen und werden über die ?Big Five" erfasst. Basierend auf die Forschungen vergangener Jahre gibt es Grund zur Annahme, dass bestimmte Persönlichkeitsmerkmale im Zusammenhang mit Wohlbefi

About the Author: Susanne Katja Zink, geboren 1964, war nach ihrem Studium der Psychologie und Betriebswirtschaftslehre lange Jahre erfolgreich in Beratung zu Personal- und Organisationsentwicklung, Human-Resources-Projekten sowie Entwicklung und Durchführung von Trainings, Workshops und Coachings. 2008 entschied sie sich zu einer Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin und einer ehrenamtlichen Mitarbeit beim Kinderprojekt ?Arche" in Berlin-Hellersdorf. Die Sicherung und Wiederherstellung des Wohlbefindens von Jugendlichen und Erwachsenen sind ihr ein Anliegen und das Thema ihrer vorliegenden Dissertation. Heute berät sie Wirtschaftsunternehmen, Stiftungen und gemeinnützige Organisationen zu allen Fragen der Personalberatung und Personalentwicklung mit Focus auf Gesundheitsmanagement (www.stiftungsberatung.de).

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Bank/Wire Transfer
  • Check
  • Invoice
  • MasterCard
  • PayPal
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Bookseller a Question]

Bookseller: Agrios-Buch
Address: Bergisch Gladbach, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 11 January 2012
Bookseller Rating: 5-star rating

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

[More Information]

Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information