Stock Image

Zerstrittene »Volksgemeinschaft«

Manfred Gailus

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3525300298 / ISBN 13: 9783525300299
Published by Vandenhoeck & Ruprecht Gm Okt 2011, 2011
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1
Buy New
List Price: 56.00
Price: £ 46.01 Convert Currency
Shipping: £ 15.31 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - In 1933 more than 95% of the German population were members of one of the two major Christian religions. This picture did not change dramatically throughout the entire 12-year reign of the Third Reich. This is all the more surprising in light of the fact that at the same time a large proportion of the German population also belonged to some Nazi organization. Apparently during this period, on some intellectual-religious level, these two irreconcilable roles of being a politically devout National Socialist and a conventional Christian were able to coexist side by side. This volume examines which forms this coexistence took on, the changes it experienced and the conflicts it created. It also explores the question whether the religious situation of that day and age can be reduced solely to a struggle between Church and State of the two major religious faiths. 325 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783525300299

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Zerstrittene »Volksgemeinschaft«

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht Gm Okt 2011

Publication Date: 2011

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

German description: 1933 gehorten mehr als 95 Prozent der deutschen Bevolkerung einer der beiden grossen christlichen Konfessionen an. Diese konfessionellen Zugehorigkeiten anderten sich bis zum Zusammenbruch des Dritten Reiches nicht wesentlich. Dies ist umso bemerkenswerter, als zu diesem Zeitpunkt der grosste Teil der deutschen Bevolkerung zugleich auch einer nationalsozialistischen Organisation angehorte. Offenbar entwickelte sich wahrend der NS-Diktatur eine geistig-religiose Koexistenz der auf den ersten Blick unvereinbaren Rollen des politisch glaubigen Nationalsozialisten und des herkommlichen Kirchenchristen. Dieser Band untersucht, welche Formen diese Koexistenz annahm, welche Wandlungen sie erfuhr und welche Konflikte sie erzeugte. Und er fragt, ob sich die zeitgenossischen Religionsverhaltnisse allein auf den Kirchenkampf der beiden grossen Konfessionen reduzieren lassen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer