Stock Image

Zeit und Ungewissheit im Recht

Ulrich Hösch

ISBN 10: 3415047113 / ISBN 13: 9783415047112
Published by R. Verlag Boorberg Sep 2011, 2011
New Condition: Neu
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
Price: £ 90.94 Convert Currency
Shipping: £ 15.43 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Das von Ulrich Hösch zum 70. Geburtstag von Wilfried Berg herausgegebene Liber amicorum 'Zeit und Ungewissheit im Recht' knüpft thematisch an die Schwerpunkte von Wilfried Bergs akademischer Tätigkeit an. Die im Tatsächlichen wurzelnde Frage, wie sich technologisch, wissenschaftlich und rechtlich komplex zu beurteilende Fragen in Zukunft entwickeln und welche rechtlichen Forderungen an die Absicherung von Zulassungsentscheidungen zu stellen sind, bilden nach wie vor zentrale Fragen der rechtswissenschaftlichen Diskussion. Entsprechend der fundiert angelegten Tätigkeit des Jubilars beschränkt sich die Auswahl der Beiträge nicht auf rechtswissenschaftliche Fragestellungen, sondern greift in die Fachwissenschaft aus. Peter Oberender, Torsten Eymann und Jörg Maier stellen die Behandlung der Ungewissheit bei volkswirtschaftlichen, technologischen und raumordnerischen Problemen dar. Das juristische Spektrum reicht von Fragen des Naturschutzes (Steffen Kautz, Ulrich Hösch) über beamten- und arbeitsrechtliche Probleme (Wolfgang Gitter, Theodor Keck, Renate Oxenknecht-Witzsch) zu den aktuellen Grundsatzfragen des Budget- und Steuerrechts (Heinrich Weber-Grellet, Sebastian Höhler), des Verkehrs-, des Wasser- und Gasrechts (Lorenz Kaiser, Jan Werner, Nicole Weiß, Nicol Spreng, Jürgen Salzwedel, Hinnerk Wißmann). Aber auch die grundlegenden Fragestellungen im gerichtlichen und anwaltlichen Alltag (Robert Dragunski, Gabriele Wiesend) werden mit Liebe zu Detail beleuchtet und stehen neben Beiträgen von höchstem wissenschaftlichem Niveau (Harro Otto, Arnd Kulow, Rudolf Streinz, Peter Michael Huber). Dem Wirken und Anspruch des Jubilars wird nicht nur gerecht, dass ein Richter des Bundesverfassungsgerichts (Huber) und ein Vorsitzender Richter am Bundesfinanzhof (Weber-Grellet) an der Freundesgabe mitgewirkt haben, sondern dass auch die gesellschaftlich/literarische Sicht auf die Tätigkeit des Juristen vorgestellt wird (Nora und Bernhard Weck). Dies entspricht dem stets reflektierenden Wirken des Jubilars. In dieser Spannweite von Fragen des Völker- und Europarechtrechts (Markus Kotzur, Jörg Gundel, Kay Windhorst) bis hin zu den spannenden Fragen des Gewerberechts (Stephan Rixen, Markus Möstl) werden Fragen aus dem Schaffen Wilfried Bergs aufgegriffen. Das von Peter Häberle charmant eingeleitete Buch bietet den Zugriff auf aktuelle Fragen der Rechtswissenschaft und ist ein überzeugendes Dokument, wie die Erkenntnisse der Wissenschaft die Praxis befruchten und umgekehrt. 601 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783415047112

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Zeit und Ungewissheit im Recht

Publisher: R. Verlag Boorberg Sep 2011

Publication Date: 2011

Binding: Buch

Book Condition:Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer