Stock Image

Wissenschaft und Religion

Volkhard Krech

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3161477553 / ISBN 13: 9783161477553
Published by Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2002, 2002
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 97.00
Price: £ 58.88 Convert Currency
Shipping: £ 15.30 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Das 19. Jahrhundert ist nicht nur das Jahrhundert der Geschichts-, sondern auch das der Religionsforschung. Was weckte das Interesse an der wissenschaftlichen Behandlung von Religion, was waren ihre leitenden Gesichtspunkte, und worin bestand ihre gesellschaftliche und kulturelle Relevanz Diesen Fragen widmen sich die vorliegenden Studien. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Gegenstandsbestimmung der Religionsforschung, ihren leitenden Paradigmen und Methoden sowie mit einzelnen Disziplinen, die mit religiösen Phänomenen befaßt waren: Philosophie und Theologie, klassische Philologie, Indologie, Orientalistik, Judaistik, Ethnologie, Psychologie und Soziologie. Im zweiten Teil untersucht Volkhard Krech die Religionsforschung aus wissenssoziologischer Perspektive, indem er ihre Reaktionen auf gesellschaftliche Wandlungsprozesse in den Blick nimmt. Im dritten Teil der Untersuchungen widmet sich der Autor der Religionsforschung unter der Fragestellung, wie sie auf den Modernisierungsprozeß reagierte und damit mittelbar die Moderne reflektierte. Am Beispiel religionsgeschichtlicher Themen wie Gesetz und Erlösung, Messianismus, Mystik, Gnosis sowie am 'Nietzsche-Syndrom' wird deutlich, daß die Religionsforschung zwischen historisch-genealogischen, kulturdiagnostischen und modernitätskritischen Perspektiven changiert. Es gelingt dem Autor einerseits zu zeigen, in welcher Abhängigkeit von der gesellschaftlichen und kulturellen Umwelt die Themen, Gegenstände, Paradigmen und Methoden der älteren Religionsforschung stehen. Zugleich verweist er aber auch auf die Aktualität vieler Herausforderungen an die ältere Religionsforschung. 377 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783161477553

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Wissenschaft und Religion

Publisher: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2002

Publication Date: 2002

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

English summary: The 19th century was not only the century of historical research, it was also the century of religious research. What was it that made it so interesting for scholars to deal with religion, what were their central viewpoints, and what was the social and cultural relevance of their research? The studies in this volume provide an answer to these questions. The author succeeds in demonstrating to what extent the subjects, paradigms and methods of older religious research were dependent upon the social and cultural environment. However, he also refers to the relevance of many challenges posed by older religious research. German description: Das 19. Jahrhundert ist nicht nur das Jahrhundert der Geschichts-, sondern auch das der Religionsforschung. Was weckte das Interesse an der wissenschaftlichen Behandlung von Religion, was waren ihre leitenden Gesichtspunkte, und worin bestand ihre gesellschaftliche und kulturelle Relevanz? Diesen Fragen widmen sich die vorliegenden Studien. Der erste Teil beschaftigt sich mit der Gegenstandsbestimmung der Religionsforschung, ihren leitenden Paradigmen und Methoden sowie mit einzelnen Disziplinen, die mit religiosen Phanomenen befasst waren: Philosophie und Theologie, klassische Philologie, Indologie, Orientalistik, Judaistik, Ethnologie, Psychologie und Soziologie. Im zweiten Teil untersucht Volkhard Krech die Religionsforschung aus wissenssoziologischer Perspektive, indem er ihre Reaktionen auf gesellschaftliche Wandlungsprozesse in den Blick nimmt. Im dritten Teil der Untersuchungen widmet sich der Autor der Religionsforschung unter der Fragestellung, wie sie auf den Modernisierungsprozess reagierte und damit mittelbar die Moderne reflektierte. Am Beispiel religionsgeschichtlicher Themen wie Gesetz und Erlosung, Messianismus, Mystik, Gnosis sowie am 'Nietzsche-Syndrom' wird deutlich, dass die Religionsforschung zwischen historisch-genealogischen, kulturdiagnostischen und modernitatskritischen Perspektiven changiert. Es gelingt dem Autor einerseits zu zeigen, in welcher Abhangigkeit von der gesellschaftlichen und kulturellen Umwelt die Themen, Gegenstande, Paradigmen und Methoden der alteren Religionsforschung stehen. Zugleich verweist er aber auch auf die Aktualitat vieler Herausforderungen an die altere Religionsforschung.

About the Author:

Volkhard Krech, Geboren 1962; Studium der Theologie, Soziologie und Philosophie; 1991-1995 wiss. Mitarbeiter an der soziologischen Fakultat der Universitat Bielefeld; 1996 Promotion und 2001 Habilitation; seit 1995 Referent fur Soziologie an der Forschungsstatte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer