Stock Image

Winfried Zillig

Christian Lemmerich

ISBN 10: 3826059689 / ISBN 13: 9783826059681
Published by Königshausen & Neumann Feb 2016, 2016
New Condition: Neu
Buy New
Price: £ 73.65 Convert Currency
Shipping: £ 15.32 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Winfried Zillig (1905-1963) als Komponisten und Dirigenten gerecht zu werden, stellt für Biographie und Werkbetrachtung eine besondere Herausforderung dar. Hat er doch als Schüler Arnold Schönbergs nicht nur die kompositorischen und technischen Neuerungen des Musikbetriebes in sich aufgenommen, sondern war auch dem politischen Spannungsfeld ausgesetzt, das Leben und Werk unterschiedlich stark aufeinander abrichten und durchtränken. 'Sein kompositorisches Schaffen deckt in großer Vielfalt eine ungewöhnliche musikalische Bandbreite ab, von politisch-funktionaler Musik über teils populäre Film-, Schauspiel-und Hörspielmusiken bis hin zu hochartifiziellen Werken, die Zeugnis von einer selbstbestimmten Position des Schönberg-Schülers in einer als kontinuierliche Fortentwicklung verstandenen Kompositionsgeschichte geben. Bei aller Wandlungsfähigkeit des Komponisten bleibt dabei aber fast ausnahmslos ein individuelles Idiom Zilligs erkennbar, dessen kompositionstechnischer Kern analytisch greifbar ist; er tritt aber in sehr verschiedener Gestalt auf, vom blassen Abbild seiner selbst in funktional dienender Rolle bis zur konsequenten Verwirklichung im nur für sich selbst stehenden Werk.' Zwischen den Vätern Schönberg und Strawinsky (und spätromantischen Nachwehen) werden die künstlerischen Entwicklungen der Generation Zilligs geprägt von der Suche einer eigenständigen Position, 'während ihre persönlichen und künstlerischen Biographien durch die Zeitumstände zerschnitten und in besonders drastischer Weise geformt sind. In diesem Sinne möchte die Studie über Winfried Zillig einen musikhistoriographischen Beitrag zu dieser bislang wenig erforschten kompositionsgeschichtlichen Phase leisten.' Vorliegende Arbeit wagt hinsichtlich der konventionellen Darstellung von Leben und Werk einen methodischen Neuansatz, um die Persönlichkeit Zilligs in allen Facetten und im Kontext verankert zu begreifen. 418 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783826059681

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Winfried Zillig

Publisher: Königshausen & Neumann Feb 2016

Publication Date: 2016

Binding: Buch

Book Condition: Neu

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer