Willkommen in der Wüste des Realen

Slavoj Zizek

Published by Passagen Verlag
ISBN 10: 3851656725 / ISBN 13: 9783851656725
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Nach den Ereignissen des 11. September rief man allerorten das Ende des Zeitalters der Ironie aus: die Zeit spielerischer Unverbindlichkeit sei vorbei, im Kampf gegen den Terrorismus stehe man entweder auf Seiten der Freiheit oder auf Seiten der Despotie. Wirklich fragt Zizek und zeigt in seiner hellsichtigen Analyse der geistigen Situation unserer Zeit, dass ideologisch motivierte Gegenüberstellungen dieser Art nicht nur als der eigentliche Motor des Konflikts betrachtet werden müssen, sondern auch jede mögliche Alternative dazu verdecken; globaler Kapitalismus und islamischer Fundamentalismus sind die zwei Seiten ein und derselben Münze. Dabei nimmt Zizeks Ideologiekritik filmisches Material ebenso in den Blick wie Afghanistan, die jugoslawischen Kriege, den israelisch-palästinensischen Konflikt und schließlich den Irakkrieg. 232 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Book ratings provided by GoodReads:
3.92 avg rating
(1,545 ratings)

Synopsis: Nach den Ereignissen des 11. September rief man allerorten das ?Ende des Zeitalters der Ironie? aus: die Zeit spielerischer Unverbindlichkeit sei vorbei, im ?Kampf gegen den Terrorismus? stehe man entweder auf Seiten der Freiheit oder auf Seiten der Despotie. Wirklich? fragt ?i?ek und zeigt in seiner hellsichtigen Analyse der geistigen Situation unserer Zeit, dass ideologisch motivierte Gegenüberstellungen dieser Art nicht nur als der eigentliche Motor des Konflikts betrachtet werden müssen, sondern auch jede mögliche Alternative dazu verdecken; globaler Kapitalismus und islamischer Fundamentalismus sind die zwei Seiten ein und derselben Münze. Dabei nimmt ?i?eks Ideologiekritik filmisches Material ebenso in den Blick wie Afghanistan, die jugoslawischen Kriege, den israelisch-palästinensische Konflikt und schließlich den Irakkrieg.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Willkommen in der Wüste des Realen
Publisher: Passagen Verlag
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Zizek, Slavoj:
Published by Wien : Passagen-Verl., (2004)
ISBN 10: 3851656725 ISBN 13: 9783851656725
Used kart. Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Wien : Passagen-Verl., 2004. kart. Book Condition: Gut. 227 S. ; 24 cm An den ersten 3 Seiten ein paar Bleistiftunterstreichungen, sonst textsauber ordentlich. L500E Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 505. Bookseller Inventory # 119841

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 15.97
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 10.77
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

ISBN 10: 3851656725 ISBN 13: 9783851656725
New Quantity Available: 1
Seller
Blackwell's
(Oxford, OX, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Bookseller Inventory # 9783851656725

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 21.32
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 4.50
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Zizek, Slavoj
ISBN 10: 3851656725 ISBN 13: 9783851656725
New Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: Passagen Verlag | Nach den Ereignissen des 11. September rief man allerorten das Ende des Zeitalters der Ironie aus: die Zeit spielerischer Unverbindlichkeit sei vorbei, im Kampf gegen den Terrorismus stehe man entweder auf Seiten der Freiheit oder auf Seiten der Despotie. Wirklich? fragt Zizek und zeigt in seiner hellsichtigen Analyse der geistigen Situation unserer Zeit, dass ideologisch motivierte Gegenüberstellungen dieser Art nicht nur als der eigentliche Motor des Konflikts betrachtet werden müssen, sondern auch jede mögliche Alternative dazu verdecken; globaler Kapitalismus und islamischer Fundamentalismus sind die zwei Seiten ein und derselben Münze. Dabei nimmt Zizeks Ideologiekritik filmisches Material ebenso in den Blick wie Afghanistan, die jugoslawischen Kriege, den israelisch-palästinensischen Konflikt und schließlich den Irakkrieg. | Format: Paperback | 386 gr | 227 pp. Bookseller Inventory # K9783851656725

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 24.85
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 4.31
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds