Widerstand hinter dem Stacheldraht

Hans-Günter Richardi

Published by Studienverlag
ISBN 10: 370654489X / ISBN 13: 9783706544894
Used / Buch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Dieses Buch dokumentiert detailliert die Haftzeit des bekannten Südtiroler Politikers und Journalisten Dr. Friedrich ('Friedl') Volgger im KZ Dachau. Als Gegner der 'Option' und führender 'Dableiber' wurde er im September 1943 in Haft genommen. Über das Arbeitserziehungslager Reichenau gelangte er am 25. März 1944 ins Konzentrationslager Dachau,wo er mit den geheimen Widerstandsaktivitäten der Häftlinge in Berührung kam. Als Schreiber im Büro des 'Arbeitseinsatzes' war er selbst an Rettungsmaßnahmen beteiligt, die Mitgefangene vor Transporten in den Tod bewahrten. Volgger erlebte und überlebte die letzten Tage des KZ Dachau, als das Lager im Chaos versank und Tausende am Fleckfieber zugrunde gingen. Das Buch erscheint als Band 1 der 'ZeitgeschichtsSchriften Pragser Wildsee' zum 10. Todestag von Friedl Volgger am 14. Mai 2007. Der Autor Hans-Günter Richardi (geb. 1939) beschäftigt sich in seinen Büchern mit der Geschichte des Nationalsozialismus. Für seine Forschungsarbeit wurde der Autor mehrfach ausgezeichnet. Er ist unter anderem Träger der Verdienstmedaille des 'Internationalen Dachau-Komitees' und der Bürgermedaille der Stadt Dachau sowie Ehren- und Präsidiumsmitglied der 'Lagergemeinschaft Dachau'. 192 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Dieses Buch dokumentiert detailliert die Haftzeit des bekannten Südtiroler Politikers und Journalisten Dr. Friedrich ("Friedl") Volgger im KZ Dachau. Als Gegner der "Option" und führender "Dableiber" wurde er im September 1943 in Haft genommen. Über das Arbeitserziehungslager Reichenau gelangte er am 25. März 1944 ins Konzentrationslager Dachau,wo er mit den geheimen Widerstandsaktivitäten der Häftlinge in Berührung kam. Als Schreiber im Büro des "Arbeitseinsatzes" war er selbst an Rettungsmaßnahmen beteiligt, die Mitgefangene vor Transporten in den Tod bewahrten. Volgger erlebte und überlebte die letzten Tage des KZ Dachau, als das Lager im Chaos versank und Tausende am Fleckfieber zugrunde gingen. Das Buch erscheint als Band 1 der "ZeitgeschichtsSchriften Pragser Wildsee" zum 10. Todestag von Friedl Volgger am 14. Mai 2007.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Widerstand hinter dem Stacheldraht
Publisher: Studienverlag

Binding: Buch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Hans-Günter Richardi
ISBN 10: 370654489X ISBN 13: 9783706544894
Used Quantity Available: 1
Seller
medimops
(Berlin, Germany)
Rating
[?]

Book Description Book Condition: very_good. 399 Gramm. Bookseller Inventory # M0370654489X-V

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 28.05
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 6.92
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds