Werkstoffprüfung Band 2 Nichtmetalle Verfahren, Analyse Durchführung und Auswertung von Versuchen zur Beurteilung von nichtmetallischen Werkstoffen von Herbert Lehmann mit zahlreichen Fotos , Illustrationen Tabellen und Diagrammen

Lehmann, Herbert

Published by Oldenbourg Verlag, München, 1969
Hardcover
From Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Germany)

AbeBooks Seller Since 10 April 2015

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 20.62 Convert Currency
Shipping: £ 8.93 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

24 cm 197 seiten. Illustrierter Pappeinband. gebrauchsspuren, Seiten etwas papiergebräunt, Einband etwas an den kanten bestoßen,hinten etwas leicht fleckig. ".Das vorliegende Buch, das die Prüfung der in der Metalltechnik verarbeiteten Nichtmetalle behandelt, bildet eine Ergänzung zu dem 1951 in erster, 1953 in . zweiter und 1957 in dritter Auflage erschienenen Band I (Werkstoffprüfung: Metalle).Der Verfasser ist von dein Standpunkt ausgegangen, daß im Maschinen- und Apparatebau, mehr aber noch in der Elektrotechnik und in der Feinwerktechnik, die Nichtmetalle eine derart bedeutende Rolle spielen, daß die Prüfung ihrer Eigenschaften die gleiche Beachtung beansprucht wie die Prüfung der Metalleigenschaften. Auch bei den Nichtmetallen wird die Prüfung für die Abnahme benötigt; sie verhilft dazu, den Ausschuß zu vermindern, die Qualität zu steigern, die Fabrikation zu überwachen. Mit seinem Inhalt wendet sich das Buch an alle, die mit der Werkstoffprüfung in der Metallindustrie zu tun haben. Sie finden hierin eine Auswahl von Prüfmethoden, die völlig ausreicht, dem Betrieb die benötigten Eigenschaftswerte der verschiedensten nichtmetallischen Werkstoffe zu liefern. Eine ganze Anzahl von Prüfungen läßt sich mit den Maschinen und Geräten ausführen, über die eine Betriebsprüfstelle bereits für die Prüfung der Metalle verfügt. In diesen Fällen wird auf Band I Bezug genommen. Im übrigen bildet aber der vorliegende Band II ein in sich abgeschlossenes Werk, das auch ohne Kenntnis von Band I benutzt werden kann.Die Spezialisten der einzelnen Sachgebiete (Papier, Textil, Holz, Glas usw.) werden nach wie vor zu ihrer eigenen Spezialliteratur greifen müssen, da für den vorgedachten Zweck verständlicherweise diejenigen Verfahren nicht behandelt worden sind, die das Arbeitsgebiet des Werkstoffprüfers in der Metallindustrie nicht berühren. Eine Selbstverständlichkeit war bei der Ausarbeitung des Buches die Heranziehung der genormten Prüfverfahren. Es muß aber betont werden, daß mit dem Besitz dieses Buches die Beschaffung der einschlägigen DIN-Blätter nicht überflüssig wird.eine ausführliche Zusammenstellung der Normblätter befindet sich am Schluß eines jeden Abschnitts.papier. Einfluß der Luftfeuchtigkeit. Einfluß der Temperatur und der Sorption auf den Feuchtigkeitsgehalt des Papiers. Einfluß der Struktur. Einfluß der Versuchszeit. Vorbereitung der Proben für die Prüfung. Technische Messungen.Flächengewicht (Quadratmetergewicht). Vorbereitung ? Versuch ? Versuchsgerät Dicke. Vorbereitung ? Versuch ? Versuchsgerät Rohwichte (Raumgewicht). Zugfestigkeit. Reißlänge ? Dehnung ? Zerreißbarkeit und Völligkeitsgrad ? Spezifische Zerreißarbeit ? Elastische und plastische Verformung ? Probestreifen ? Maschinen ? Versuchsausführung ? Auswertung ? Einfluß der Temperatur ? Einfluß der Feuchtigkeit ? Einfluß der Faserrichtungen ? Einfluß der Versuchsdauer Berstfestigkeit. Berstdruck ? Dehnung ? Berstfestigkeit ? Stoffestigkeit ? Berstreißlänge ? Berstarbeit und Völligkeitsgrad ? Versuchsgerät ? Versuchsausführung ? Auswertung: Einfluß der Temperatur ? Einfluß der Feuchtigkeit ? Einfluß der Größe der Prüffläche ? Einfluß der Versuchsdauer Falzvermögen. Probestreifen ? Versuchsgerät ? Versuchsausführung ? Auswertung: Einfluß der Temperatur ? Einfluß der Feuchtigkeit ? Einfluß der Dicke ? Einfluß der Versuchsdauer Dauerbiegung. Relative Dauerbiegezahl ? Probestreifen ? Versuchsgerät ? Versuchsausführung ? Auswertung: Einfluß der Temperatur ? Einfluß der Feuchtigkeit ? Einfluß der Dicke Einreiß- und Durchreißwiderstand. Einreißwiderstand . Scherverfahren ? Torsionsverfahren nach Schopper Durchreißwiderstand. Verfahren nach Elmendorf ? Verfahren nach Brecht-Imset Pendelschlagfestigkeit. Biegesteifigkeit. Empirische Verfahren ? Verfahren nach Brecht-Blikstad ? Biegeelastizität Biegefestigkeit von Pappe. Härte von Pappe. Verdrehwiderstand. Abreibwiderstand. Feuchtigkeitsgehalt Dehnung bei Feuchtigkeit. Leimfestigkeit. . 470 Gramm. Bookseller Inventory # 592133471

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Werkstoffprüfung Band 2 Nichtmetalle ...

Publisher: Oldenbourg Verlag, München

Publication Date: 1969

Binding: Pappband

Book Type: Buch

Store Description

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Cash PayPal Invoice Bank/Wire Transfer