Werke von Conrad Ferdinand Meyer in zwei Bänden Jubiläumsbibliothek Der Deutschen Literatur

Conrad Ferdinand Meyer

Published by Winkler Verlag München
Hardcover
Buy Used
Price: £ 26.47 Convert Currency
Shipping: £ 8.85 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Lausitzer Buchversand
Drochow, D, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 10 April 2015

About this Item

20 cm 947,784 seiten. Leineneinband mit OU. leichte gebrauchs und lagerspuren. Band 1.Das Amulett. Der Schuß von der Kanzel . Plautus im Nonnenkloster . Gustav Adolfs Page . . . Die Hochzeit des Mönchs . Das Leiden eines Knaben . Die Richterin. Jürg Jenatsch. Der Heilige. Die Versuchung des Pescara . Angela Borgia. ANHANG Anmerkungen. Zum Text der Ausgabe .Band 2. GEDICHTE Gedichte (Ausgabe 1892). Vorsaal. Stunde. In den Bergen. Reise. Liebe. Götter. Frech und Fromm. Genie. Männer. Zwanzig Balladen von einem Schweizer. Balladen. Anhang. Anmerkungen . Romanzen und Bilder. Stimmung. Erzählung. VERSERZÄHLUNGEN Huttens letzte Tage. Die Ufenau. Das Buch der Vergangenheit. Einsamkeit. Huttens Gast . Menschen. Das Todesurteil. Dämonen. Das Sterben. Engelberg. FRAGMENTE Aurea. Der Dynast. Petrus Vinea Die sanfte Klosteraufhebung. Der Gewissensfall (Duno Duni). Der Entschluß der Frau Laura. Pseudisidor. Der Schrei um Mitternacht. VERMISCHTE SCHRIFTEN Aufsätze. Autobiographische Skizze (1876). Autobiographische Skizze (1885). Ludwig Vulliemin. Kleinstadt und Dorf um die Mitte des vorigen Jahrhunderts . Mathilde Escher. Gottfried Kinkel in der Schweiz. Graf Ladisias Plater. Erinnerungen an Gottfried Keller. Mein Erstling "Huttens letzte Tage". Rezensionen. Gedichte von Felix Dahn. König Roderich. Trauerspiel von Felix Dahn . Ein neues Trauerspiel von Felix Dahn. (Rüdeger von Bechelaren). Der Schweizerische Miniatur-Almanach auf das Jahr 1877 .Macalda. Trauerspiel von H. Lingg. Hermann Lingg. Schlußsteine. Albrecht von Haller. Von Adolf Frey. Shelley. Von H. Druskowitz. Graf Dürckheims Erinnerungen. Salis. Von Adolf Frey. ANHANG Nachwort. Zeittafel. Anmerkungen. Zum Text der Ausgabe. Alphabetisches Verzeichnis der Gedichte nach Überschriften und Anfängen. Angela Borgia, spielt in der Zeit der italienischen Spätrenaissance. Meyer stellt hier zwei Frauengestalten einander gegenüber: Lukrezia Borgia, Tochter des regierenden Papstes Alexander VI. und typisches Produkt der Renaissance, und Angela, eine entfernte Verwandte, die sich schon in jungen Jahren gegen die moralische Verkommenheit ihrer Familie zu wehren versucht hat.In der Novelle "Angela Borgia" nutzt der Autor Conrad Ferdinand Meyer, den historischen Hintergrund der berüchtigten Familie Borgia, um grundsätzliche Fragen um Schuld, Sühne und Reue zu betrachten. Hauptfigur ist Angela Borgia, die sich mitverantwortlich für die Intriegen und Verbrechen ihrer Familie, insbesondere ihrer Schwester Lucrezia, fühlt. In dieser Novelle geht es nicht um die realitäts getreue Abbildung der Vergangenheit, es geht um die Frage nach dem Verhältnis von Macht und Moral, Gut und Böse, Leidenschaft und Gewissen. Und es geht darum wie man selbst diese Fragen beantwortet.AUTOBIOGRAPHISCHE SKIZZE [1876] Conrad (Ferdinand) Meyer, geboren den 12. Oktober 1825 in Zürich, Sohn des Regierungsrates Dr. Ferdinand Meyer, hat nach Abrede mit einem zweiten, gleichen Familien- und Vornamen tragenden schweizerischen Dichter, um die beständige Verwechslung zu vermeiden, dem eigenen Vornamen den des Vaters beigesetzt. Den Vater verlor er schon 1840 und wurde durch eine fast überzarte Mutter von seltener Liebenswürdigkeit und Begabung erzogen, durchlief dann das Gymnasium seiner Vaterstadt, wo das Fach der deutschen Literatur durch Friedrich Haupt und den gewissenhaften Ettmüller vertreten war, welche beide Meyers Freunde geblieben sind. Hierauf verlebte er ein glückliches Jahr in Lausanne, froh, das ihm wenig zusagende Studium der Jurisprudenz, das als Lebensberuf für ihn vorgesehen war, so lang als möglich hinauszuschieben. Dann, nach bestandenem Maturitätsexamen, machte er sich auf der zürcherischen Universität an das Studium der Pandekten, entdeckte aber bald, daß er dazu keinen Beruf habe, und überließ sich, da sich ihm unter den damaligen Umständen und bei seiner einseitig künstlerischen Anlage keine andere lohnende Lebensaussicht darbot, und bei einem . 2000 Gramm. Bookseller Inventory # 592127154

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Werke von Conrad Ferdinand Meyer in zwei ...

Publisher: Winkler Verlag München

Binding: Leinen

Dust Jacket Condition: mit Schutzumschlag

Edition: Sonderausgabe.

Book Type: Buch

Store Description

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Cash PayPal Invoice Bank/Wire Transfer