Stock Image

Welt, Leben und Kunst als Themen der 'Zarathustra-Kompositionen' von Richard Strauss und Gustav Mahler

Annette Unger

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631444931 / ISBN 13: 9783631444931
Published by Peter Gmbh Lang Aug 1992, 1992
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Quantity Available: 1

Buy New
List Price: 117.95
Price: £ 89.63 Convert Currency
Shipping: £ 15.38 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit G. Mahler und R. Strauss unterliegt bis heute einer Verengung auf Schlagworte wie der 'Zeitgemäße' und der 'Unzeitgemäße', der 'Freudenspender' und der 'Leidverkünder', Begriffe, die vor allem während der letzten 40 Jahre durch ideologische, ja politisch motivierte Standpunkte festgeschrieben wurden. Die vorliegende Studie eröffnet eine kritische Auseinandersetzung mit der Rezeptionsgeschichte, indem sie sich anhand von Mahlers III. Symphonie und Strauss' Tondichtung 'Also sprach Zarathustra' - beide in ihren Programmen von Nietzsches Philosophie inspiriert - sowohl den kompositorischen als auch weltanschaulichen Positionen der Komponisten zuwendet und dabei zahlreiche Berührungspunkte aufweist. 538 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631444931

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Welt, Leben und Kunst als Themen der '...

Publisher: Peter Gmbh Lang Aug 1992

Publication Date: 1992

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit G. Mahler und R. Strauss unterliegt bis heute einer Verengung auf Schlagworte wie der «Zeitgemäße» und der «Unzeitgemäße», der «Freudenspender» und der «Leidverkünder», Begriffe, die vor allem während der letzten 40 Jahre durch ideologische, ja politisch motivierte Standpunkte festgeschrieben wurden. Die vorliegende Studie eröffnet eine kritische Auseinandersetzung mit der Rezeptionsgeschichte, indem sie sich anhand von Mahlers III. Symphonie und Strauss' Tondichtung «Also sprach Zarathustra» - beide in ihren Programmen von Nietzsches Philosophie inspiriert - sowohl den kompositorischen als auch weltanschaulichen Positionen der Komponisten zuwendet und dabei zahlreiche Berührungspunkte aufweist.

About the Author:

Die Autorin: Anette Unger wurde 1964 in Mönchengladbach geboren. Sie studierte Musikwissenschaft, Germanistik und italienische Philologie an der Universität Bonn. Seit ihrer Promotion arbeitet sie freiberuflich in München.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer