Die Wehrmacht. Der Freiheitskampf des großdeutschen Volkes. Herausgegeben vom Oberkommando der Wehrmacht, Bearbeitet von Karl Fischer

Oberkommando der Wehrmacht (Herausgeber):

Published by Berlin-Charlottenburg, Verlag "Die Wehrmacht",, 1940
Hardcover
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)

AbeBooks Seller Since 31 March 2015

Quantity Available: 1
Buy Used
Price: ú 77.52 Convert Currency
Shipping: ú 16.90 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband (grünes Ganzleinen / Leinen / OLn / Ln im Format 156 x 22 cm) mit dekoriertem (NS.-Hoheitszeichen) Rücken- und Deckeltitel. 319 Seiten, mit sehr vielen - teilsweise ganz- und doppelseitigen - Fotoabbildungen in Kupfertiefdruck (z.B.: "Während die belgischen Unterhändler im Park von A., geleitet von deutschen Offizieren, auf und ab gehen, spricht der Oberbefehlshaber der deutschen Armee mit dem Führer. Er meldet ihm, was in der voraufgegangenen Stunde geschehen ist und bittet um Anweisung bezüglich des belgischen Königs und dessen Familie. Das Ergebnis: Dem König wird Schloss Laeken bei Brüssel zum Wohnsitz angewiesen" / Sprengung des französischen Schmachdenkmals im Wald von Compiegne auf Befehl des Führers nach Unterzeichnung des Waffenstillstandes / "Darum! . . . die polnischen Machthaber schon vor dem Ausbruch des Krieges ihr Volk zum Krieg gegen alles Deutsche aufriefen, und daß dieser Propaganda nicht weniger als 58.000 Volksdeutsche in Polen zum Opfer fielen, die von der polnischen Bevölkerung in bestialischer Weise hingemordet wurden. Unsere Aufnahme zeigt zwei Deutsche, die von Polen erschlagen wurden"), Zeichnungen von Theo Matejko, PK-E. Erdmann, Strobel, Erwin Pohl, Janesch sowie einem vierfarbigen Frontispiz: Adolf Hitler am Rednerpult und im Anhang ein ausfaltbares Kartenblatt mit 3 farbigen Karten (Der Feldzug der 18 Tage, die Marschrichtung in der deutschen Armeen / Die Operationen der deutschen Wehrmacht in Polen, Norwegen, Holland, Belgien und Frankreich vom Beginn des Feldzuges der 18 Tage bis zum Inkrafttreten des deutsch-französischen Waffenstillstands-Vertrages). - Aus dem Inhalt: Vorwort von Generalfeldmarschall Keitel - Einführung, von Oberst d.G. von Wedel - I. Kapitel: 18 Tage Weltgeschichte - II. Kapitel: . . .III. Kapitel: Vor den Bunkern - IV. Kapitel: Feldgraue Nordlandfahrt - V. Kapitel: Die Stunde des entscheidenden Kampfes - Bildvermerke. - Kriegsdruck, Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung, mit Stempel auf Schmutztitel: "Überreicht durch Deutsches Rotes Kreuz Kreisstelle Kattowitz-Stadt" Versand an Institutionen auch gegen Rechnung Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2000. Bookseller Inventory # 18649

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Die Wehrmacht. Der Freiheitskampf des ...

Publisher: Berlin-Charlottenburg, Verlag "Die Wehrmacht",

Publication Date: 1940

Binding: Hardcover

Edition: 1st Edition

Store Description

www.galerie-im-netz.de

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusńtzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check