Stock Image

Vox Viva

Inga Meincke

ISBN 10: 3825310450 / ISBN 13: 9783825310455
Published by Universitätsverlag Winter Okt 2000, 2000
New Condition: Neu Buch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
List Price:
Price: £ 44.55 Convert Currency
Shipping: £ 14.82 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Gegen die 'Scheinaufklärung' seiner Zeit entwirft der dänische Theologe, Historiker, Dichter und Volksbildner N.F.S. Grundtvig (1783-1872) eine 'wahre Aufklärung', die neben den ersten Fragen der Metaphysik auch die letzten Details dänischer Alltagspolitik zu klären verspricht - ein als 'Wissenschaft' ausgegebener Versuch, die auseinanderdriftende Welt der Moderne noch einmal durch eine absolute, universal gültige Anschauung zusammenzuhalten. Das vorliegende Buch zeichnet diesen gesamtkünstlerischen Entwurf in seiner scheinbar natürlichen Verwobenheit von Heils-, Welt, National- und Lebensgeschichte nach - eineVerfahrensweise, welche hinter der freiheitlichen Rhetorik totalitäre Tendenzen offenzulegen vermag. 371 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783825310455

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Vox Viva

Publisher: Universitätsverlag Winter Okt 2000

Publication Date: 2000

Binding: Buch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Gegen die "Scheinaufklärung" seiner Zeit entwirft der dänische Theologe, Historiker, Dichter und Volksbildner N.F.S. Grundtvig (1783-1872) eine "wahre Aufklärung", die neben den ersten Fragen der Metaphysik auch die letzten Details dänischer Alltagspolitik zu klären verspricht - ein als "Wissenschaft" ausgegebener Versuch, die auseinanderdriftende Welt der Moderne noch einmal durch eine absolute, universal gültige Anschauung zusammenzuhalten. Das vorliegende Buch zeichnet diesen gesamtkünstlerischen Entwurf in seiner scheinbar natürlichen Verwobenheit von Heils-, Welt, National- und Lebensgeschichte nach - eineVerfahrensweise, welche hinter der freiheitlichen Rhetorik totalitäre Tendenzen offenzulegen vermag.

"About this title" may belong to another edition of this title.