Vorlesungen zur Aesthetik, vornehmlich in Bezug auf Göthe und Schiller.

Weber, Wilhelm Ernst:

Published by Hahn, 1831
Used / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. Here are our closest matches for Vorlesungen zur Aesthetik, vornehmlich in Bezug auf Göthe und Schiller. by Weber, Wilhelm Ernst:.

Description:

1. Aufl. Hannover: Hahn 1831, 8°. 16, 321 S. Or.-Brosch. (Titel mit floraler Bordüre). Sehr gut erhalten. * Weber, Wilhelm Ernst (1780-1850) studierte in Leipzig Philologie, wurde 1817 Professor der alten Literatur in Chur, 1819 Oberlehrer am Gymnasium in Wetzlar, 1823 Prorektor und Professor in Frankfurt/M und 1829 Professor und Direktor der Gelehrtenschule (Ratsgymnasium) in Bremen, wo diese Vorträge entstanden.- Mit gedruckter Widmung für August Wilhelm v. Schlegel. Or.-Brosch. (Titel mit floraler Bordüre). Bookseller Inventory #

Bibliographic Details

Title: Vorlesungen zur Aesthetik, vornehmlich in ...
Publisher: Hahn
Publication Date: 1831
Book Condition: Sehr gut erhalten.

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Weber, Wilhelm Ernst:
Published by Hannover: (1831)
Used Hardcover Quantity Available: 1
Seller
Rating
[?]

Book Description Hannover:, 1831. 321 S. HLdr. der Zeit. Rücken (hinteres Gelenk war offen) gegen den Buchblock geklebt: Das Buch sieht wieder ganz annehmbar aus, lässt sich jedoch nicht ohne gewisse Spannung öffnen. Bookseller Inventory # 2553

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 84.30
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 6.03
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

GOETHE / SCHILLER. Weber, Wilhelm Ernst:
Published by Hannover: Hahn (1831)
Used Softcover Quantity Available: 1
Seller
Antiquariat Ruthild Jäger
(Lueneburg, Germany)
Rating
[?]

Book Description Hannover: Hahn, 1831. 1. Aufl. 8°. 16, 321 S. Or.-Brosch. (Titel mit floraler Bordüre). Sehr gut erhalten. * Weber, Wilhelm Ernst (1780-1850) studierte in Leipzig Philologie, wurde 1817 Professor der alten Literatur in Chur, 1819 Oberlehrer am Gymnasium in Wetzlar, 1823 Prorektor und Professor in Frankfurt/M und 1829 Professor und Direktor der Gelehrtenschule (Ratsgymnasium) in Bremen, wo diese Vorträge entstanden.- Mit gedruckter Widmung für August Wilhelm v. Schlegel. Bookseller Inventory # 9133AB

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy Used
£ 93.18
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 17.23
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds