Völkische Musikerziehung. Monatsschrift für das Musikerziehungswesen, herausgegeben im Auftrag des Reichserziehungsministeriums in Verbindung mit der Reichsverwaltung des NS-Lehrerbundes 11.Heft 1936, 2.Jahrgang

Bieder, Eugen und Karl (Herausgeber) Landgrebe:

Published by Braunschweig, Henry Litolff`s Verlag,, 1936
Used / Soft cover / Quantity Available: 1
From Galerie für gegenständliche Kunst (Kirchheim unter Teck, Germany)
Available From More Booksellers
View all  copies of this book
Add to basket
Price: £ 15.23
Convert Currency
Shipping: £ 16.35
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

Save for Later

About the Book

Bibliographic Details


Title: Völkische Musikerziehung. Monatsschrift für ...

Publisher: Braunschweig, Henry Litolff`s Verlag,

Publication Date: 1936

Binding: Soft cover

Edition: 1st Edition

Description:

Vollständige Ausgabe im Original-Verlagseinband(Steifumschlag / Broschur / Kartoneinband im Format 17x 24,4 cm) ) mit Deckeltitel. Seiten 531-600, mit vier Seiten Fotoabbildungen auf Kunstdruckpapier, einigen Notenbeispielen sowie insgesamt fünf Musikbeilagen: Singlatt "Mozart", Singblatt "Weber", Notenbeilage "Hausmusik von Mozart und Weber", Notenbeilage "Musik zum Schattenspiel "Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Swinegel", Textbeilage "Der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Swinegel" sowie umfangreichen Anzeigenteil, Schrift: Fraktur. Herausgeber: Prof.Dr. Eugen Bieder, Direktor der Staatlichen Hochschule für Musikerziehung in Berlin-Charlottenburg, Mitglied des Senats der Preußischen Akademie der Künste; Mitherausgeber: Professor Karl Landgrebe, Reichssachbearbeiter für Musikerziehung im NS.-Lehrerbund; Hauptschriftleiter: Professor Adolf Strube. - Aus dem Inhalt: Hausmusik auf dem Dorfe, von Roderich Ehm - Vergessene Musikinstrumente, von Albrecht Ganse - Augsburger Singschule und Hausmusik, von Otto Jochum - Vom Singener zum Spielen, von Heinrich Martens - Hausmusik in Charlottenburg, von Adolf Strube - Hausmusikalische Programmgestaltung, von Dietrich Stoverock - Programme zum Tage der Hausmusik - Zur musikalischen Sinngebung häuslicher Feiern, von Walter Rein - Das Klavier in der Hausmusik, von Julius Dahlke - Aufbau völkischer Musikkultur. Ansprache von Werner Weber - Auftrag und Erbe, von Werner Thomas - Student und Musik, von Joachim Reuß - Amtliche Mitteilungen: Tag der Hausmusik - Konzertreisen von Schülern - Verleihung der Zelterplakette -Schrifttum und Noten: Neuausgabe alter Hausmusik, von Friedrich Mahling -Feierliche Musik, von Nils D. Lieven - Blick in die Zeit. - Aus der Vorbemerkung zu "Aufbau völkischer Musikkultur": "In Gegenwart von Vertretern der Partei und ihrer Gliederungen, der Reichs-, Staats- und Provinzialbehörden, des Oberbürgermeisters und der Stadträte von Breslau fand am 4. Oktober im Breslauer Rathaus eine Feierstunde aus Anlass der Eröffnung der Schlesischen Landesmusikschule statt. Professor Dr.Weber überbracht einleitende Grüße des Reichserziehungsministers Rust, und damit der Reichs-und Preußischen Staatsregierung. (Den Wortlaut seiner Ansprache veröffentlichen wir nachstehend). Der Vertreter des Präsidenten der Reichsmusikkammer, Reichskultursenator Ihlert, betonte, Schlesien habe ein besonderes Anrecht auf eine Musikschule, da die schlesische Musikerschaft, insbesondere die Orchestermusikerschaft, erheblichen Anteil daran habe, dass neben der Berufsmusik Laienmusik, die Volkslieder, im deutschen Volk eine große Verbreitung gefunden haben. Der Leiter der Schlesischen Landesmusikschule, der aus Köln nach Breslau berufene Professor Boell, bezeichnete das Wort Richard Wagners "Erhaltung und Pflege des deutschen Geistes in der Musik und durch die Musik" als den Leitstern der Landesmusikschule. Abschließend sprach Oberbürgermeister Dr. Friedrich dem Reichserziehungsminister und dem Präsidenten der Reichsmusikkammer den Dank Breslaus und Schlesiens für die bei der Errichtung der Schule erwiesene Unterstützung aus". - Erstausgabe, EA, erste Auflage in sehr guter Erhaltung (minimale Flecken auf Einband, sonst gut) - Deutsches / Drittes Reich, Musikerziehung und -ausübung in Deutschland, neuer deutscher Musikgeist, musikerzieherische Arbeit in Jugendorganisation und Schule, Lauteninstrumente in der Hausmusik, illustrierte Bücher, nationalsozialistische Veröffentlichung, NS-Schrifttum, völkisches / nationalsozialistisches Gedankengut Sprache: Deutsch. Bookseller Inventory # 14436

Bookseller & Payment Information

Payment Methods

This bookseller accepts the following methods of payment:

  • American Express
  • Check
  • MasterCard
  • Visa

[Search this Seller's Books]

[List this Seller's Books]

[Ask Seller a Question]

Bookseller: Galerie für gegenständliche Kunst
Address: Kirchheim unter Teck, Germany

AbeBooks Bookseller Since: 31 March 2015
Bookseller Rating: 4-star rating

Terms of Sale:

Versandantiquariat: Galerie für gegenständliche Kunst ____Max-Eyth-Str. 42 - 73230 Kirchheim unter Teck___Telefon: 07021-76646___e-Mail: info@galerie-im-netz.de ___UID / VAT: DE145929610 ___Bitte beachten Sie bei diesem Titel insbesondre Nr. 9 unserer AGB! Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen, Stand 01.01.2015 1. Allgemeines - Geltungsbereich 2. Vertragsschluss 3. Eigentumsvorbehalt 4. Vergütung 5. Gefahrübergang 6. Gewährleistung 7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung 8. Datenschutz...

[More Information]

Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Detailed Seller Information


Store Description: www.galerie-im-netz.de