Der Umgang bildungsferner Jugendlicher mit Pornographie und die Auswirkung auf deren Sexualität

Published by GRIN Verlag Mai 2010, 2010
ISBN 10: 3640619943 / ISBN 13: 9783640619948
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Pornographie hat sich so in das Leben drumrum eingegliedert, man findet Pornographie zurzeit überall. Werbung für Hotlines, Shows, Filme. Was auch immer. Pornographie in der Musik. Jeder kennt doch King Orgasmus One, Bushido, Frauenarzt. Oder was weiß ich, in Werbesprüchen, keine Ahnung, da ist irgendein tiefgründigerer, also ein Spruch, der vielleicht was anderes meint, aber schon auf sowas rausläuft. Wie sagt man so schön, sex sells. [.] Und ich denke, dass wird mittlerweile schon so viel benutzt, dass es fast schon für jedermann ne Selbstverständlichkeit is. Vielleicht nicht im tieferen Sinne, aber im Mindestmaß schon. Die Worte eines 19-jährigen Sexualstraftäters zeigen, Sex ist überall. Die Gesellschaft und im besonderen Maße die Jugend hat sich daran gewöhnt. Linder schreibt in seinem GEO-Artikel Auf der Suche nach der passenden Lust , es sei geradezu ein Charakteristikum der modernen Gesellschaft, dass der sexuelle Phantasiekonsum immer wichtiger werde. Es reicht nicht, einfach nur Sex zu haben, sondern er muss abwechslungsreich sein, einfallsreich, möglichst lange dauern und immer restlos befriedigen (Linder 2007, S.43)Das Belastende jedoch: Die sexuellen Phantasien, die uns auf Schritt und Tritt umgeben, werden zum Leistungssoll, zu einer Norm. Während sich der deutsche Sexfilm der 70er Jahre noch einigermaßen darum bemühte einen sinnvollen und handlungsreichen Kontext für die Darstellung sexueller Handlungen zu ersinnen, ist dies bei den heutigen Produktionen kaum noch zu erkennen. Die Handlung reduziert sich im Wesentlichen auf einen Rahmen, der immer wieder eine neue Grundlage für sexuelle Handlungen bietet. Allerdings geht die Beziehung der Protagonisten nicht über die Sexualität hinaus. Belanglose Bekanntschaften reichen schon aus um vielfältigsten Sex mit wechselnden Partnern zu haben. Es liegt also auf der Hand, dass es nicht darum geht, eine Story zu erzählen, sondern rein um einen stimulativen Effekt. (Monssen-Engberding 2000)Die meisten Erkenntnisse über die inhaltlichen Merkmale pornographischer Medienangebote liegen für Filme vor. Zillmann (2004) stellt nach der Durchsicht verschiedener Inhaltsanalysen fest, dass heterosexueller Geschlechtsverkehr das dominante Motiv darstellt. Am häufigsten wird der genitale Koitus in verschiedenen Stellungen, inklusive Vorspiel (in aller Regel Fellatio und Cunnilingus) gezeigt. Charakteristisch für die Darstellungen sind außerdem: Sex braucht keinen besonderen Anlass, 184 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: „Pornographie hat sich so in das Leben drumrum eingegliedert, man findet Pornographie zurzeit überall... Werbung für Hotlines, Shows, Filme. Was auch immer. Pornographie in der Musik. Jeder kennt doch King Orgasmus One, Bushido, Frauenarzt. Oder was weiß ich, in Werbesprüchen, keine Ahnung, da ist irgendein tiefgründigerer, also ein Spruch, der vielleicht was anderes meint, aber schon auf sowas rausläuft. Wie sagt man so schön, sex sells. [...] Und ich denke, dass wird mittlerweile schon so viel benutzt, dass es fast schon für jedermann ne Selbstverständlichkeit is. Vielleicht nicht im tieferen Sinne, aber im Mindestmaß schon." Die Worte eines 19-jährigen Sexualstraftäters zeigen, Sex ist überall. Die Gesellschaft - und im besonderen Maße die Jugend - hat sich daran gewöhnt. Linder schreibt in seinem GEO-Artikel „Auf der Suche nach der passenden Lust", es sei geradezu ein Charakteristikum der modernen Gesellschaft, dass der sexuelle Phantasiekonsum immer wichtiger werde. „Es reicht nicht, einfach nur Sex zu haben, sondern er muss abwechslungsreich sein, einfallsreich, möglichst lange dauern und immer restlos befriedigen" (Linder 2007, S.43) Das Belastende jedoch: Die sexuellen Phantasien, die uns auf Schritt und Tritt umgeben, werden zum Leistungssoll, zu einer Norm. Während sich der deutsche Sexfilm der 70er Jahre noch einigermaßen darum bemühte einen sinnvollen und handlungsreichen Kontext für die Darstellung sexueller Handlungen zu ersinnen, ist dies bei den heutigen Produktionen kaum noch zu erkennen. Die Handlung reduziert sich im Wesentlichen auf einen Rahmen, der immer wieder eine neue Grundlage für sexuelle Handlungen bietet. Allerdings geht die Beziehung der Protagonisten nicht über die Sexualität hinaus. Belanglose Bekanntschaften reichen

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Der Umgang bildungsferner Jugendlicher mit ...
Publisher: GRIN Verlag Mai 2010
Publication Date: 2010
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Anonym
Published by GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3640619943 ISBN 13: 9783640619948
New Paperback Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller
Ria Christie Collections
(Uxbridge, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2016. Paperback. Book Condition: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Bookseller Inventory # ria9783640619948_lsuk

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
38.36
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.87
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Anonym
Published by GRIN Verlag (2010)
ISBN 10: 3640619943 ISBN 13: 9783640619948
New Softcover Quantity Available: 15
Print on Demand
Seller
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, 2010. Book Condition: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Bookseller Inventory # LP9783640619948

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
38.85
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.58
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Published by Grin Verlag
ISBN 10: 3640619943 ISBN 13: 9783640619948
New Paperback Quantity Available: 20
Seller
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, U.S.A.)
Rating
[?]

Book Description Grin Verlag. Paperback. Book Condition: New. Paperback. 188 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Mnner, Sexualitt, Geschlechter, Note: 1, 0, Universitt Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Pornographie hat sich so in das Leben drumrum eingegliedert, man findet Pornographie zurzeit berall. . . Werbung fr Hotlines, Shows, Filme. Was auch immer. Pornographie in der Musik. Jeder kennt doch King Orgasmus One, Bushido, Frauenarzt. Oder was wei ich, in Werbesprchen, keine Ahnung, da ist irgendein tiefgrndigerer, also ein Spruch, der vielleicht was anderes meint, aber schon auf sowas rausluft. Wie sagt man so schn, sex sells. . . . Und ich denke, dass wird mittlerweile schon so viel benutzt, dass es fast schon fr jedermann ne Selbstverstndlichkeit is. Vielleicht nicht im tieferen Sinne, aber im Mindestma schon. Die Worte eines 19-jhrigen Sexualstraftters zeigen, Sex ist berall. Die Gesellschaft - und im besonderen Mae die Jugend - hat sich daran gewhnt. Linder schreibt in seinem GEO-Artikel Auf der Suche nach der passenden Lust, es sei geradezu ein Charakteristikum der modernen Gesellschaft, dass der sexuelle Phantasiekonsum immer wichtiger werde. Es reicht nicht, einfach nur Sex zu haben, sondern er muss abwechslungsreich sein, einfallsreich, mglichst lange dauern und immer restlos befriedigen (Linder 2007, S. 43) Das Belastende jedoch: Die sexuellen Phantasien, die uns auf Schritt und Tritt umgeben, werden zum Leistungssoll, zu einer Norm. Whrend sich der deutsche Sexfilm der 70er Jahre noch einigermaen darum bemhte einen sinnvollen und handlungsreichen Kontext fr die Darstellung sexueller Handlungen zu ersinnen, ist dies bei den heutigen Produktionen kaum noch zu erkennen. Die Handlung reduziert sich im Wesentlichen auf einen Rahmen, der immer wieder eine neue Grundlage fr sexuelle Handlungen bietet. Allerdings geht die Beziehung der Protagonisten nicht ber die Sexualitt hinaus. Belanglose Bekanntschaften reichen schon aus um vielfltigsten Sex mit wechselnden Par This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Bookseller Inventory # 9783640619948

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
62.27
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3.04
Within U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Anonym
Published by GRIN Verlag, Germany (2010)
ISBN 10: 3640619943 ISBN 13: 9783640619948
New Paperback First Edition Quantity Available: > 20
Print on Demand
Seller
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description GRIN Verlag, Germany, 2010. Paperback. Book Condition: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Manner, Sexualitat, Geschlechter, Note: 1,0, Universitat Trier, Sprache: Deutsch, Abstract: Pornographie hat sich so in das Leben drumrum eingegliedert, man findet Pornographie zurzeit uberall. Werbung fur Hotlines, Shows, Filme. Was auch immer. Pornographie in der Musik. Jeder kennt doch King Orgasmus One, Bushido, Frauenarzt. Oder was wei ich, in Werbespruchen, keine Ahnung, da ist irgendein tiefgrundigerer, also ein Spruch, der vielleicht was anderes meint, aber schon auf sowas rauslauft. Wie sagt man so schon, sex sells. [.] Und ich denke, dass wird mittlerweile schon so viel benutzt, dass es fast schon fur jedermann ne Selbstverstandlichkeit is. Vielleicht nicht im tieferen Sinne, aber im Mindestma schon. Die Worte eines 19-jahrigen Sexualstraftaters zeigen, Sex ist uberall. Die Gesellschaft - und im besonderen Mae die Jugend - hat sich daran gewohnt. Linder schreibt in seinem GEO-Artikel Auf der Suche nach der passenden Lust, es sei geradezu ein Charakteristikum der modernen Gesellschaft, dass der sexuelle Phantasiekonsum immer wichtiger werde. Es reicht nicht, einfach nur Sex zu haben, sondern er muss abwechslungsreich sein, einfallsreich, moglichst lange dauern und immer restlos befriedigen (Linder 2007, S.43) Das Belastende jedoch: Die sexuellen Phantasien, die uns auf Schritt und Tritt umgeben, werden zum Leistungssoll, zu einer Norm. Wahrend sich der deutsche Sexfilm der 70er Jahre noch einigermaen darum bemuhte einen sinnvollen und handlungsreichen Kontext fur die Darstellung sexueller Handlungen zu ersinnen, ist dies bei den heutigen Produktionen kaum noch zu erkennen. Die Handlung reduziert sich im Wesentlichen auf einen Rahmen, der immer wieder eine neue Grundlage fur sexuelle Handlungen bietet. Allerdings geht die Beziehung der Protagonisten nicht uber die Sexualitat hinaus. Belanglose Bekanntschaften reichen. Bookseller Inventory # APC9783640619948

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
64.17
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds