Stock Image

Traumatisierte Pflegekinder - Pflegeeltern in Not?

Müller Sandra

ISBN 10: 3639096061 / ISBN 13: 9783639096064
Published by VDM Verlag Nov 2008, 2008
New Condition: Neu Soft cover
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Buy New
Price: £ 53.06 Convert Currency
Shipping: £ 14.96 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

Neuware - Ein Kind, das zwecks Unterbringung durch das Jugendamt in eine Pflegefamilie vermittelt wird, hat in der Regel traumatische Erfahrungen mit seinen bisher engsten Bezugspersonen gesammelt. Die erlernten Beziehungsmuster wirken in den neuen aufzubauenden Beziehungen weiter und stellen alle beteiligten Personen, insbesondere die Pflegeeltern, vor besondere Herausforderungen. Können Pflegeeltern unter diesen Anforderungen mit einem traumatisierten Pflegekind in eine Not` geraten Welche Handlungsanforderungen können daraus an die Soziale Arbeit gestellt werden Die Autorin Sandra Müller gibt zunächst einen Überblick über verschiedene Arten von Traumatisierung, Definitionen, Folgen und Erklärungsansätze. Im zweiten Abschnitt widmet sie sich der Perspektive der Pflegeeltern und deren Verankerung im Gesetz und der Jugendhilfe. Darauf aufbauend führt sie die Handlungsanforderungen an die Soziale Arbeit näher aus, wobei sie zwischen den Perspektiven des traumatisierten Kindes, den Pflegeeltern und der Sozialen Arbeit wechselt. Das Buch richtet sich an SozialpädagogInnen, Studierende, Pflegeeltern und andere Interessierte im Pflegekinderwesen. 136 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639096064

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Traumatisierte Pflegekinder - Pflegeeltern ...

Publisher: VDM Verlag Nov 2008

Publication Date: 2008

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Synopsis:

Ein Kind, das zwecks Unterbringung durch das Jugendamt in eine Pflegefamilie vermittelt wird, hat in der Regel traumatische Erfahrungen mit seinen bisher engsten Bezugspersonen gesammelt. Die erlernten Beziehungsmuster wirken in den neuen aufzubauenden Beziehungen weiter und stellen alle beteiligten Personen, insbesondere die Pflegeeltern, vor besondere Herausforderungen. Können Pflegeeltern unter diesen Anforderungen mit einem traumatisierten Pflegekind in eine 'Not` geraten? Welche Handlungsanforderungen können daraus an die Soziale Arbeit gestellt werden? Die Autorin Sandra Müller gibt zunächst einen Überblick über verschiedene Arten von Traumatisierung, Definitionen, Folgen und Erklärungsansätze. Im zweiten Abschnitt widmet sie sich der Perspektive der Pflegeeltern und deren Verankerung im Gesetz und der Jugendhilfe. Darauf aufbauend führt sie die Handlungsanforderungen an die Soziale Arbeit näher aus, wobei sie zwischen den Perspektiven des traumatisierten Kindes, den Pflegeeltern und der Sozialen Arbeit wechselt. Das Buch richtet sich an SozialpädagogInnen, Studierende, Pflegeeltern und andere Interessierte im Pflegekinderwesen.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer