Das Tier im Menschen eine Geschichte voller Verbrechen von Emile Zola

Zola, Emile

Published by Rütten & Loening, Berlin, 1969
Hardcover
From Lausitzer Buchversand (Drochow, D, Germany)

AbeBooks Seller Since 10 April 2015

Quantity Available: 1

Buy Used
Price: £ 21.84 Convert Currency
Shipping: £ 8.85 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

About this Item

21 cm 469 S. Leineneinband ohne OU. gebrauchsspuren, papiergebräunte seiten und schnitt, Dieser Roman ist, ganz kurz gesagt, die Geschichte mehrerer Verbrechen, und eines dieser Verbrechen steht im Mittelpunkt der Handlung . Das Eigentümliche des Werkes ist, dass sich das gesamte Geschehen an der Eisenbahnstrecke zwischen Paris und Le Havre abspielt. Unausgesetzt hört man dabei das Donnern der Züge; das ist der Fortschritt, der vorüberbraust, dem zwanzigsten Jahrhundert entgegen und zwar inmitten eines gräßlichen Dramas, das vom Geheimnis umwittert ist und von dem niemand etwas ahnt. Das Tier im Menschen im Zeitalter der Zivilisation. Dem nàch das Schicksal der durch Blutschuld verbundenen Hauptfiguren mit der Unerbittlichkeit einer antiken Tragödie erfüllt. Jacques Lantier, Sohn der trunksüchtigen Gervaise in Zolas Roman »Der Totschläger«, gerät als Mitwisser des von seiner Geliebten Séverine gemeinsam mit ihrem Mann begangenen Eifersuchtsmords an dem Gerichtspräsidenten Grandmorin in den Sog einer zwanghaften Mordlust. Er kann sich ihm schließlich nicht mehr entziehen - Séverine selbst wird das Opfer. Zolas Schilderung der Persönlichkeitsstruktur des Sexualmörders Jacques Lantier ist ein psychologisches und kriminologisches Meisterstück,ein Musterbeispiel, tür Suggestivität seiner naturalistischen Beschreibungskunst Das Bild der unaufhaltsam dahinrollenden Züge wird zum Symbol der Lebensschicksale in diesem siebzehnten Roman der Reihe »Die Rougon-Macquart« und die Zugkatastrophe, die das Schicksal des Lokomotivführers Lantier und der in den Siebzigerkrieg ziehenden Soldaten besiegelt, zum Menetekel für den Zusammenbruch des Zweiten Kaiserreichs.»Diese neue Zola-Ausgabe hat nichts von einer literarischen Ausgrabung«, schrieb Hans Mayer in der »Süddeutschen Zeitung«. »Ein Riese kehrt zurück . Es ist gut, den Zola wieder zu lesen. Oft wird man sehr nachdenklich dabei."Auszüge aus dem Buch 600 Gramm. Bookseller Inventory # 592132361

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Das Tier im Menschen eine Geschichte voller ...

Publisher: Rütten & Loening, Berlin

Publication Date: 1969

Binding: Leinen

Edition: 1.auflage.

Book Type: Buch

Store Description

Ust-Id-Nr.: DE 138928286 Unsere AGB: http://www.lausitzer-buchversand.de/Unsere-AGB:_:3.html?MODsid=runt8qblvd334ja9352ph0m8v7 Widerrufsrecht:http://www.lausitzer-buchversand.de/Widerrufsrecht:_:9.html Muster-Widerrufsformular: http://www.lausitzer-buchversand.de/Muster-Widerrufsformular:_:10.html

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Geschäftsbedingungen

für den Lausitzer Buchversand , Inhaberin. Cathleen Ryll ,Hauptstr.4b, 01994 Drochow, Telefon 035754/985915 ,Fax 032122795565
E-Mail: Cathleen_Ryll@web.de, Ust-IdNr. DE138928286
www.lausitzer-buchversand.de

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

  1. Allgemeines - Geltungsbereich

  2. Vertragsschluß

  3. Eigentumsvorbehalt

  4. Vergütung

  5. Gefahrübergang

  6. Gewährleistung

  7. Haftungsbeschränkungen und -freistellung

  8. Datenschutz

  9. Widerrufsbelehrung

  10. Schlußbestimmungen

  11. Allgemeines...

More Information
Shipping Terms:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check Cash PayPal Invoice Bank/Wire Transfer