Stock Image

Therapieevaluation

Annika La▀hof

0 ratings by GoodReads
ISBN 10: 3639490584 / ISBN 13: 9783639490589
Published by AV Akademikerverlag Jul 2015, 2015
New Condition: Neu Taschenbuch
From Agrios-Buch (Bergisch Gladbach, Germany)

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

Seller Rating 5-star rating

Quantity Available: 1

Available from more sellers

View all  copies of this book
Buy New
Price: ú 54.68 Convert Currency
Shipping: ú 8.62 From Germany to United Kingdom Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer

About this Item

Neuware - Psychotherapie wirkt, so viel steht fest. Doch welche spezifischen therapeutischen Effekte sind im stationären Setting zu erzielen Wie stabil sind die Behandlungsergebnisse im Anschluss an verschiedene therapeutische Interventionen Können im Rahmen der Therapie angestoßene Veränderungsprozesse auch im Alltag der Patientinnen und Patienten noch aufrechterhalten werden Mehr noch: Zeigen sich vielleicht sogar Späteffekte, also weitere positive Veränderungen einige Zeit nach einer stationären Therapie All diese Fragen bestätigen: Zur fortlaufenden Optimierung therapeutischer Prozesse und um einen hohen qualitativen Standard psychotherapeutischer Interventionen für den individuellen Patienten zu gewährleisten, sind Therapieevaluationen im Allgemeinen sowie Katamneseuntersuchungen im Speziellen unabdingbar. Am Beispiel des Behandlungskonzepts einer Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie - orientiert an Grundzügen der humanistischen Psychotherapie - erfolgt in der vorliegenden Arbeit eine umfassende Auseinandersetzung mit Wirkfaktoren von Psychotherapie im stationären Setting und eine Beleuchtung der Stabilität von erzielten Therapieeffekten. 232 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639490589

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Therapieevaluation

Publisher: AV Akademikerverlag Jul 2015

Publication Date: 2015

Binding: Taschenbuch

Book Condition:Neu

About this title

Reseña del editor:

Psychotherapie wirkt, so viel steht fest. Doch welche spezifischen therapeutischen Effekte sind im stationären Setting zu erzielen? Wie stabil sind die Behandlungsergebnisse im Anschluss an verschiedene therapeutische Interventionen? Können im Rahmen der Therapie angestoßene Veränderungsprozesse auch im Alltag der Patientinnen und Patienten noch aufrechterhalten werden? Mehr noch: Zeigen sich vielleicht sogar Späteffekte, also weitere positive Veränderungen einige Zeit nach einer stationären Therapie? All diese Fragen bestätigen: Zur fortlaufenden Optimierung therapeutischer Prozesse und um einen hohen qualitativen Standard psychotherapeutischer Interventionen für den individuellen Patienten zu gewährleisten, sind Therapieevaluationen im Allgemeinen sowie Katamneseuntersuchungen im Speziellen unabdingbar. Am Beispiel des Behandlungskonzepts einer Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie - orientiert an Grundzügen der humanistischen Psychotherapie - erfolgt in der vorliegenden Arbeit eine umfassende Auseinandersetzung mit Wirkfaktoren von Psychotherapie im stationären Setting und eine Beleuchtung der Stabilität von erzielten Therapieeffekten.

"About this title" may belong to another edition of this title.