Stock Image

Theologie im Cultural Turn

Judith Gruber

0 ratings by Goodreads
ISBN 10: 3631644639 / ISBN 13: 9783631644638
Published by Peter Gmbh Lang Okt 2013, 2013
New Condition: Neu
Buy New
List Price: 64.95
Price: £ 48.60 Convert Currency
Shipping: £ 15.27 From Germany to U.S.A. Destination, Rates & Speeds
Add to basket

Offered By

Agrios-Buch
Bergisch Gladbach, Germany

5-star rating

AbeBooks Seller Since 11 January 2012

About this Item

Neuware - Der Paradigmenwechsel des Cultural Turn verändert religiöse Wissensformen und stellt Theologie unter einen veränderten Theoriedruck. Zur Debatte stehen damit neue erkenntnistheologische Fragestellungen: Wie verändert die Partikularität von Wissen die christliche Erfahrung, Verehrung und Konzeptualisierung Gottes Wie wird die Pluralität von christlichen Traditionen vermessen - und wie verhält sich ihre Normativität zu ihrer Kontingenz In welchen Räumen eröffnen sich loci theologici - und wo lässt sich der christliche Universalanspruch verorten In welchen Praktiken wird christliches Wissen verkörpert - und wie konditionieren diese Inkarnationen eine Rede von Gott Und nicht zuletzt: Unter welchen diskursiven Voraussetzungen wird die Machtförmigkeit theologischen Wissens reflektiert 233 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783631644638

Quantity Available: 1

Ask Seller a Question

Bibliographic Details

Title: Theologie im Cultural Turn

Publisher: Peter Gmbh Lang Okt 2013

Publication Date: 2013

Binding: Buch

Book Condition: Neu

About this title

Synopsis:

Der Paradigmenwechsel des Cultural Turn verändert religiöse Wissensformen und stellt Theologie unter einen veränderten Theoriedruck. Zur Debatte stehen damit neue erkenntnistheologische Fragestellungen: Wie verändert die Partikularität von Wissen die christliche Erfahrung, Verehrung und Konzeptualisierung Gottes? Wie wird die Pluralität von christlichen Traditionen vermessen – und wie verhält sich ihre Normativität zu ihrer Kontingenz? In welchen Räumen eröffnen sich loci theologici – und wo lässt sich der christliche Universalanspruch verorten? In welchen Praktiken wird christliches Wissen verkörpert – und wie konditionieren diese Inkarnationen eine Rede von Gott? Und nicht zuletzt: Unter welchen diskursiven Voraussetzungen wird die Machtförmigkeit theologischen Wissens reflektiert?

About the Author:

Judith Gruber, Studium der Anglistik und Theologie in Salzburg und Dublin; Promotion als Forschungsstipendiatin am Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen, Universität Salzburg; seit 2012 Assistant Professor for Systematic Theology an der Loyola University New Orleans (USA).

"About this title" may belong to another edition of this title.

Store Description

Visit Seller's Storefront

Terms of Sale:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Agrios Buch- und Medienversand UG e.K. ,Geschäftsführer Ludwig Meier, De-Gasperi-Str. 8, 51469 Bergisch Gladbach nachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Agrios Buch unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Ze...

More Information
Shipping Terms:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Detailed Seller Information

List this Seller's Books

Payment Methods
accepted by seller

Visa Mastercard American Express

Check PayPal Invoice Bank/Wire Transfer