Theater und Öffentlichkeitsarbeit

Kerstin Grosch

Published by AV Akademikerverlag Mai 2012, 2012
ISBN 10: 363940923X / ISBN 13: 9783639409239
Used / Taschenbuch / Quantity Available: 0
Available From More Booksellers
View all  copies of this book

About the Book

We're sorry; this specific copy is no longer available. AbeBooks has millions of books. We've listed similar copies below.

Description:

Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Öffentliche Theater sind ein bedeutsamer Teil des deutschen Kulturlebens, allerdings stehen sie auch vielfältigen gesellschaftlichen Anforderungen gegenüber. Prominentestes Beispiel ist der Skandal um die Idomeneo-Aufführung an der Deutschen Oper Berlin 2006. Um erfolgreich mit ihrem Umfeld zu kommunizieren, sind Theater zunehmend auf eine gut organisierte Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Doch welchen organisationsinternen Stellenwert besitzt die Öffentlichkeitsarbeit an Theatern wirklich Und welche Aufgaben erfüllt sie für diese Die Autorin beschreibt öffentliche Theater als Nonprofit-Organisationen und analysiert ihr Verhältnis zu ihrem gesellschaftlichen, wirtschaflichen, politischen und medialen Umfeld. Darauf aufbauend untersucht sie in einer qualitativ angelegten Studie die Öffentlichkeitsarbeit an 13 Bayerischen Theatern. Theoretische Grundlage der Untersuchung ist die Strukturationstheorie von Anthony Giddens, die es erlaubt, die Ebenen der Handlung und der Organisation der Öffentlichkeitsarbeit gleichermaßen zu berücksichtigen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Öffentlichkeitsarbeit in kulturellen und öffentlichen Einrichtungen sowie an Medien- und Kommunikationswissenschaftler. 140 pp. Deutsch. Bookseller Inventory #

About this title:

Synopsis: Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Öffentliche Theater sind ein bedeutsamer Teil des deutschen Kulturlebens, allerdings stehen sie auch vielfältigen gesellschaftlichen Anforderungen gegenüber. Prominentestes Beispiel ist der Skandal um die Idomeneo-Aufführung an der Deutschen Oper Berlin 2006. Um erfolgreich mit ihrem Umfeld zu kommunizieren, sind Theater zunehmend auf eine gut organisierte Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Doch welchen organisationsinternen Stellenwert besitzt die Öffentlichkeitsarbeit an Theatern wirklich? Und welche Aufgaben erfüllt sie für diese? Die Autorin beschreibt öffentliche Theater als Nonprofit-Organisationen und analysiert ihr Verhältnis zu ihrem gesellschaftlichen, wirtschaflichen, politischen und medialen Umfeld. Darauf aufbauend untersucht sie in einer qualitativ angelegten Studie die Öffentlichkeitsarbeit an 13 Bayerischen Theatern. Theoretische Grundlage der Untersuchung ist die Strukturationstheorie von Anthony Giddens, die es erlaubt, die Ebenen der Handlung und der Organisation der Öffentlichkeitsarbeit gleichermaßen zu berücksichtigen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Öffentlichkeitsarbeit in kulturellen und öffentlichen Einrichtungen sowie an Medien- und Kommunikationswissenschaftler.

About the Author: studierte Angewandte Medienwissenschaft an der TU Ilmenau und Media Studies an der Victoria University of Wellington. Heute arbeitet sie als Beraterin in einer internationalen PR-Agentur.

"About this title" may belong to another edition of this title.

Bibliographic Details

Title: Theater und Öffentlichkeitsarbeit
Publisher: AV Akademikerverlag Mai 2012
Publication Date: 2012
Binding: Taschenbuch
Book Condition: Neu

Top Search Results from the AbeBooks Marketplace

1.

Kerstin Grosch
Published by AV Akademikerverlag Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 363940923X ISBN 13: 9783639409239
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Öffentliche Theater sind ein bedeutsamer Teil des deutschen Kulturlebens, allerdings stehen sie auch vielfältigen gesellschaftlichen Anforderungen gegenüber. Prominentestes Beispiel ist der Skandal um die Idomeneo-Aufführung an der Deutschen Oper Berlin 2006. Um erfolgreich mit ihrem Umfeld zu kommunizieren, sind Theater zunehmend auf eine gut organisierte Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Doch welchen organisationsinternen Stellenwert besitzt die Öffentlichkeitsarbeit an Theatern wirklich Und welche Aufgaben erfüllt sie für diese Die Autorin beschreibt öffentliche Theater als Nonprofit-Organisationen und analysiert ihr Verhältnis zu ihrem gesellschaftlichen, wirtschaflichen, politischen und medialen Umfeld. Darauf aufbauend untersucht sie in einer qualitativ angelegten Studie die Öffentlichkeitsarbeit an 13 Bayerischen Theatern. Theoretische Grundlage der Untersuchung ist die Strukturationstheorie von Anthony Giddens, die es erlaubt, die Ebenen der Handlung und der Organisation der Öffentlichkeitsarbeit gleichermaßen zu berücksichtigen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Öffentlichkeitsarbeit in kulturellen und öffentlichen Einrichtungen sowie an Medien- und Kommunikationswissenschaftler. 140 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639409239

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 45.03
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.28
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

2.

Kerstin Grosch
Published by AV Akademikerverlag Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 363940923X ISBN 13: 9783639409239
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Seller:
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Germany)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Öffentliche Theater sind ein bedeutsamer Teil des deutschen Kulturlebens, allerdings stehen sie auch vielfältigen gesellschaftlichen Anforderungen gegenüber. Prominentestes Beispiel ist der Skandal um die Idomeneo-Aufführung an der Deutschen Oper Berlin 2006. Um erfolgreich mit ihrem Umfeld zu kommunizieren, sind Theater zunehmend auf eine gut organisierte Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Doch welchen organisationsinternen Stellenwert besitzt die Öffentlichkeitsarbeit an Theatern wirklich Und welche Aufgaben erfüllt sie für diese Die Autorin beschreibt öffentliche Theater als Nonprofit-Organisationen und analysiert ihr Verhältnis zu ihrem gesellschaftlichen, wirtschaflichen, politischen und medialen Umfeld. Darauf aufbauend untersucht sie in einer qualitativ angelegten Studie die Öffentlichkeitsarbeit an 13 Bayerischen Theatern. Theoretische Grundlage der Untersuchung ist die Strukturationstheorie von Anthony Giddens, die es erlaubt, die Ebenen der Handlung und der Organisation der Öffentlichkeitsarbeit gleichermaßen zu berücksichtigen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Öffentlichkeitsarbeit in kulturellen und öffentlichen Einrichtungen sowie an Medien- und Kommunikationswissenschaftler. 140 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639409239

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 45.03
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 15.28
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

3.

Kerstin Grosch
Published by AV Akademikerverlag Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 363940923X ISBN 13: 9783639409239
New Taschenbuch Quantity Available: 1
Print on Demand
Seller:
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Germany)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Book Condition: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Öffentliche Theater sind ein bedeutsamer Teil des deutschen Kulturlebens, allerdings stehen sie auch vielfältigen gesellschaftlichen Anforderungen gegenüber. Prominentestes Beispiel ist der Skandal um die Idomeneo-Aufführung an der Deutschen Oper Berlin 2006. Um erfolgreich mit ihrem Umfeld zu kommunizieren, sind Theater zunehmend auf eine gut organisierte Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Doch welchen organisationsinternen Stellenwert besitzt die Öffentlichkeitsarbeit an Theatern wirklich Und welche Aufgaben erfüllt sie für diese Die Autorin beschreibt öffentliche Theater als Nonprofit-Organisationen und analysiert ihr Verhältnis zu ihrem gesellschaftlichen, wirtschaflichen, politischen und medialen Umfeld. Darauf aufbauend untersucht sie in einer qualitativ angelegten Studie die Öffentlichkeitsarbeit an 13 Bayerischen Theatern. Theoretische Grundlage der Untersuchung ist die Strukturationstheorie von Anthony Giddens, die es erlaubt, die Ebenen der Handlung und der Organisation der Öffentlichkeitsarbeit gleichermaßen zu berücksichtigen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Öffentlichkeitsarbeit in kulturellen und öffentlichen Einrichtungen sowie an Medien- und Kommunikationswissenschaftler. 140 pp. Deutsch. Bookseller Inventory # 9783639409239

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 45.03
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 26.32
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

4.

Grosch, Kerstin
ISBN 10: 363940923X ISBN 13: 9783639409239
New Quantity Available: 1
Seller:
Rating
[?]

Book Description Book Condition: New. Publisher/Verlag: AV Akademikerverlag | Eine Untersuchung aus strukturationstheoretischer Perspektive | Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Öffentliche Theater sind ein bedeutsamer Teil des deutschen Kulturlebens, allerdings stehen sie auch vielfältigen gesellschaftlichen Anforderungen gegenüber. Prominentestes Beispiel ist der Skandal um die Idomeneo-Aufführung an der Deutschen Oper Berlin 2006. Um erfolgreich mit ihrem Umfeld zu kommunizieren, sind Theater zunehmend auf eine gut organisierte Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Doch welchen organisationsinternen Stellenwert besitzt die Öffentlichkeitsarbeit an Theatern wirklich? Und welche Aufgaben erfüllt sie für diese? Die Autorin beschreibt öffentliche Theater als Nonprofit-Organisationen und analysiert ihr Verhältnis zu ihrem gesellschaftlichen, wirtschaflichen, politischen und medialen Umfeld. Darauf aufbauend untersucht sie in einer qualitativ angelegten Studie die Öffentlichkeitsarbeit an 13 Bayerischen Theatern. Theoretische Grundlage der Untersuchung ist die Strukturationstheorie von Anthony Giddens, die es erlaubt, die Ebenen der Handlung und der Organisation der Öffentlichkeitsarbeit gleichermaßen zu berücksichtigen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Öffentlichkeitsarbeit in kulturellen und öffentlichen Einrichtungen sowie an Medien- und Kommunikationswissenschaftler. | Format: Paperback | 140 pp. Bookseller Inventory # K9783639409239

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 45.03
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 2.67
From Germany to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds

5.

Kerstin Grosch
Published by AV Akademikerverlag (2012)
ISBN 10: 363940923X ISBN 13: 9783639409239
New Paperback Quantity Available: 1
Seller:
The Book Depository EURO
(London, United Kingdom)
Rating
[?]

Book Description AV Akademikerverlag, 2012. Paperback. Book Condition: New. Aufl.. Language: German . Brand New Book. Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Öffentliche Theater sind ein bedeutsamer Teil des deutschen Kulturlebens, allerdings stehen sie auch vielfältigen gesellschaftlichen Anforderungen gegenüber. Prominentestes Beispiel ist der Skandal um die Idomeneo-Aufführung an der Deutschen Oper Berlin 2006. Um erfolgreich mit ihrem Umfeld zu kommunizieren, sind Theater zunehmend auf eine gut organisierte Öffentlichkeitsarbeit angewiesen. Doch welchen organisationsinternen Stellenwert besitzt die Öffentlichkeitsarbeit an Theatern wirklich? Und welche Aufgaben erfüllt sie für diese? Die Autorin beschreibt öffentliche Theater als Nonprofit-Organisationen und analysiert ihr Verhältnis zu ihrem gesellschaftlichen, wirtschaflichen, politischen und medialen Umfeld. Darauf aufbauend untersucht sie in einer qualitativ angelegten Studie die Öffentlichkeitsarbeit an 13 Bayerischen Theatern. Theoretische Grundlage der Untersuchung ist die Strukturationstheorie von Anthony Giddens, die es erlaubt, die Ebenen der Handlung und der Organisation der Öffentlichkeitsarbeit gleichermaßen zu berücksichtigen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Öffentlichkeitsarbeit in kulturellen und öffentlichen Einrichtungen sowie an Medien- und Kommunikationswissenschaftler. Bookseller Inventory # KNV9783639409239

More Information About This Seller | Ask Bookseller a Question

Buy New
£ 67.53
Convert Currency

Add to Basket

Shipping: £ 3
From United Kingdom to U.S.A.
Destination, Rates & Speeds